LaraBlocksberg

am 14.06.2011 um 11:53 Uhr

Hilfe! Mein Nachbarn kiffen!

Hey ihr Lieben,

ich versuche ja schon seit einiger Zeit schwanger zu werden…bisher waren wir noch nicht erfolgreich, aber sind zuversichtlich :)
Jetzt habe ich aber ein anderes Problem.Neben mir ist ein neues Pärchen eingezogen und die beiden Kiffen!!
Ständig sitzen sie auf dem Balkon und rauchen einen Joint nach den anderen,der raucht zieht dann immer direkt in meine Küche rein…und selbst wenn sie drinnen rauchen,riecht man es im ganzen Haus!!
Ich weiß nicht was ich tun soll ???

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Oxana1989 am 28.06.2011 um 12:26 Uhr

    ich wüürde sofort zu dem vermieter gehen und im äußersten notfall bei der polizei melden

    0
  • von LaraBlocksberg am 28.06.2011 um 11:47 Uhr

    Danke für eure Antworten, hab mit unserer Vermietung gesprochen und wie es sich heraus gestellt hat war das Kiffen schön öfters Thema… Mein Vermieter meinte er würde sich drum kümmern, bin jetzt mal gespannt!!

    0
  • von BabyCookie am 14.06.2011 um 17:43 Uhr

    hmm rede mal mit den beiden … wenn das nichts bringt dann rede mit den vermieter … die müssen jaa voll viel rauchen wenn man das so heftig mitbekommt … haben hier im haus auch welche die mal ein rauchen aber das riecht man überhaupt nicht … die rauchen ab und zu höchstens zwei kleine joints am tag bzw. abends… versuche es mit einen ruhigen gespräch das du dich gestört fühlst durch den gestank …

    0
  • von almas am 14.06.2011 um 16:00 Uhr

    ich würde auf direktem weg zum vermieter gehen. ich hatte mal ein ähnilches problem. der vermieter hat sie angesprochen, es hat sich nichts geändert. irgendwann stand die polizei aufgrund eines anonymen anrufs bei denen vor der tür :-)
    sorry, aber das geht gar nicht. ich habe nichts dagegen, solange ich nichts davon mitbekomme. aber selbst nach mehreren gesprächen mit ihnen und durch den vermieter hat sich nichts geändert… selber schuld

    0
  • von Feysanya am 14.06.2011 um 15:30 Uhr

    Ich würde es mit reden probieren. Dein Problem ist ja nicht, dass sie kiffen, sondern dass ihr den Rauch abbekommt und dass man es im Haus riecht. Wahrscheinlich wissen sie das gar nicht und normal will man sowas ja auch geheim halten. Vielleicht freuen sie sich sogar, wenn du sie darauf aufmerksam machst.

    0
  • von melli_84 am 14.06.2011 um 13:19 Uhr

    ich würde mich an die vermieter wenden.die können da eher was machen.meistens hilft reden nicht viel,nicht das du noch ärger bekommst.

    0
  • von melli_84 am 14.06.2011 um 13:18 Uhr

    ich würde mich an die vermieter wenden.die können da eher was machen.meistens hilft reden nicht viel,nicht das du noch ärger bekommst.

    0
  • von Mama96990910 am 14.06.2011 um 13:16 Uhr

    das gleiche Problem haben wir mit unseren Nachbarn auch,ich werde da nix unternehmen,die haben eine Zwangsräumung und sind bald weg. Ansonsten der Hausverwaltung bescheid geben.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Schwanger oder doch nicht? Antwort

cupcacke1 am 25.09.2015 um 15:21 Uhr
Hallo zusammen;)! Ich hätte da mal eine frage: mein mann und ich versuchen nun endlich ein kind zu kriegen!:) ich hoffe das es dieses mal geklappt hat aber bin mir überhaupt nicht sicher. Also 3 tage nach dem...

SS? Antwort

leni1990 am 13.02.2016 um 08:24 Uhr
Hallo, ich habe vor einem halben Jahr die Pille abgesetzt. Ich hatte aber nicht vor schwanger zu werden, ich habe nur mit der Pille so meine Probleme gehabt und wollte erstmal mit Kondom verhüten. Naja so ganz habe...

Clomifen Antwort

armatue am 08.02.2016 um 14:17 Uhr
ich habe nun meinen ersten Clomifen (Dexamethason) Zyklus und wollte mal fragen: wie lange der so in etwa bei euch gedauert hat. Mein Zyklus fing am 10. 01.2016 an, dann habe ich vom 4-8 ZT Clomifen genommen, 10 ZT...

Kinderwunsch mit Hindernissen... Antwort

Steffilinchen am 19.12.2015 um 07:46 Uhr
Hallo ihr Lieben :) Mein Freund und ich haben schon seit längerer Zeit den Wunsch nach einem Baby, wir sind fleißig am üben und basteln aber bisher wollte es einfach nicht klappen. Wir haben es auch noch nicht auf...

Angst, nicht mehr Schwanger zu werden Antwort

Jimmy am 15.12.2015 um 20:58 Uhr
Hallo ihr Lieben, als ich 16 war, habe ich einen Schwangerschaftsabbruch gehabt. Ich hatte mich damals noch nicht bereit gefühlt, hatte privat und emotional große Probleme. Seit dem Abbruch denke ich ständig daran...

HomepageForenMamiKinderwunschHilfe! Mein Nachbarn kiffen!