HomepageForenMamiKinderwunschSchwangerschaftstest – bin ich oder wie?

tiger4321

am 30.08.2013 um 08:40 Uhr

Schwangerschaftstest – bin ich oder wie?

Hallo,
ich hab vor 4 Monaten die Pille abgesetzt. Der erste Eisprung und die erste Mens waren qualvoll, seit dem hatte ich keine Schmerzen, nicht mal ein leichtes Ziehen…
Seit etwa 10 Tagen hab ich Bauchschmerzen, ein komisches Ziehen im Unterleib;
Vorgestern hätte ich sie bekommen sollen, bis jetzt ist aber noch nix :-)
Drum hab ich 2 Frühtests gekauft. Einen hab ich Vorgestern benutzt (am Tag wo die Mens hätte kommen sollen), da war aber am Teststreifen nix zu sehen.
Ungeduldig wie ich bin, hab ich heute nochmal einen gemacht. Zuerst sah man nix, aber dann, nach ein paar Minuten war ein hauchzartrosa Streifen zu sehen.

Was sagt mir das? Deutet auch ein kaum zu sehender Streifen auf eine event. Schwangerschaft hin?

LG

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von tiger4321 am 30.08.2013 um 09:06 Uhr

    hihihiiiiiiiiiiiiiiiii, daaaaaaaaaaaanke!!!

    0
  • von Pituria am 30.08.2013 um 09:04 Uhr

    Mein wirklich hauchzarter sstest ist heute 14 monate alt:-) alao auch ein schwach positiver test isr ein positiver test.
    Herzlichen glückwunsch

    lg
    steffi und raphael

    0
  • von Elena86Bo am 30.08.2013 um 09:01 Uhr

    Hallo :)
    Bei mir waren es auf den ersten Test auch nur eine gaaaaanz schwache Linie zu sehen, dann am nächsten morgen noch einen gemacht, da war es dann deutlicher. Beim Frauenarzt wurde nur eine verdickte Schleimhaut gesehen, was aber auf eine ss hindeutet.
    Bin jetzt in der 35 ssw :)

    Geh zum. Frauenarzt, der kann es dir nur sagen

    Alles gute

    Elena26 und letizia inside 35ssw

    0
  • von Utesabrina am 30.08.2013 um 08:49 Uhr

    Guten Morgen!
    Bei mir war anfangs auch nur eine Hauchzarte Linie zu sehen,da war ich etwa in der 4./5.Woche schwanger!
    Ich würde entweder mal einen Termin beim Arzt machen oder wiederhole den Test in zwei drei Tagen nochmal!
    Und das Unterleibsziehen könnte auf eine Schwangerschaft hindeuten muss aber nicht so sein!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Bin so verwirrt o.O bin ich den nun Schwanger oder nicht? Antwort

arnisalena am 26.05.2012 um 13:55 Uhr
Hallo ihr Lieben, also mein Mann und ich haben uns für ein drittes Kind entschieden und dachten uns dann das wir gleich am 19 diesen Monats damit anfangen! (nach meiner zweiten SSW habe ich keine...

Schwangerschaftstest positiv oder negativ? Antwort

kiss87 am 08.02.2013 um 20:23 Uhr
Hey hab grad einen Test gemacht heute wäre Nmt.... meint ihr der könnte positiv sein? Da die Testlinie EIGENTLICH näher an der Kontrollinie sein müsste.... *zitter*

bin ich schwanger oder nicht?? Antwort

sv3810 am 14.04.2012 um 09:37 Uhr
hallo leute,ich bin seit 6 tage drüber.übel ist mir nur gegen abend,bin schnell gereizt,harndrang hab ich auch...aber das mir am meisten sorgen macht sind diese starke unterleibschmerzen wie am ersten tag der periode...

Schwangerschaftstest aus Drogeriemarkt - wie zuverlässig? Antwort

Sasmi am 17.11.2010 um 11:33 Uhr
Meine Freundin hat mir gestern gesagt, dass ich gar keine Schwangerschaftstests aus der Apotheke benutzen brauche, weil die eh total unzuverlässig sind. Was habt ihr für Erfahrungen mit Schwangerschaftstests aus dem...

Bin ich verrück?...1001 Anzeichen,aber alle Tests sind negativ! :-( Antwort

Partymieze84 am 22.06.2012 um 10:50 Uhr
Hm,also ich glaub ich hab einen an der Waffel. Ich bin ja nun nur eine Woche drüber (Kupferspirale wurde am 30.05.12 gezogen) und hab vor lauter Aufregung schon 3 Tests gemacht,die mir leider alle einen Strich zu...