HomepageForenMamiKinderwunschWer kann helfen ???????? Schilddrüssen unterfunktion

sabi2013

am 03.07.2013 um 16:29 Uhr

Wer kann helfen ???????? Schilddrüssen unterfunktion

Hallo ich bin.neu hier und bin schon seit paar Jahren dabei ein Kind zu bekommen ich muss da zu sagen ich habe eine unterfuntion der Schilddrüsse.und.bekomme.L thyroxin 50 und ich nehme Mönchpfeffer mein Mann hatt ein ein geschränktes spermatogramm aber Mann kann damit schwanger werden laut der aus sage von Arzt . Nebenbei habe ich und mein Mann aufgehört zu rauchen . Wer hatt damit Erfahrung und kann.mir Rat geben ich habe Angst das ich nie ein Kind bekomme !

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Mom2Kids am 04.07.2013 um 02:24 Uhr

    Mein Mann ist gesund. Ich habe eine Schilddrüsenunterfkt. wg. Hashimoto und mit der richtigen Tablettenmenge Thyroxin, einem TSH-Wert von ca. 1-1,5 war es kein Problem, schwanger zu werden.

    Ich glaube, das “Problem” sind eher die Spermien von deinem Mann. Eine Kinderwunschklinik ist vielleicht doch keine schlechte Idee.

    Viel Glück!

    0
  • von JennyLara am 03.07.2013 um 20:24 Uhr

    Auch ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion und nehme L-Thyroxin 150!!! Meine Ärztin hat damals gesagt, wenn man richtig eingestellt ist, ist das absolut kein Problem.
    Wir haben eine gesunde Tochter und sie war eigentlich nicht geplant! 😀 Heute wollen wir sie natürlich nicht mehr missen :-)

    Lg
    Jenny und Lara ( fast 1 Jahr :-) )

    0
  • von maus1407 am 03.07.2013 um 19:00 Uhr

    Hi,
    bei mir war es genauso wie bei euch auch mit Freund/Spermien. Ich hatte die SD Untefunktion dann unter 1 TSH und dann hat es auch geklappt. Nach 25 Monaten und einer FG.
    Lg maus1407 mit Wunder inside 17+1

    0
  • von luluMearz13 am 03.07.2013 um 16:43 Uhr

    Hallo :-)
    Also wenn der Arzt meint das es möglich ist ein Kind zu bekommen, wird das sicher auch so sein. Habt ihr euch schon einmal mit einer Kinderwunschklinik befasst? Ich wurde letztes Jahr nach 5 Jahren vergeblichen versuche SS durch eine Künstliche Befruchtung.
    Mein Rat also, sucht eine Kinderwunschklinik in eurer nähe und macht einen Termin aus. Es gibt so viele Möglichkeiten und sicher ist auch die Lösung für euer Problem dabei.
    Viel Glück

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

fragen zu clomifen wer kann helfen Antwort

sabi2907 am 19.03.2013 um 22:00 Uhr
hallo ich habe eine fragen ich habe jetzt am 25,3 ein termin bei meiner fa und da wir halt über das thema clomifen gesprochen hatt einer erfahrungen damit gemacht wie lange hatt es bei euch zu einer...

Verzweifelt! Wer kann helfen und hat clomifen? Antwort

mel29kh am 07.01.2014 um 12:58 Uhr
Hallo zusammen, ich bin wie oben schon geschrieben toooootal verzweifelt :( mein Mann und ich versuchen jetzt seit gut 2Jahren schwanger zu werden doch dies klappt leider nicht irgendwie :( hatte im Jahr 2009 eine...

Kann mir jemand helfen? Antwort

AMLUTI am 27.08.2014 um 20:03 Uhr
Hallo. Ich bin neu hier und total verunsichert. Wir versuchen ein Baby zu bekommen. Habe letztes Jahr im März die Pille abgesetz und seit Oktober verzichten wie auf jegliche Verhütung. Einige Zyklen nahm ich...

Kann mir einer weiter helfen?! Antwort

Tantjana am 24.02.2014 um 23:06 Uhr
Hallo ihr lieben bin neu in diesem Forum hab eine frage vielleicht kann mir jemand weiter helfen der so eine ähnliche Erfahrung hatte .. Also ich und mein Mann wünschen uns ein Kind! Ich hatte meine letzte periode am...

Kann ein Heilpraktiker beim Kinderwunsch helfen? Antwort

MQMamaQM am 16.01.2013 um 14:33 Uhr
Hallo Mamis! Mein Mann und ich versuchen schon seit langem schwanger zu werden - ein Kind wäre für uns einfach die Erfüllung unserer Liebe. Leider will und will es nicht klappen - zumindest nicht auf dem ganz normalen...