HomepageForenMamiKinderwunschWann ist der Zeitpunkt für eine Babywuschklinik?

lauserin

am 06.07.2013 um 18:16 Uhr

Wann ist der Zeitpunkt für eine Babywuschklinik?

Hallo ihr!
Ich brauche eure Erfahrung und euren Rat. Wir probieren seit über einem Jahr schwanger zu werde. Ich war beim FA und der konnte keine körperlichen/hormonellen Defizite feststellen. Mein Mann hat sich auch durchchecken lassen. Alles o.K.
Eigentlich wären das ja tolle Nachrichten. Mein FA sagt ich soll erst wieder in einem halben Jahr kommen. Einer natürlichen Befruchtung steht nichts im Weg.
Ich bin einfach so verunsichert. Einerseits finde ich es super, dass wir gesund sind. Andererseits was ist wenn es trotzdem nicht klappt.
Ab wann seit ihr in eine Babywunschklinik gegangen? Hat euch das geholfen?
Bin einfach verunsichert.
Eure Lauserin

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von lauserin am 07.07.2013 um 19:51 Uhr

    Vielen lieben Dank für die Nachrichten. Bin schon beruhigt wenn es nicht nur bei uns so lang dauert.
    Natürlich versuchen wir und nicht zu viel Druck zu machen. Ovu Test hab ich am Anfang verwendet. War aber für uns nicht wirklich entspannend wenn es sein sollte. Darum mache ich keinen mehr.
    Werde noch ein wenig warten.
    Danke für eure Antworten!
    Eure Lauserin

    0
  • von Asiya90 am 07.07.2013 um 11:05 Uhr

    Hi, also ich kann nur von einer Freundin berichten. Sie und ihr Mann haben sich auch sehr Kinder gewünscht. Aber es hat sich einfach nichts getan. Nachdem der eine oder andere Arzt einen ja gerne auch wieder weg schickt haben sie einfach mal versucht zu einem anderen zu gehen. Also gingen sie dort hin und sagten das es einfach nicht klappt seit einem Jahr. Sie bekommt nun so eine “Hormontherapie”. Sie wird “stimuliert” sagt sie immer.
    Tjoa… mal schauen wie lang das geht… ich denke auch das man sich da keinen Stress machen sollte. Wie schon gesagt, oftmals passiert es genau dann, wenn man eben nicht damit rechnet. Aber ihr müsst selbst entscheiden wann der richtige Zeitpunkt dafür ist. Jeder tickt da anders und die liest ja wie verschieden es hier auch ist…

    LG

    0
  • von whitebambi am 07.07.2013 um 10:53 Uhr

    ich wäre nach 4 jahren gegangen.hatte davor eine fg und dann passierte nichts bis 2011 nach nen urlaub ich nen positiven test in der hand hielt.macht euch keinen druck so passiert null.kann nur von mir reden ich denk nach meiner fg wollte ich unbedingt wieder schwanger werden bin dann glaube nach nen jahr zu meiner ärztin gegangen und meinte wieso werd ich nicht schwanger sie meinte weil ich unter spannung steh was das thema angeht.2011 meinte mein freund weil da ja immer noch kein baby in sicht war urlaub und ich wollte gar kein kind mehr hatte die schnauze voll immer das warten,enttäuscht sein und siehe da sep.2011 schwanger geworden.was sagte meine cousine ma zu mir nen baby soll mit viel liebe gemacht werden net als hochleistungssport ausarten 😉
    viel glück

    0
  • von luluMearz13 am 06.07.2013 um 23:25 Uhr

    Hi wir haben etwa 2 Jahre gewartet und sind dann hin. es kann wenn alles ok ist auch daran liegen das ihr euch zu viel Druck macht!? Das steht den meisten Paaren im Weg und es klappt erst dann wenn man wirklich nicht damit rechnet. Wir haben insgesamt 5 Jahre auf unseren Schatz gewartet und es hat auch erst geklappt als ich sagte dann soll es eben nicht sein.
    Ihr braucht eigentlich keine Überweisung, ruft einfach mal an und macht einen Termin mit ihnen.
    LG

    0
  • von Liara75 am 06.07.2013 um 18:42 Uhr

    drei erfolglose Zyklen mit Clomifen hinter mir hatte, davor FG´s und mein FA mir vorschlug noch einen Zyklus durchzuhalten, habe ich gesagt mir reicht es. Grundsätzlich kann er Dich überweisen wenn Du ihn darum bittest, denn nicht jede Untersuchung kann er veranlassen. Bei mir war ang. auch alles ok, aber in den feineren Laboruntersuchungen zeigten sich dann doch Probleme.
    Grundsätzlich, wenn Ihr nicht “zu” alt seid und Ihr noch die 6 Monate warten wollt ist das auch ok.

    Drücke Euch die Daumen

    LG Liara

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wann ist der richtige Zeitpunkt für ein zweites Kind? Antwort

SoJoSe am 27.10.2011 um 13:16 Uhr
Hallo Ihr Lieben, ich bin momenta so ratlos. Mein Mann und ich wünschen uns ein zweites Kind. Aber wann ist der richtige Zeitpunkt. Eigentlich haben wir gesagt wir probieren es wenn es klappt dann ist es toll und...

Wann ist der beste Zeitpunkt? Antwort

Tinalina88 am 10.06.2015 um 09:44 Uhr
Hallo, man denkt ja öfters über den Ablauf seines Lebens nach und wie man dieses am besten gestaltet. Natürlich kommt dann auch die Frage auf: Wann ist der beste Zeitpunkt für Kinder? Ich bin jetzt 21 und denke...

Kinderwunsch: Wann ist der ideale Zeitpunkt für ein Kind? Antwort

Jacky8576 am 03.06.2015 um 09:29 Uhr
Hallo liebe Erdbeermamis, ich bin 22 Jahre alt und frage mich manchmal, wann der richtige Zeitpunkt für ein Kind ist. Ich denke oft daran, dass ich gerne eins hätte und eigentlich nicht mehr lange warten möchte....

Wann ist der richtige Zeitpunkt fuer Nachwuchs? Antwort

erbeerle am 06.05.2015 um 06:47 Uhr
Hallo an alle Mamis! Meine Frage steht oben. Bin Anfang 30, gluecklich verheiratet und finanziell steht auch alles zum Besten. In beruflicher Hinsicht koennte es ebenfalls nicht besser laufen. Habe eine abgeschlossene...

Wann wusstet ihr, dass es der richtige Zeitpunkt für ein Baby ist? Antwort

DaisyDee1984 am 21.01.2013 um 11:44 Uhr
Hallo, ich bin ganz neu hier und finde est toll, wie offen hier über alle möglichen Sachen gesprochen wird. Da trau ich mich dann auch mal, eine Frage zu stellen. Wann habt ihr gewusst, dass der Zeitpunkt für ein Baby...