HomepageForenMamiKneippen in der Kita

supercheck

am 11.02.2014 um 11:23 Uhr

Kneippen in der Kita

Hallo liebe Mami´s!

Meine jüngste Tochter darf dieses Jahr im September endlich in den Kindergarten gehen. Ich kenne diesen Kindergarten inzwischen und wenn ich jetzt noch fragen habe, bin ich immer willkommen. da heisst es nie wie in anderen kindi´s, fragen sie wenn ihre tochter erst bei uns ist, rufen sie liebr an, jetzt keine zeit… nein, die netten erzieherinnen dort, von denen ich zwei auch persönlich kenne, sind stets hilfsbereit ob persönlich, telefonisch oder auch via email.
die kinder machen einmal im monat ein waldtag.
und was ich auch ganz toll finde und gern von den kindern angenommen wird, ist, sie haben im grossen garten eine stelle zum kneippen vom örtlichen kneippverein extra für die kleinen angerichtet.
sie pflanzen eigenes obst und gemüse an, das dann auch geerntet wird und damit etwas zubereitet wird. genauso gibt es einmal im monat eine musikalische früherziehung und es wird für ausreichend bewegung gesorgt.
der kindergarten ist zwar in zwei gruppen aufgeteilt, diese werden aber zum freien spielen motiviert, jeder darf machen was er gerade lust hat. es gibt sogar einen extra ruheraum, in dem auch die kleinsten sich mal zurückziehen können wenn es mal sehr torbulent zuging:-)
wenn ich da an den kita meiner ältesten tochter denke… nein das kann man hier gar nicht alles erzählen, dieser war einfach nur ein grauen.
aber dieser kindergarten in dem meine jüngste nun bald gehen darf und einfach nur liebevoll und fürsorglich wie man es sich als mami wünscht.
denn, sind wir mal ehrlich, es ist schon schwer genug unsere kinder fremden anzuvertrauen, da will man sie doch wenigstens auch gut aufgehoben wissen!
Wir freuen uns auf jeden fall schon sehr wenn es endlich losgeht.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Kinderflohmarkt in der Kita Antwort

LottiPaul am 17.01.2014 um 10:43 Uhr
Mein Sohn ist noch zu jung für die Kita, aber ich finde eine Idee ganz toll, die die Kita von meinem Patenkind hatte. Die Kita veranstaltet ein Mal im Monat einen Flohmarkt für Kinderbekleidung und Spielzeug. Die...

Ein Tag in der integrativen Einrichtung Kita Einstein Antwort

titaberit am 24.01.2014 um 19:35 Uhr
Das ist keine Geschichte, sondern gelebter und gefühlter Alltag im Kindergarten meiner Tochter. Für sie und auch für ihren großen Bruder, als er noch in den Kindergarten ging, ist es völlig normal gemeinsam mit...

Naturschutz mit der Kita Antwort

Rasselbande123 am 15.01.2014 um 10:04 Uhr
Ein tolles Projekt in unserer Kita ist das Müllsammeln am Fluss, der hinter dem Kita-Grundstück herfließt. Ein Mal im Monat treffen sich Eltern, Kinder und Erzieher mit Müllzangen und Tüten und reinigen ein ganz schön...

körperliche gewalt an kindern im hort/ in der kita angebracht oder nicht? Antwort

schwestersis am 25.10.2011 um 08:56 Uhr
guten morgen liebe mamis oder werdende mamis :) gestern war ich ganz schön geschockt über das was mir mein sohnemann erzählt hat. also er ist jetzt in der zweiten klasse und geht momentan in den ferienhort. und...

Probleme in der Krippe Antwort

SoMaEwa am 12.01.2012 um 14:51 Uhr
Hallo - hoffe jmd hat einen guten Tip für mich/uns (sorry das es so lang ist) Seit Anfang Januar bin ich mit meiner Kleinen (14 Monate) zur Eingewöhnung in der Krippe und es ist einfach nicht schön!! Nicht das es...