HomepageForenMamiKinderwunschKosten für eine künstliche Befruchtung?

heidelqueen

am 13.01.2012 um 15:58 Uhr

Kosten für eine künstliche Befruchtung?

Was sind und wer trägt eigentlich die Kosten für eine künstliche Befruchtung?Weiß das jemand von euch?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von MiAmOrE211189 am 13.01.2012 um 22:54 Uhr

    ich kann dir leider keine 100% korrekte antwort geben,aber ich glaube die rsten drei versuche werden von der kk bezahlt..natürlich nur wenn ihr nachweislich probleme habt ..aber sicher bin ich mir nicht,hab das glaube ich mal gelesen
    lg

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Künstliche Befruchtung in Polen? Antwort

heidelqueen am 12.01.2012 um 17:48 Uhr
Eine Freundin plant jetzt eine künstliche Befruchtung in Polen . Dort soll es deutlich günstiger sein aber genauso gut wie hier....

Künstliche Befruchtung.....Wer hatte noch eine? Antwort

BiBlaBla am 08.07.2011 um 15:37 Uhr
Hey :) Bin neu hier….Kurz zu mir, haben lange versucht schwanger zu werden, bis heraus kam, dass mein Mann keine Kinder zeugen kann. So nach langem hin und her haben wir uns für eine künstliche Befruchtung und...

Künstliche Befruchtung: Klappt es? Antwort

topmama am 22.10.2010 um 16:39 Uhr
Ihr Lieben, Meine Schwester ist völlig fertig, weil sie keine Kinder bekommen kann. Jetzt denken sie und ihr Freund über künstliche Befruchtung nach und tun sich noch etwas schwer mit der Idee. Ich kann das wirklich...

Künstliche Befruchtung in DE für Singles (>40J.) möglich? Antwort

Struppi26 am 25.07.2011 um 10:14 Uhr
Hi, wer kann mir gute Tipps oder auch Adressen nennen/geben zur künstlichen Befruchtung für Alleinstehende Frauen?? Ich bin 42J....

Künstliche Befruchtung: Schmerzen? Antwort

Flummifee am 17.01.2012 um 11:33 Uhr
Bereitet eien <a href="http://kinderwunsch.erdbeerlounge.de/Kuenstliche-Befruchtung-_h11"künstliche Befruchtung Schmerzen? Das würde mich mal interessieren. Hat jemand von Euch Erfahrungen damit?