HomepageForenMamiMagst Du exotische Vornamen?

Erdbeerteam

am 17.09.2013 um 16:21 Uhr

Magst Du exotische Vornamen?

Estella, Taminee oder aber auch Kibum und Gerwin sind Beispiele für besonders exotische Vornamen. Obwohl bei ausgefallenen und seltenen Vornamen die richtige Aussprache und Schreibweise zum Problem werden kann, findet man immer häufiger Kinder, die einen sehr ungewöhnlichen Namen tragen. Durch die Wahl eines exotischen Namens möchten einige Eltern ihren Kindern zeigen, wie besonders sie in ihren Augen sind oder ihnen eine ganz besondere Botschaft mit auf den Lebensweg geben. Haben Deine Kinder auch exotische Vornamen? Oder stehst Du ausgefallenen Vornamen eher skeptisch gegenüber?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Memi1979 am 21.09.2013 um 22:46 Uhr

    Ja, aber nur ,wenn der Name nicht zu exotisch ist …… man sollte den namen seines eigenen Kindes schon richtig aussprechen können 😉

    0
  • von carola1967 am 21.09.2013 um 20:34 Uhr

    Lieber nicht……

    0
  • von kgfs1909 am 21.09.2013 um 00:56 Uhr

    Ich mag besondere Vornamen, muss nicht unbedingt exotisch sein :-)
    Unser Spatz heißt Nathanael, aber deutsch ausgesprochen.
    Bis jetzt haben wir nur positives Feedback bekommen (na gut, wer sagt Eltern schon, dass der Name dessen Kindes nicht schön ist ^^) und wir mögen den Namen sehr, da er super zu unserem Kleinen passt.

    An sich finde ich, dass die Entscheidung des Namens alleine bei den Eltern liegt. Und ein wenig sollte man auch darauf achten, dass es nicht zu komische Namen sind…
    (Ich gebe zu, dass ich bei Natie auch nicht dran gedacht habe, dass der Name was schwer wird für Kindergartenkinder und zum schreiben und so, aber wird schon gehen :-) )
    Aber ich finde auch irgendwann hörts dann auf, wenn so 3-4 Namens Kombinationen kommen und dann am Besten noch fremdsprachige Namen, die nicht mal die Eltern selber aussprechen können…

    0
  • von me76 am 21.09.2013 um 00:45 Uhr

    IIch finds ganz furchtbar!!
    Wenns zur Herkunft der Familie gehört ist das was ganz anderes..
    Aber die Varianten a la kenisha-sorraya-nilani-… Müller/Meier/Schmidt… Nee…bloß nicht!!

    0
  • von MucKiii1951987 am 21.09.2013 um 00:04 Uhr

    Estella an sich finde ich schön. ABER nicht bei deutschen Kindern!!! Das hört sich einfach verboten an schon allein wegen dem Nachnamen. Und an die aussprach Fehler mag ich garnich erst denken, da wird ein schöner Name nämlich ganz schnell mal zu nem lebenslangen Fluch

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Magst Du Porzellangeschirr? Antwort

Erdbeerteam am 16.09.2013 um 15:20 Uhr
Die Teetime zählt bei den Briten seit dem 17.Jahrhuntert als fester Bestandteil zum Tagesablauf. Neben dem köstlichen Tee darf dabei das edle Porzellan nicht fehlen, das nicht umsonst auch als weißes Gold bekannt ist....

Magst Du Hörbücher? Antwort

Erdbeerteam am 05.09.2013 um 12:44 Uhr
Mittlerweile werden viele schöne Bücher zusätzlich zur Druckversion auch als Hörbücher auf den Markt gebracht. Hörbücher kommen in schön gestalteten Boxen als CDs daher oder können ganz bequem als MP3 heruntergeladen...

Magst Du das Risiko? Antwort

Erdbeerteam am 16.09.2014 um 14:40 Uhr
Ob beim Extremsport, im Casino oder auch im Alltag – Einige Menschen lieben Abenteuer und gehen deshalb auch gerne mal ein Risiko ein. Andere wiederum können dem Motto „no risk, no fun“ rein gar nichts...

Welche Namen magst Du gar nicht? Antwort

Erdbeerteam am 10.10.2014 um 15:42 Uhr
Als Mami hast Du lange und sorgfältig überlegt, welchen Namen Du Deinem kleinen Schatz geben sollst. Da werden häufig Namensbücher gewälzt, das Internet durchforstet und Listen mit dem Partner abgeglichen. Während es...

Welchen Wochentag magst Du am liebsten? Antwort

Erdbeerteam am 24.04.2013 um 14:34 Uhr
Sieben Tage hat die Woche. Sieben Tage, um all die kleinen und großen Dinge des Alltags darin unterzubringen. Auf die Frage, welchen Wochentag sie am liebsten mögen, werden viele mit Samstag oder Sonntag antworten,...