HomepageForenMamiKinderwunschKünstliche Befruchtung: Klappt es?

topmama

am 22.10.2010 um 16:39 Uhr

Künstliche Befruchtung: Klappt es?

Ihr Lieben,
Meine Schwester ist völlig fertig, weil sie keine Kinder bekommen kann. Jetzt denken sie und ihr Freund über künstliche Befruchtung nach und tun sich noch etwas schwer mit der Idee. Ich kann das wirklich gut verstehen, dass sie ein komisches Gefühl bei der Sache hat, aber ich möchte mein Kind wirklich niemals missen. Deshalb würde ich meiner Schwester jederzeit zur künstlichen Befruchtung raten, aber weil ich eben keine Erfahrung habe, ist mein Rat wohl nicht so viel wert. Ich dachte also, dass ich Euch mal frage. Vielleicht hat ja eine Mami hier durch künstliche Befruchtung ein Kind bekommen oder kennt jemanden, der gute Erfahrungen gemacht hat!? Ich wäre Euch dankbar für Antworten …

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von mamigirl10 am 26.10.2010 um 14:11 Uhr

    Auch bei einer künstlichen Befruchtung kann man nie ganz sicher gehen, ob es mit der Schwangerschaft klappt. Ich kenne auch welche die die künstliche Befruchtung in Anspruch genommen hat, aber sie wurde auch nicht sofort schwanger. Natürlich verstehe ich auch den Wunsch ein Kind zu bekommen, aber es gibt auch einige Gefahren wenn man eine künstliche Befruchtung vornimmt. Deine Schwester sollte sich mal ausführlich beim Frauenarzt über künstliche Befruchtung beraten lassen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Adoption oder künstliche Befruchtung? Antwort

Milchmund am 23.02.2012 um 13:02 Uhr
Wenn ihr wüsstet, dass ihr auf natürlichem Wege keine Kinder bekommen könnt, würdet ihr dann eher zu einer Adoption tendieren oder zu einer künstlichen Befruchtung? Ich würde selbst persönlich die Adoption...

Künstliche Befruchtung- Zwillige Antwort

mamichrista am 04.10.2013 um 12:30 Uhr
Guten Tag, meine Schwester hat nun eine künstliche Befruchtung. Zwillige könnten wohl bei ihr der Fall sein. Ich höre auch ständig, dass bei einer künstlichen Befruchtung Zwillige kommen könnten statt ein Kind. Meine...

Künstliche Befruchtung Kostenübernahme Antwort

baby_wanted am 15.07.2014 um 12:40 Uhr
Hallo, ihr Lieben! Ich bin neu hier, weil ich jetzt schon seit einiger Zeit schwanger werden möchte, es aber nicht so richtig klappt. Demnächst werde ich wohl mal in eine Kinderwunschklinik gehen und mich über die...

Kosten für eine künstliche Befruchtung? Antwort

heidelqueen am 13.01.2012 um 15:58 Uhr
Was sind und wer trägt eigentlich die Kosten für eine künstliche Befruchtung?Weiß das jemand von euch?

Können durch künstliche Befruchtung Zwillinge entstehen? Antwort

Cindys_love3 am 09.02.2013 um 20:22 Uhr
Hi! Da es bisher nicht geklappt hat, auf natürlichem Wege schwanger zu werden, spielen mein Mann und ich mit dem Gedanken an eine künstliche Befruchtung. Habe nun gelesen, dass die Wahrscheinlichkeit durch eine...