HomepageForenMamiKinderwunschÜberweisung in die KiWuZe -Jetzt ist es doch dazu gekommen-

surii81

am 17.08.2015 um 19:06 Uhr

Überweisung in die KiWuZe -Jetzt ist es doch dazu gekommen-

Guten Tag,

ich war schon lange nicht mehr online, mittlerweile sind es schon anderthalb Jahre und wir haben bis jetzt vergeblich versucht schwanger zu werden aber leider hat es bis jetzt nicht geklappt. Mein erster und einziger Versuch mit Clomifen hat nix gebracht und deshalb hat mich meine F.Ärztin in die KiWu überwiesen um “nicht umsonst Zeit zu verlieren”. Heute hatten wir unseren Erstgespräch und mir wurde Blut abgenommen und wenn der Spermiogramm von meinem Mann gut ausfällt werden wir den Eisprung mit Hormonspritzen einleiten. Ich bin so erleichtert und aufgeregt und wollte es einfach mal teilen. Hat jemand schon Erfahrung mit KiWuZentren?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von mausi28062014 am 19.08.2015 um 14:05 Uhr

    Wir haben auch 1 1 / 2 Jahre probiert bis ich dann auch eine Überweisung in die Klinik bekommen habe. Dort wurde Blut abgenommen und eine normale Untersuchung durchgeführt bei meinen Mann wurde das Spermiogramm durchgeführt. Also so wie bei dir. Wir haben schon die Hoffnung aufgegeben weil für uns keine künstliche Befruchtung in frage kam. 2 Wochen später sind wir in unsere Flitterwochen gefahren und da hat es funktioniert. Vielleicht brauchten wir nur mal ein Gespräch in der Klinik. Ich wünsche euch viel Glück

    0
  • von Mamita2011 am 18.08.2015 um 09:38 Uhr

    Versuch ruhig zu bleiben 😉 ich weiss das ist schwere er wir haben über 4 Jahre gewartet…die Leute im Kiwu Zentrum sind Experten, sicher können die die Möglichkeiten aufzeigen %-)

    0
  • von luluMearz13 am 17.08.2015 um 19:32 Uhr

    Hallo. Wir haben nur positive Erfahrungen mit unserer kinderwunschklinik gesammelt. Ohne deren Hilfe gäbe es unseren wundervollen Sohn nicht und wäre jetzt auch nicht mit den Zwillingen schwanger.

    Es gibt dort einfach mehr Möglichkeiten.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Kinderwusch- jetzt doch Traumjob bekommen, was nu? Antwort

Freddymum2104 am 13.12.2012 um 19:42 Uhr
Hallo Mamis, ich wollte gerne mal ein paar erfahrungsberichte von euch haben :-) Wir (mein Mann und Ich) haben einen Sohn (wird im April 3). Anfang des Jahres, haben wir uns entscheiden, das wir gerne ein zweites...

Überfällig 5 Tage und jetzt etwas unsicher wegen dem ES! Antwort

DeniseMo82 am 10.06.2014 um 14:23 Uhr
Hallo, ich habe da mal eine Frage, wir wünschen uns ein Baby und haben nun vor 2 Monaten die Verhütung abgesetzt. Den ersten Monat war ich aber knapp über meinem ES als wir anfingen. Mein Zyklus war bislang immer...

Unser Schatz ist jetzt ein Sternenkind :-( Antwort

Little154 am 20.09.2013 um 09:17 Uhr
Hallo zusammen! Gestern habe ich leider die Diagnose von meinem Frauenarzt bekommen das mein kleiner Wurm sich nicht weiter entwickelt hat und dass das Herz aufgehört hat zu schlagen :-( (8+5) Nächste Woche wird...

Ist es möglich, dass ich schwanger bin? Antwort

DieMieze am 15.03.2012 um 20:41 Uhr
Hallo ihr Lieben! Ich machs mal so kurz wie es geht: Seit kurzer Zeit erst versuch ich mit meinem Mann unser Glück komplett zu machen. Da ich aber seit letzten Dienstag Antibiotika nehme, haben wir seitdem nur...

Jetzt doch zweites Kind? Antwort

moviemom30 am 18.11.2014 um 13:05 Uhr
Hallöchen! Mein Tochter ist 6 Jahre alt und eigentlich wollten wir auch nur ein Kind, damit wir ihr mehr bieten können. Aber langsam wächst in mir doch der Wunsch, noch ein zweites Kind zu bekommen. Ich kann zwar die...