HomepageForenMaminachts ohne windeln, wie macht ihr das mit dem bett?

schnurf79

am 21.08.2015 um 10:25 Uhr

nachts ohne windeln, wie macht ihr das mit dem bett?

Hallo,
wie macht ihr das, damit beim nachts ohne windel schlafen mit dem bett, falls es mal zu maleuren kommt? mein sohn , er ist schon 4, möchte unbedingt ohne windel schlafen ob wohl er in der früh noch ab und zu nass ist.
vielen gruß

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Enya24 am 09.09.2015 um 03:36 Uhr

    Meine Tochter trinkt vorm schlafen gehen nicht mehr so viel und geht vorher noch mal auf die Toilette. Sie ist mit knapp 3,5 Jahren trocken geworden. Set dem sie in ihr grosses Bett umgezogen ist, schläft sie ohne Windel und ist mächtig stolz. Zur Schonung habe ich eine Inkodinentunterlage auf der gesamten Matratze liegen. Sie hat nach einer Woche ins Bett gemacht, aber zugegeben dass das Absicht war, weil sie keine Lust hatte auf zu stehen um auf die Toilette zu gehen. Seit vier Wochen ist nichts mehr passiert. ?

    0
  • von Allegra23 am 23.08.2015 um 20:58 Uhr

    Habe immer einen Nässeschutz auf den Matrazen.
    Habe sie immer direkt vorm schlafen gehen auf Klo geschickt und noch ma geweckt bevor ich ins Bett bin damit sie dann noch mal geht. Da war sie knapp drei Jahre alt als wir das gemacht haben. Nach etwa zwei Wochen ist sie dann von allein aufgestanden. Nun ist sie 4 Jahre alt und es klappte super. Habe ihr allerdings auch jeden Abend gesagt das ich sie dann später einmal wecke zum Pipi machen gehen. Nach ein paar Tage frug sie immer von sich aus, ob ich sie auch wecke. Sollte das bloß nie vergessen. Irgendwann ging es mal unter und sie stand morgens im Schlafzimmer und sagte mir das ich vergessen hab sie zu wecken, sie das aber ja jetzt alleine kann.

    0
  • von heglam am 21.08.2015 um 22:06 Uhr

    Ich habe so einen Nässeschutz, allerdings passiert fast nie was bei meinem Großen, er ist jetzt 3.

    0
  • von Feuermelder am 21.08.2015 um 21:50 Uhr

    Haben auch ein Matratzenschutz unter dem normalen Laken.Lass ihn doch ohne Windel einschlafen,aber zieh ihm dann eine Windel an.
    Denn wenn er noch nicht wach wird,hat der Körper sich noch nicht eingespielt mit dem Hormon was dafür zuständig ist das wir wach werden wenn unsere Blase voll ist.

    0

Ähnliche Diskussionen

Wie oft macht Ihr mit Euren Kindern Ausflüge? Antwort

Fuchsfox am 13.10.2014 um 12:03 Uhr
Mein Mann und ich versuchen immer, so ein bis zweimal mit unseren Kindern im Monat einen schönen Ausflug zu machen, also zum Beispiel ins Museum oder ins Schwimmbad. Jetzt wollte ich mal aus interesse fragen, wie oft...

Putzteufel oder Staubmauszüchter? Wie haltet ihr es mit dem Hausputz? Antwort

rebeccababy am 22.12.2011 um 15:32 Uhr
Sooo... Schießt los- wieviel putzt ihr? Ich war letzte woche bei einer freundin und hatte angst mich aufs sofa zu setzen 😀 Hätte von ihr so einen saustall nicht erwartet- es roch sogar etwas streng nach katze,...

Was macht ihr abends, wenn ihr eure Kinder ins Bett gebracht habt? Antwort

Mumingirl am 08.03.2012 um 17:39 Uhr
Ihr habt eure Kinder ins Bett gebracht und die Kleinen schlafen seelig. Was nun? Setzt ihr euch vor den Fernseher, esst ihr etwas mit eurem Mann, lest ihr ein Buch, müsst ihr vielleicht sogar noch Putzen? Wie sieht`s...

Mütter ohne Kinderwagen? Wie geht das? Antwort

honey_boo am 18.01.2012 um 09:08 Uhr
Hey Mamis, ich hab jz schon öfters gelesen, dass manche Frauen keinen Kinderwagen kaufen und ich überlege jz schon länger, wie die das machen. Wie gehen die bitte mit ihren Kindern spazieren? Also ich bin...

Wie viel Sport macht ihr so? Antwort

Nadine1234 am 21.04.2015 um 17:09 Uhr
Mir stellt sich die Frage, weil ich gerade in dem Obst Beitrag gelesen hab, dass eine 3 Mal die Woche Sport macht und meint, dass sei nicht viel. Ich komm vielleicht 2 Mal die Woche zu und find das schon normal...