HomepageForenMamiKinderwunschKinderwunsch – Meine Schwangerschaftsanzeichen – Wie war es bei euch?

lacanamina

am 12.08.2015 um 08:50 Uhr

Kinderwunsch – Meine Schwangerschaftsanzeichen – Wie war es bei euch?

Hallo ihr Lieben

Mein Freund und ich haben uns vor einiger Zeit entschlossen ein Baby zu bekommen.

Ich habe meine Pille 3 1/2 Jahre genommen. Am 20.07.2015 habe ich sie dann abgesetzt und meine Periode am 22.07.2015-24.05.2015 bekommen.

Seit 1 Woche habe ich nun schon Unterleibsschmerzen, sehr empfindliche Brustwarzen, muss Nachts mindestens 3 mal auf Klo gehen und bin ständig Müde. Außerdem habe ich seit 3 Tagen morgens nach dem aufstehen besonders starken Ausfluss? Ist das denn normal?

Ich weiß das es jetzt noch zu früh ist um irgendwelche Anzeichen zu bekommen und das ihr mir auch nicht sagen könnt ob ich Schwanger bin oder nicht. Aber vielleicht hatte oder hat jemand das gleiche Problem wie ich?

Mein Freund und ich machen uns schon total verrückt und können es kaum noch erwarten.. Aber bis zu einem aussagekräftigen Test müssen wir uns noch bis zum 19.08.2015 gedulden.

Schon mal danke im Voraus für die Antworten

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Any_hh am 15.08.2015 um 15:06 Uhr

    Huhu!
    Es ist keineswegs zu früh!
    Durch das Absetzen der Pille werden manche Frauen mega fruchtbar. Ich kenn wenige, die länger als 2 Monate auf einen positiven SS Test warten mussten.
    Deine Symptome hören sich für mich vielversprechend an. Gerade das häufige Wasserlassen und die Müdigkeit waren für mich ein eindeutiges Zeichen und haben nichts mit dem Absetzen der Pille zu tun.

    Halt uns auf dem Laufenden!
    Grüße :)

    0
  • von Dinah1990 am 13.08.2015 um 12:04 Uhr

    Ich denke, das ist noch zu früh. Auch wenn du die Pille angesetzt hast, hält sich der Wirkstoff noch etwas im Körper und es dauert bis sich deine Hormone wieder eingependelt haben. Ich denke, so schnell geht das dann doch nicht. Deine Anzeichen kommen von der Umstellung von Pille auf keine Pille. Dann bekommt man den ganzen Kram, den du da aufzählst.

    0
  • von StefansMami am 12.08.2015 um 10:33 Uhr

    Ich würd auch sagen, willkommen zurück in der Östrogen-produzierenden Gesellschaft. Dein Körper ist bislang ein bestimmtes Hormonlevel gewohnt, für das er nichts weiter tun musste. Jetzt auf einmal sank dein Hormonspiegel, weil du die Pille weggelassen hast, und natürlich will dein Körper auf den gewohnten Level erstmal zurückkommen. Da kann es ganz leicht passieren, dass er da mit seiner Produktion erstmal übers Ziel hinausschießt, da er das ja gar nicht mehr gewohnt ist. Empfindliche Brustwarzen sind da geradezu klassisch dafür. Ausfluss auch. Unterleibsschmerzen können daher rühren, dass jetzt deine Gebärmutter zum ersten Mal nach drei Jahren wieder vernünftig Schleim aufbauen muss, und das zieht. Du hattest sogesehen seit 3 Jahren nciht mehr richtig deine Tage, sondern nur Abbruchsblutungen. Bei vielen sind die ersten “richtigen” zwei Perioden nach der Pillenzeit daher besonders heftig (und mit Bauchschmerzen verbunden).

    Für mich klingt das auch eher nach Hormonumstellung und nciht nach Schwangerschaft. Kann natürlich sein, dass du wirklich schwanger bist, bei manchen geht das nach Absetzen der Pille sehr schnell. Drauf wetten würd ich aber nicht. Bei den meisten braucht der Körper erstmal wieder 2-3 Zyklen, um sich wieder zu regulieren. (Bei manchen dauert es sogar über ein Jahr.)

    Und wenn man unbedingt schwanger werden will und es kaum erwarten kann, dann interpretiert man eh jeden kleinen Pieks des Körpers, der einem sonst gar nciht aufgefallen wäre.

    0
  • von Feuermelder am 12.08.2015 um 10:10 Uhr

    Ich würde mich da nun nicht so verrückt machen und eher davon ausgehen das es nicht geklappt hat.Die Pille verhindert ja einen Eisprung,sprich der Körper muss sich erstmal wieder umstellen das du mit der Pille nun keine Hormone mehr zuführst.Du hast vor nicht mal einem Monat die Pille abgesetzt und deinem Symptome können auch von der Umstellung des Körpers kommen und müssen nicht die einer Schwangerschaft sein.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Alles komisch?! Schwanger oder nicht? Wie war das bei euch?? Antwort

Celestine83 am 15.07.2011 um 22:12 Uhr
Hallo, Mädels, also normaler Weise müssten meine Tage am WE kommen..Ich habe auch Symptome kreuzweh, leichte unterleibschmerzen, "Periodenbauch", allerdings mal etwas stärker ma etwas schwächer, fühlt sich an als...

Wann das zweite Kind ? wie war es bei euch ?? Antwort

august2012 am 05.08.2013 um 08:40 Uhr
Guten morgen ihr Lieben , Meine Frage steht ja oben schon wann das zweite Kind ??? Unser Sohn wird im September 1 Jahr alt :-) ( die zeit fliegt echt ) wir haben immer gesagt das wie einen nicht zu großen Abstand...

Am Eisprungtag Schwanger??Wie wars bei euch? Antwort

sweetfamily2011 am 15.01.2013 um 19:25 Uhr
hallo Liebe Mamis, Im November haben mein Mann und ich uns dafür entschieden ein weiteres Kind zu bekommen,ich habe auch im November die Pille abgesetzt. Wir haben den Dezember und meine Mens im Dezember...

Wie war / ist das so bei euch? Antwort

Schnuller159 am 18.10.2011 um 14:57 Uhr
Hallo Ihr :) Mein Name ist Sania und ich bin 23. Mein Mann und ich haben diesen Monat das erste Mal versucht schwanger zu werden. Das ist schon wahnsinn, wie lange einem die Zyklusdauer plötzlich vorkommt......

Wie lange hat es bei euch gedauert?? Antwort

Unwissende am 20.01.2014 um 08:59 Uhr
Hallo ihr Lieben! Ich hab mal eine Frage und zwar bin ich am Donnerstag bei meiner Frauenärztin und ich hoffe, dass sie mir Mönchspfeffer "verschreibt", denn ich habe Anfang Dezember die Pille abgesetzt und habe bis...