HomepageForenMamiKinderwunschZervixschleim nach Einnistung

Zervixschleim nach Einnistung

betthupferlam 22.09.2011 um 17:19 Uhr

Ist der http://www.erdbeerlounge.de/mami/kinderwunsch/natuerlich-schwanger-werden/zervixschleim/“>Zervixschleim nach Einnistung anders als sonst?

Nutzer­antworten



  • von Angie_Boot am 17.01.2013 um 12:53 Uhr

    Hab mir noch nie Gedanken drüber gemacht, ob de Zervisschleim nach der Befruchtug anders aussieht. Aber eigentlich dürfte man dann doch gar keinen mehr haben.

  • von palme1982 am 25.04.2012 um 09:41 Uhr

    Nein, der Zervixschleim nach der Befruchtung ist nicht anders als sonst. Dünnflüssig,farblos oder klebrig und weiß.

  • von ueberaschungsei am 02.03.2012 um 12:23 Uhr

    Der Zervixschleim nach der Befruchtung geht langsam zurück

  • von Alice82 am 26.09.2011 um 19:55 Uhr

    Bei mir war der Zervixschleim nach der Befruchtung sehr gering. Ich hatte fast keinen mehr. Eine Freundin hatte aber komischerweise sehr verstärkt Ausfluss.

  • von Carrera83 am 24.09.2011 um 19:44 Uhr

    Der Zervixschleim nach der Befruchtung ist bestimmt anders. Der ändert sich ja ständig.

Ähnliche Diskussionen

Einnistung?? Antwort

Rosaliebling am 07.05.2014 um 13:13 Uhr
Hey hier Lieben, ich bin auch eine von denen, die es einfach nicht abwarten können, deswegen bitte ich um eure Erfahrungen. Ich weiß, dass es bei jeder Frau anders ist! Am Freitag/Samstag hatte ich meinen ES,...

Brauner Zervixschleim Antwort

nudeltopf2 am 09.11.2011 um 10:37 Uhr
Für was steht brauner Zervixschleim? Für eine Krankheit?

Zervixschleim veränderung Antwort

wolfin2009 am 16.10.2012 um 11:09 Uhr
Hallo Mädels, Ich hab mal wieder eine Frage ;-). Ich beobachte seid 3 Monaten meinen ZS und wollte mal fragen ob ihr mir vielleicht weiter helfen könnt. Ist es normal das sich der Zervixschleim jeden Zyklus anders...