HomepageForenMamiKinderwunschHallo ich brauche dringend Eure Hilfe

Rauhhaardackel

am 27.05.2014 um 18:56 Uhr

Hallo ich brauche dringend Eure Hilfe

es betrifft zwar keine Kinder sondern meinen Rauhaardackel Eddy, am 11.05.14 ist meine Mutti verstorben und jetzt bräuchte ich dringen jemanden der entweder mit im um 10Uhr30 Gassi geht oder mal bei uns vorbei kommt und ihn in den Garten lässt. Ich bin verzweifelt den ich will ihn nicht weggeben und das wäre jetzt auch ein Drama für Eddy. Er ist zwar kein Kind aber Ihr Mütter kennt doch bestimmt jemanden der mir helfen kann. Ich wäre Euch unsagbar dankbar.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Hallo Leute brauche eure Erfahrung!!!!!!!!!!! Antwort

Holu am 05.10.2011 um 14:59 Uhr
Heute morgen endeckte ich nach dem Toiletten gang auf dem Toiletten Papier,eine komische Weisse Mittel feste masse,und es war eine ziemlich hohe menge.....wisst ihr was es war,hatte es vorher noch nie...

Ich bin verwirrt...Brauche eure Hilfe Antwort

Farfalla2903 am 12.07.2013 um 09:44 Uhr
Seit letztem Zyklus nehme ich Ovus und am 10.07. war ein Smilie auf dem Display. Hatte auch am 10. und 11. ziehen im Unterleib und wir haben an beiden Tagen auch geherzelt. Laut Kalendner habe ich erst heute meinen...

Ich brauche dringend hilfe von euch erfahrenen Mamis!! bitt bitte!! Antwort

knatterchen am 24.03.2012 um 09:56 Uhr
Hallo ihr lieben, ich habe vollgendes Problem. Ich nehme jetzt seit etwa August lezten Jahres keine Pille mehr ( die ich etwa 5 bis 6 Jahre genommen habe). Habe also immer pünktlich meine Periode zu den alten Zeiten...

Brauche eure Meinung/ Hilfe Antwort

Svenja92 am 22.03.2016 um 13:50 Uhr
Also ich hatte am 22.2 meine Regel, es war alles wie immer. Am Freitag habe ich dann am Toilettenpapier bräunliches bultungen gehabt ( sry für die Details) ich hatte da gedacht das ich meine Regel bekomme. Bis heute...

Einnistungsblutung oder doch nur die normale Menstruation? Ich brauch dringend eure Hilfe Antwort

AndreaPummelfee am 18.01.2015 um 17:12 Uhr
Ich nehme seit einem Jahr keine Pille mehr, da ich sie nicht mehr vertragen habe, mein Mann und ich haben mit Kondom verhütet. Am 4.1.2015 haben wir zum ersten Mal das Kondom weg gelassen und bereits 15 Stunden später...