HomepageForenMamiKinderwunschWie sicher sind Clear Blue Schwangerschaftstest mit digitaler Anzeige?

meineliebe

am 20.11.2011 um 10:50 Uhr

Wie sicher sind Clear Blue Schwangerschaftstest mit digitaler Anzeige?

Hallo ihr Lieben,
ich habe vor knapp 3 Wochen beim FA gesehen ,dass ein supe gereiftes Ei da ist und mein FA sagte ein Eisprung steht bevor.
Ein Tag später war der Ovutest positiv und wie haben fleißig geübt.
Seit ein paar Tagen habe ich Unterleibsschmerzen und Übelkeit ab und an.
Selbst nachts wache ich wegen den Bescwherden auf.

Heute Morgen sofort nach dem Aufstehen habe ich einen Schwangerschaftstest von Clear Blue gemacht,mit dem Morgenurin, und siehe da noch nicht mal 2 Minuten zeigte er “SCHWANGER” an.

Nun meine Frage wie sicher sind die Clearblue Schwangerschaftstest?
Habt ihr Erfahrung damit??

Bevor ich anfange mich ein bisschen zu freuen wollte ich mal hören was ihr für Erfahrungen gemacht habt.

Ich warte ganz gespannt auf eure Antworten
Liebe Grüße
meineliebe

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Chantal84 am 08.12.2014 um 16:38 Uhr

    Ich denke, dass der Clearblue Schwangerschaftstest sehr sicher ist. Als ich den damals gemacht habe, hat das Ergebnis gestimmt. Wenn Du Dir ganz sicher sein möchtest, kannst Du ja noch einen Schwangerschaftstest von einer anderen Firma machen oder zum Frauenarzt gehen.

    0
  • von KagumiMami am 02.12.2014 um 17:51 Uhr

    Den Clearblue Schwangerschaftstest finde ich übertrieben teuer. Jeder andere tut es da auch…

    0
  • von Mirabellchen75 am 06.09.2013 um 12:21 Uhr

    Meiner Meinung nach ist der Clearblue Schwangerschaft der beste auf dem Markt. Habe verschiedene ausprobiert, aber war mit keinem so zufrieden wie mit dem Clearblue Schwangerschaftstest!

    0
  • von merlintoll am 26.08.2013 um 13:35 Uhr

    Hallo, lese deinen Beitrag jetzt erst, habe nämlich im Archiv ein bisschen herumgestöbert 🙂 Ich habe damals gute Erfahrungen mit dem Clearblue Schwangerschaftstest.

    0
  • von Roeschen_1917 am 28.03.2013 um 16:01 Uhr

    ich habe bisher auch den clearblue schwangerschaftstest benutzt und bin zufrieden mit der zuverlässigkeit. der clearblue schwangerschaftstest hat (leider) immer zuverlässig nicht schwanger angezeigt 🙁

    0
  • von farina_angel am 25.10.2012 um 12:03 Uhr

    Also ich hatte auch einen Clearblue Schwangerschaftstest und er zeigte mir deutlich not pregnant an. Also gehe ich davon aus das der Clearblue Schwangerschaftstest schon sicher ist. Aber eigentlich ist der Clearblue Schwangerschaftstes auch nur schnick schnack, letztendlich enthalten alle den gleichen Teststreifen, sie teilen es dir nur anders mit. Der Clearblue Schwangerschaftstest ist da etwas eleganter.

    0
  • von whitebambi am 20.11.2011 um 20:12 Uhr

    also ich habe auch den clearlue schwangerschaftstest benutzt i sag i hatte davor nen anderen gemacht der war positiv und der von clear war auch positiv und da es nur bis drei geht und nicht weiter find ich es sinnlos weil am ende war ich schon in der 5 woche.muss aber am ende jeder selber wissen welche tests er nimmt ich hab nen billigen genomm der war positiv und nen teuren der war auch posiv am ende muss jeder selbst wissen welchen test er nimmt.

    lg sandra&monster 18,2ssw

    0
  • von xandi27 am 20.11.2011 um 14:35 Uhr

    ich habe vorige woche auch den cleareblue schwangerschaftstest gemacht und bei mir ist auch oben gestanden schwanger 3 woche+,und wenn er bei dir auch positiv anzeigt na dann bist du 100%tig schwanger also ich finde den test sehr gut!!
    herzlichen glückwunsch und ne schöne kugelzeit wünscht xandi27 und krümelchen 3 woche+

    0
  • von Kathy_21 am 20.11.2011 um 14:14 Uhr

    .. Ich habe im Juli auch einen Clearblue schwangerschaftstest gemacht & er hat mir auch ganz eindeutig Schwanger angezeigt 🙂
    & heute bin ich in der 24 + 4 🙂
    Herzlichen Glückwunsch & eine schöne Schwangerschaft 🙂 ..

    0
  • von mamamia2011 am 20.11.2011 um 13:44 Uhr

    mein test war auch von clearblue schnwagerschaftstest und der war abgelaufen und hat trotzdem das richtige angezeigt

    0
  • von KatjaN am 20.11.2011 um 13:19 Uhr

    Es gibt nur falsche “NICHT SCHWANGER” Ergebnisse wenn man zu früh getestet hat und das Schwangerschaftshormon noch nicht deutlich genug ist. Aber Schwanger heißt Schwanger.

    Alles gute und eine schöne Schwangerschaft ! LG Katja

    0
  • von Zahni85 am 20.11.2011 um 13:14 Uhr

    Ich hab auch den clearblue schwangerschaftstest gemacht also ich finde sie sehr sehr sehr sicher

    0
  • von sternchen1308 am 20.11.2011 um 13:02 Uhr

    positiv heisst positiv herzlichen glückwunsch auch beim clearblue schwangerschaftstest!

    0
  • von KleineFee1984 am 20.11.2011 um 12:34 Uhr

    Herzlichen Glückwunsch, wenn ein clearblue schwangerschaftstest erstmal positiv anzeigt dann ist es auch so:-)
    Würde eher noch warten mit FA Besuch, dann kann man evtl. schon mehr sehen.
    Wünsche Dir eine Schöne Schwangerschaft

    0
  • von xeyalamin am 20.11.2011 um 12:24 Uhr

    JA da kannste dich auf den clearblue schwangerschaftstest drauf verlassen eigentlich außer du machst irgendwas falsch beim testen aber eine schöne ss wunsche ich dir..

    0
  • von dattinchen83 am 20.11.2011 um 12:08 Uhr

    Herzlichen Glückwunsch!!Wünsche dir eine tolle Kugelzeit!!! 🙂

    LG Christin & Bauchzwerg (13+4)

    0
  • von meineliebe am 20.11.2011 um 12:04 Uhr

    Vielen vielen Dank ihr Lieben…oh man ich freue mich soooooo sehr.
    Wann sollte ich zum Frauenarzt gehen,um dies bestätigen zu lassen?Gleich Morgen?

    0
  • von goldih am 20.11.2011 um 11:52 Uhr

    Ich habe vor 28 Wochen auch genau den selben Test gemacht wie du und bei mir hat er auch eindeutig schwanger angezeigt. Das es wirklich so war hat mir dann meine FA dann eine Woche später bestätigt. Wenn der Test sagt schwanger dann bist du es auch. Herzlichen Glückwunsch du wirst wirklich Mami. Ich wünsch dir eine ganz schöne Schwangerschaft und eine schöne Kugelzeit.
    Positiv bleibt Positiv, da gibt es kein schwanger oder doch nicht schwanger. Du bist auf jedenfall SCHWANGER!!

    LG goldih mit Bauchzwer (27+1)

    0
  • von Pituria am 20.11.2011 um 11:51 Uhr

    Jip richtig^^ da kann ich mich pawa nur anschließen positiv ist positiv^^ und die von Clearblue sind sowieso sehr gut finde ich 🙂 Also dann Herzlichen Glückwunsch
    Lg
    Steffi & Krümelchen 5+5

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Clear Blue Schwangerschaftstest Antwort

mausezahn11 am 04.10.2011 um 17:50 Uhr
Welchen Schwangerschaftstest habt ihr gemacht? Einen Clear Blue Schwangerschaftstest?

Jippi mein Clear Blue Ovutest hat mich angelacht. 🙂 Antwort

maus1407 am 22.05.2012 um 22:47 Uhr
So ihr lieben, hatte ja ma 05,03 die FG, hatte so auch wenig Hoffnung das es noch klappt, da es nur mit Clomifen ging. Ja dann hatte ich nach der FG nen Zyklus von 45 Tagen, hatte dann auch meine Mens. Und nun ist...

Schwangerschaftstest aus Drogeriemarkt - wie zuverlässig? Antwort

Sasmi am 17.11.2010 um 11:33 Uhr
Meine Freundin hat mir gestern gesagt, dass ich gar keine Schwangerschaftstests aus der Apotheke benutzen brauche, weil die eh total unzuverlässig sind. Was habt ihr für Erfahrungen mit Schwangerschaftstests aus dem...

Clearblue Schwangerschaftstest mit Wochenbestimmung Antwort

Sabbel_79 am 03.01.2012 um 11:36 Uhr
Habt ihr Erfahrungen mit dem Clearblue Schwangerschaftstest mit Wochenbestimmung? Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass es ohne Ultraschall oder genaue Untersuchung möglich ist, die Schwangerschaftswoche zu...

Wie lange schlägt ein Schwangerschaftstest nach einer Fehlgeburt an? Antwort

Jessy482 am 04.10.2012 um 15:54 Uhr
Hi Ihrs. Wie ihr bestimt wisst hatten wir vor jetzt 4 wochen eine Fehlgeburt. Habe gestern abend einen Test gemacht , weil ich irgendwie das gefühl hab wieder schwanger so sein ( was das tollste wäre) Woher war das...