HomepageForenMamiKinderwunschhabt ihr es gemerkt als ihr schwanger wart?

lieschen13

am 11.04.2012 um 11:07 Uhr

habt ihr es gemerkt als ihr schwanger wart?

Hallo 🙂
ich hab mal eine frage an all die muttis und werdenden muttis 🙂
merkt man es wenn man wirklich schwanger ist?
also ist alles so wie immer oder schon anders?
ich hoffe ihr versteht wie ich das meine 😉
ich hab nämlich immer ziemliche regelschmerzen wenn meine tage kommen, und kommen die dann auch wenn die periode ausbleibt? oder hattet ihr dann keine unterleibsschmerzen als ihr schwanger wart?

Liebe Grüße 🙂

Antworten



  • von madi1989 am 23.09.2013 um 22:58 Uhr

    @ meli2301: du beschreibst genau die Anzeichen, die ich auch gerade habe… Meine P müsste erst in vier, oder mehr Tagen kommen.. Und ich hab bauchweh als würde meine P auch kommen jeden Moment… Hmmm ich bin soo gespannt, obwohl ein Test heute negativ war Hmm… Mal sehen!!! Aber freut mich sehr zu lesen, dass es Mädels gibt, die diese Anzeichen hatten 🙂
    Viele grüße!!

  • von mamitobe am 07.12.2012 um 10:12 Uhr

    Ich hab zur Zeit leider nur Unterleibschmerzen, weil ich meine Periode bekomme 🙁

  • von maus1407 am 11.04.2012 um 20:07 Uhr

    hey also ich habe es geahnt, da mir total schwindlig in der Nacht war, war total schreckhaft und mir taten die Brustwarzen unheimlich weh.
    Ja leider blieb das nicht lange da es in der 6 Woche mich verlassen hat. 🙁
    Bist du wohl schwanger oder vermutest du das?
    Ach ja ich hatte auch noch das Gefühl/ Schmerzen als würden die Mens kommen und hatte dann auch ab und an Blutungen!
    liebe Grüße

  • von prinzessica am 11.04.2012 um 16:22 Uhr

    ich dachte auch erst ich hätte mir einen infekt eingefangen. war sooo schlapp und müde. hatte schreckliche unterleibschmerzen und die brüste taten sooo weh. hab nur gedacht “hoffentlich bekomm ich bald meine mens,dann sind die schmerzen vorbei”. hab nämlich immer nur schmerzen vor der mens und nicht während dessen gehabt. na ja,dann war ich ein paar tage überfällig und hab nen test gemacht. positiv! eine woche vom fa bestätigt,da war ich in der 5.ssw 🙂

  • von Vini21 am 11.04.2012 um 16:11 Uhr

    Hey ich habe es mir gedacht aber dann immer die Einbildung vorgeschoben.Hatte Brustschmerzen, war müde und hatte ein ziehen im Unterleib wie kurz vor den Tagen eben.Habe aber bis zum Ende irgendwie gedacht meine Tage kommen noch 🙂 da auch der dritte Test negativ war.
    Aber nach 4 unklaren Wochen waren wir dann zusammen beim FA und schwupps 7 Woche und der Herzchen hat geschlagen 🙂
    Jetzt sind wir einfach nur glücklich 😀
    Und das ziehen im Unterleib bleibt habe immer noch so ein Gefühl als ob die Tage kommen und bin jetzt im 6 Monat 🙂 ich glaube es wird komisch wenn die kleine da ist weil man sich dann so leicht fühlt 😀

    Lg Vini + kleine Prinzessin 21+3

  • von Sarah0409 am 11.04.2012 um 12:29 Uhr

    Hi,
    also ich habe es unterbewusst gemerkt, noch bevor meine Mens ausgeblieben ist.. 🙂 Und siehe da: der Test hatte auch eine zarte, zwiete rosa Linie 😀 Es gibt da keine Faustformel, wann und wieso eine Frau so etwas spürt (vor Mens-Ausfall). Manche merken es sehr früh, so wie ich, und andere merken es erst Wochen später. MEinfach testen, wenn man es nicht aushalten kann vor Spannung :)!!!

    Alles Gute und LG

    Sarah0409 + Krümel (25+0 SSW)

  • von goldih am 11.04.2012 um 12:26 Uhr

    Ich habs bei beiden schwangerschaften gemerkt, nicht nur weil meine Periode ausgeblieben ist, sonder weil ich den ganzen Tag schlafen konnte. Und in der ersten SS waren es auch die Übelkeit die bis zum 6 Monat angehalten hat. Und die unheimliche lust auf Essiggurken. Meine zweite SS war ohne Übelkeit. Nur die Müdigkeit bis zum 3 Monat. Ab dem 4 Monat ging es mir blendend.

    LG goldih mit Benny (9 Wochen)

  • von Lumpelinchen am 11.04.2012 um 12:24 Uhr

    hi, ich denke auch, dass es von frau zu frau unterschiedlich ist, jenachdem ob man auch auf eine SS hinarbeitet… dann hört und fühlt man mehr am körper (ziehen, drücken ect.)
    mir war es übel und ich hatte ein ziehen in den eierstöcken… mal schaun. lg

  • von Berzan am 11.04.2012 um 12:21 Uhr

    Hi,
    Also ich habe es gemerkt!
    mann ist kaputt, müde will nur schlafen.
    Ziehen im Unterleib … SST gemacht Positiv 5 SSW 😉 bei beiden! Lg

  • von Serinsonny am 11.04.2012 um 12:17 Uhr

    hey also ich glaube das ist bei jeden anders , ich habe es sofort gemerkt schon in der 3 wochen , ich hab immer so scherze gemacht und gesagt ich hab das gefühl ich bin schwanger , aber das war nie so ernst gemeint weil meine brüßte taten weh mir war immer ein wenig schlecht und war immer müde und in der 7 ssw fing es heftig an mit unterleibschmerzen die brüßte schmerzten extrem habe mich jeden tag übergeben mehr als 15 mal am tag und ich war nur am schlafen und hatte immer kopfschmerzen .. und da war ich mir sicher das ich schwanger bin , ich bin direkt zum frauenarzt und er hat gesagt ja ihre vermutung stimmt sie sind schwanger ..

  • von angelina_lea am 11.04.2012 um 12:01 Uhr

    Hey, also ich hab es nicht wirklich direkt gemerkt, da wir damals im Umzugs Stress waren, habe ich es eigentlich eher da drauf geschoben. Ich hab halt meine Tage nicht bekommen und an einem Morgen bin ich wach geworden und bin direkt ins Bad gerannt da mir wahnsinnig schlecht war. Zwei Wochen später hab ich dann ein Test gemacht und der war Positiv und war dann beim FA und da war ich dann in der 6 Woche. Zum Glück ist damals wegen dem Umzugs nichts schief gegangen wir sind bei 40 Grad umgezogen und haben zwei tage lang nur geschleppt weil wir unseren und den Umzug von meiner Schwiegermutter machen mussten.
    Angelina + Lea Sophie

  • von JennyLara am 11.04.2012 um 11:59 Uhr

    Ich habe auch gar nichts bemerkt. Habe einmal meine Tage bekommen, obwohl ich da schon schwanger war, deswegen hätte ich auch nie daran gedacht schwanger zu sein. Ok vielleicht war es auch diese berühmte Einistungsblutung. Keine Ahnung 😀 Jedenfalls wurde mir ständig schlecht, immer wieder mal am Tag, mal 5 min mal 10 min und dann war wieder alles gut. Ich habe gedacht, ich hätte mir einen Infekt zugezogen. 🙂 Selten habe ich mich auch übergeben, dann kam noch diese Müdigkeit dazu, ich hatte mich einmal auf der Arbeit krank gemeldet, da mir ständig übel wurde und ich soooo müde war. Habe den ganzen Tag im Bett gelegen und geschlafen. War insgesamt nur 4 std oder so wach, ansonsten habe ich nur geschlafen. 😀 Tja, meine Freundin fing damit an, mach mal einen Test! Ich zeigte Ihr nen Vogel und sagte, das ich bestimmt nicht schwanger bin, das würde ich ja merken. Tja von wegen. 😀 Aber da sie mich so verrückt gemacht hat, habe ich gedacht: Gut, dann machst du einen, hauptsache sie lässt mich in Ruhe. Am nächsten morgen habe ich dann den Test gemacht. Ergebnis war direkt positiv. Auf einmal wurde mir ganz anders, ich wusste nicht, ob ich mich freuen soll oder ob ich weinen soll. Klar, wollten wir Kinder, aber jetzt schon?! Bin dann auch direkt zu meiner FÄ gefahren und sie bestätigte meine SS und ich war bereits in der 8. Woche schwanger 🙂 Wir wollten eigentlich noch 1 Jahr warten, da wir eigentlich noch in Urlaub wollten, halt das Leben nochmal richtig genießen, bevor es “losgeht”. 😀
    Tja nun freuen wir uns sooooo sehr auf unsere Maus! <3

    Lg
    Jenny und Lara Inside ( 26 ssw )

  • von TaniMama am 11.04.2012 um 11:52 Uhr

    hi,
    ich hatte wie auch vor der mens starke unterleibsschmerzen, als ob jeden moment diese kommt bis ich es gemerkt habe das ich überfällig war sind 4 tage vergangen, da ich mir nicht wieder hoffnung machen wollte, wollte ich noch abwarten, mein verlobter war schneller und hat mir einen test gekauft, an unserem halbjährigen war das ganze und dieser war auch sofort positiv, ein schöneres erlebnis zu diesem tag gibt es für mich nicht. Wünsch dir viel glück
    lg tanja 10+ 4

  • von Meine_Herrin am 11.04.2012 um 11:43 Uhr

    Ich habs gar nicht “gemerkt”. Meine Periode habe ich weiterhin bekommen, war nur dauernd müde, hatte Probleme mit meinen Kreislauf und mit Übelkeit zu kämpfen. Dachte halt, ich hab mir irgendeinen Infekt eingefangen und so ging das normale Leben eben weiter. Erst als extreme Brustschmerzen dazukamen bin ich zum Arzt getripelt. Nichts gefunden. Weiter zum nächsten Arzt und als ich beim vierten Arzt dann umgekippt bin, wurde ein US gemacht. Darauf war zwar was zu sehn, das hätte aber auch eine Zyte oder ein Minom sein können (in unserer Familie schon vorgekommen), beim FA wurde es dann aber als Schwangerschaft bestätigt.

    So kann das ablaufen, wenn man derzeit kein Kind geplant hat *lach

  • von Sukki am 11.04.2012 um 11:35 Uhr

    Hey 🙂

    Ich hatte früher auch immer starke Regelschmerzen. Als ich schwanger war, hatte ich die aber 2 Wochen lang immer mal wieder. Ich hab mich selber ekelig gefühlt und dachte ich würde krank werden.

    Hab dann einen Test gemacht und der war positiv. 🙂

    3 Stunden später hab ich zum ersten mal das Herz meiner Kleinen schlagen gesehen und war in der 7ten Woche schwanger 🙂

  • von Meli2301 am 11.04.2012 um 11:20 Uhr

    hey.
    also ich würde sagen ich habs gespürt das ich schwanger bin. hatte sonst immer nur einen tag bevor die mens kommt diese unterleibsschmerzen. als ich schwanger wurde hatte ich sie schon 4 tage vorher und dann immer wieder. ich war dann auch auf einmal immer sehr blaß.
    habe dann 2 tage nachdem ich überfällig war einen test gemacht und er war dann sofort positiv. 🙂
    also manche spüren es wirklich.

    lg Meli + Zwerg 19+1

Ähnliche Diskussionen

Wie habt iht gemerkt, dass ihr schwanger seid? Antwort

Wunschkind_2011 am 01.03.2011 um 10:59 Uhr
Hallo ihr Lieben, Mein Mann und ich versuchen jetzt seit 2 Monaten schwanger zu werden. Ich weiß, dass ist noch nicht lange. Wie habt ihr gemerkt, dass es endlich geklappt hat? Es gibt ja Frauen, die das dann...

Wie lange habt ihr gebraucht bis ihr schwanger wart? Antwort

kgfs1909 am 20.09.2011 um 09:21 Uhr
Hallo zusammen 🙂 So nun ist es soweit, die Verhütung ist abgesetzt bzw. besser gesagt herausgenommen (hatte 3 Jahre lang das Implanon). Ab meinem nächsten Eisprung kann ich theoretisch schwanger werden....

Wie lange hat es bei euch gedauert, bis ihr schwanger wart? Antwort

QueenMom am 18.01.2011 um 10:35 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich brauche mal ein bisschen Mut... ich versuche schon seit einiger Zeit schwanger zu werden (jetzt seit fast einem Jahr) und ich bin langsam echt verzweifelt. Es will einfach nicht klappen 🙁 Kann...

Hattet ihr "Nebenwirkungen", als ihr die Pille abgesetzt habt? Antwort

Schusselchen84 am 24.04.2013 um 09:50 Uhr
Huhu zusammen, meine Frage steht ja oben. Ich möchte jetzt die Pille absetzen und man liest ja so allerhand von potentiellen "Nebenwirkungen", wenn man sie vorher lange genommen hat. Ich habe die Pille jetzt 11 Jahre...