HomepageForenMamiKinderwunschWie lange Folsäure nehmen?

Raspberry79

am 26.03.2013 um 11:37 Uhr

Wie lange Folsäure nehmen?

Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage, die sicher schon oft gestellt wurde. Ich weiß, dass man bei einem akuten Kinderwunsch schon mal vorsorglich mit Folsäure beginnt und diese dann auch in den ersten Schwangerschaftsmonaten weiter nimmt. Aber was ist, wenn bei einem Kinderwunsch die Schwangerschaft über Monate oder sogar Jahre auf sich warten lässt? Nimmt man dann zwei oder drei Jahre lang immer weiter Folsäure ein? Das mag eine dumme Frage sein, aber man weiß ja nun mal nicht, wann man schwanger wird und die Folsäure soll ja bei Kinderwunsch sofort eingenommen werden. Kann mich da bitte mal jemand aufklären?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von vivien1983 am 04.02.2014 um 22:36 Uhr

    habe auch vorsorglich Folsäure 5mg genommen. Nach 4 Mo war ich auch schwanger , habe dann 10mg genommen, dann wieder 7 mg, Oft liest man in den ersten 3 Monaten 600 Mikrogramm also 6 mg. Bin jetzt in der 10ssw.

    0
  • von michaelam_86 am 26.03.2013 um 14:10 Uhr

    Da stimm ich Angelsbaby zu… Ich habs genommen und wurde dann nach 3 Monaten schwanger… lg

    0
  • von kgfs1909 am 26.03.2013 um 13:45 Uhr

    Also ich würde schon sagen, bei Kinderwunsch auf jeden Fall vorsorglich Folsäure nehmen. Wie du sagst, du weißt nicht, wann du schwanger wirrst und ausreichend Folsäure ist grade in den ersten Wochen sehr wichtig.
    Wie Angelsbaby sagte, nach einem Jahr üben kann man sich durchchecken lassen.

    Ich habs so gemacht, dass ich ab Kinderwunsch die Folsäure im DM gekauft habe und ab positivem Test habe ich Femibion genommen. Bei uns hats 4 Monate gedauert, bis ich schwanger wurde.
    Achja und zuviel Folsäure schadet weder dir noch dem Baby, da es vom Körper einfach ausgeschieden wird.

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Üben,
    kgfs & Natie (22w)

    0
  • von Angelsbaby89 am 26.03.2013 um 11:42 Uhr

    Also normalerweise lässt man ja spätestens nach 1 JAhr mal schauen, warum das mit der SS nicht klappt…dann kann man gucken woran es liegt und dann entscheiden ob man die Folsäure weiternimmt oder eben nicht.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie lange die Pille nehmen? Antwort

Nadine1234 am 27.11.2013 um 17:39 Uhr
Nachdem wir ja jetzt beschlossen haben, jetzt noch einmal Nachwuchs zu kriegen, es aber das letzte mal sein soll, is ja auch die Frage, wie danach verhütet werden soll. Ich hätte halt nichts dagegen die Pille zu...

Muss man Folsäure-Tabletten nehmen? Antwort

Melli_Mouse am 10.10.2012 um 20:54 Uhr
Hallöchen.Hab mal ne Frage :wenn man schwanger werden will,sollte man dann Folsäure-Tabletten nehmen und wozu dienen sie?Wenn ja-gibts da verschiedene von?Und welche habt Ihr genommen?!? Danke für eure Antworten :D

Folsäure über 3 Monate nehmen Antwort

Magaly am 10.06.2015 um 11:27 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich habe mal eine Frage: wir versuchen schon seit ein paaar Monate schwanger zu werden, leider bis jetzt ohne Erfolg :-( Meine Frauenärztin hatte mir Folsäure verschrieben, da meine...

Folsäure bei Kinderwunsch? Antwort

Bigitte_Bitte am 29.04.2014 um 13:51 Uhr
Ich hab jetzt schon viel gelesen, weil wir auch gerade versuchen schwanger zu werden, aber noch nicht sonderlich lange. Jetzt hat eine Arbeitskollegin erwähnt, dass Folsäure bei nem Kinderwunsch auch helfen soll. Ich...

Folsäure vor der Schwangerschaft Antwort

Molchi1909 am 19.06.2015 um 11:32 Uhr
Man liest ja immer wieder, dass man schon vor der Schwangerschaft beginnen sollte, Folsäure einzunehmen, sofern ein Kinderwunsch besteht. Aber natürlich kann man ja auch ungeplant schwanger werden. Daher frage ich...