HomepageForenMamiKinderwunschMöglicher Kindeewunsch?

HoneyLina

am 14.03.2016 um 15:03 Uhr

Möglicher Kindeewunsch?

Hallo, mich beschäftigt seid ein paar Tagen etwas. Eigentlich war bis vor kurzen ganz klar, dass ich kein weiteres Kind möchte. Nun hatte ich allerdings das Gefühl vllt doch schwanger zu sein trotz Pille. Meine letzte Regel war eigentlich keine…also machte ich am letzten Tag der Regel vorsichtshalber einen Test. Der war natürlich negativ. Irgendwie war ich total enttäuscht und traurig. 
Klar momentan wäre es echt schwierig…wir wissen immer noch nichts genaues, wegen dem möglichen neuen Job. Die wollen mit dem Gespräch noch bis nach den Osterferien warten. Dann den damit zusammen hängenden Umzug..da wäre eine Schwangerschaft schon anstrengend.
Meine Kinder sind gerade eigentlich irgendwie halt groß. Unsere kleine kommt im August auch in den Kiga. Dann wieder ganz von vorne anfangen. 
Mich beschäftigt dieser Gedanke sehr die letzten Tage. Wie wäre es wohl mit 3 Kindern. 
Wie ist das bei euch so mit Dreien? War es eine Große Umstellung?

Ich würde mich über eure Erlebnisse und Erfahrungen sehr freuen.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von SuicideSquad am 16.03.2016 um 09:07 Uhr

    Hey,

    du musst ja nicht jetzt sofort eine Entscheidung treffen. Der Wunsch hat sich geregt, also trage ihn einfach in Gedanken bei dir in der nächsten Zeit und lass dir Zeit dich an den Gedanken zu gewöhnen. Dein Hirn arbeitet an dem Gdanken, auch wenn du dich nicht ständig bewusst damit beschäftigst.

    Ich denke, es nutzt wenig, was andere für Erfahrungen haben. Ich kenne viele, die sagen, dass es keinen großen Unterschied macht, ob man 2 oder 3 Kinder hat. Andere wären bzw. sind mit einem 3. Kind überfordert. Es kommt immer auf einen selbst an, nur ihr könnt wissen, ob ihr der Herausforderung gewachsen seid.
    Ich persönlich denke, dass man das schon schafft, wenn man will. Aber du musst halt gucken, was dir gerade am Wichtigsten ist. Willst du dich jetzt beruflich weiterentwickeln oder wärst du auch damit glücklich, dich wieder um einen Säugling zu kümmern und nicht zu arbeiten.
    So Dinge wie Umzug du so, dass kriegt man schon hin. Von einem Umzug würde ich sicher nicht meinen Kinderwunsch abhängig machen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Was sagt ihr dazu? Ich glaube es noch nicht. Antwort

Camii09 am 27.01.2014 um 05:51 Uhr
Hallo ihr lieben. Ich hatte am 16.1 ca. meinen Eisprung. Haben es uns demnach auch gemütlich gemacht ;-). Habe seit einigen Tagen so ein Brustspannen gehabt. Letzten Monat haben wir gedacht, dass wir schwanger...

Schwanger? Oder doch nicht? Antwort

Smartie am 24.12.2015 um 09:33 Uhr
Hallo Mädels, ich bin mir sehr unsicher und hoffe ihr könnt mir mit euren Erfahrungen oder Ratschlägen helfen. Mein Freund und ich versuchen schon einige Monate schwanger zu werden, bis jetzt leider ohne Erfolg. Jetzt...

Ich habe einen Kinderwunsch, mein Freund aber noch nicht... Antwort

bumbeddi am 10.11.2011 um 10:02 Uhr
hallo ihr lieben, ich habe mal ein anliegen, dass mir nun schon seit einiger zeit auf den nägeln brennt. seit ich 27 geworden bin, hab ich begonnen, intensiver über mein leben, meine ziele und wünsche...

Schwanger oder nicht? Ich drehe durch... Antwort

Saruzza2412 am 09.03.2013 um 14:26 Uhr
Hallo zusammen, Ich bin neu hier und möchte einfach mal meine Sorgen loswerden und freue mich über jede Antwort Hier nun mein Problem: Am 04.02.13 hatte ich meine letzte Peroide, ganz normal, so wie immer....