HomepageForenMamiKinderwunschMaßnahmen der natürlichen Familienplanung?

ProudMother

am 26.10.2010 um 15:22 Uhr

Maßnahmen der natürlichen Familienplanung?

Hallo

wer von euch hat denn Techniken zur natürlichen Familienplanung angewendet um die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden, zu erhöhen? Ich habe davon gerade das erste mal gelesen. Bis vor fünf Minuten wusste ich noch nicht einmal, dass es “Natürliche Familienplanung” gibt. Allein die Wortkonstellation war mir unbekannt. Und jetzt lese ich Dinge wie: Ein Eisprungkalender, Zykluscomputer, Messen der Morgentemperatur, Kontrolle von Gebärmutterhalssekret…usw.

Wer von euch hat damit Erfahrung und ist der Meinung, diese Techniken nützen wirklich etwas? Ist es nicht ein schrecklicher Druck, den man sich damit selbst macht, wenn man ständig alles kontrolliert?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von HanniMami am 29.10.2010 um 13:36 Uhr

    Hallo! Also diese Techniken insbesiondere das Messen der morgendlichen Temperatur bringen definitiv etwas! An den Tagen an denen du fruchtbar bist, hast du nämlich eine andere Körpertemperatur als an denen wo du es nicht bist. Mit den anderen Sachen kenne ich mich nicht aus…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Familienplanung Antwort

mellib123 am 14.08.2013 um 13:39 Uhr
Hallo, ich bin neu hier und finde das Forum sehr intressant.. Mein Freund und ich sind gerade mitten in der Planung eines Familienzuwachs.. Wie lange hat das bei euch so gedauert bis ihr nach absetzen der Pille...

Natürliche Familienplanung oder der Natur nachhelfen? Antwort

UAreMyBabyLove am 27.10.2010 um 15:38 Uhr
Ich wünsche mir auf jeden Fall noch mehr Kinder. Das letzte Mal hat es mit der natürlichen Familienplanung sehr gut geklappt, bzw war das eigentlich garnicht geplant. Jetzt liebe ich meinen Kleinen natürlich über...

Natürliche Familienplanung - welche Methoden gibt es? Antwort

ErikahBadu am 29.11.2010 um 15:25 Uhr
Hallo liebe Mamilounge-Frauen :-) ich möchte wirklich gerne ein Kind bekommen und möchte nun mal auf eine Methode der Natürlichen Familienplanung zurückgreifen. Aber welche Methoden gibt es eigentlich so? Habe was...

Familienplanung und Bezüge Antwort

frosch am 25.06.2016 um 11:01 Uhr
Hallo, ich habe mal eine Frage. Und zwar überlegen mein Freund und ich demnächst die Familienplanung in die Tat umzusetzen. Derzeit bin ich allerdings im Krankengeld. Meine Frage nun an Euch: Wie lange muss ich zu...

Hilfe, Familienplanung und neuer Job?! Antwort

Tika82 am 02.03.2011 um 19:44 Uhr
Ich bin momentan etwas ratlos. Ich möchte mich gerne auf eine Stelle bewerben, die wie für mich gemacht scheint. Inhaltlich und finanziell wäre es eine wesentliche Verbesserung. Dagegen spricht die tägliche...