HomepageForenMamiNeue pille!!

BabyMarcel

am 19.01.2017 um 20:14 Uhr

Neue pille!!

Hallo ihr lieben ich habe da mal eine frage. Ich fang erstmal von vorne an.
Ich habe eigentlich immer die pille lamuna 20 genommen hatte aber immer sehr stark meine periode , daraufhin hat mein frauenarzt mir die swingo 30 empfohlen. Hab dann die normale pillenpause gemacht(7 tage) und seit montag nehme ich die swingo 30. Seit dienstag merk ich das ich immer wieder starke schwindelanfälle und übelkeit habe.
Kann des von der pille kommen ?

Antworten



  • von dodo_war_da am 06.06.2017 um 10:16 Uhr

    Ich kenne die gar nicht. Aber wenn man mal bei Google danach sucht, findet man einige, die Probleme damit haben. Andere wiederum gar keine.

  • von Hannah677 am 23.04.2017 um 23:26 Uhr

    Ich habe auch schon von vielen Frauen gehört, dass sie Schwindelanfälle oder anderes wie Migräne, Stimmungsschwankungen durch die Pille bekommen haben. Einer Freundin von mir wurde neulich die Qlaira empfohlen, mit der sie sehr gut zurecht kommt und die kaum Nebenwirkungen zu haben scheint. Vielleicht wäre das auch was für dich?

  • von fernandodugou am 14.03.2017 um 12:32 Uhr

    Holen Sie sich Ihren Kredit ohne Protokoll
    Hallo Herr / Frau
    Suchen Sie ein Darlehen dringend sein
    – Ihre Aktivitäten wieder aufnehmen
    – Um das Innere Ihrer Wohnung, Haus, Gebäude usw. renovieren …
    – Für ein Projekt
    – Oder aus anderen Gründen
    Aber BNP Bank bittet Sie, die Bedingungen, unter denen Sie nicht in der Lage sind, zu füllen. Keine Sorgen mehr, gewähren wir Kredite ab 3000 € bis hin zu 50 Mio. €
    NB: “Ein Kredit greift Sie und zurückgezahlt werden müssen. Überprüfen Sie Ihre Rückzahlung Kapazität, bevor Sie nur “ernste Person ausführen.
    Direkter Kontakt E-Mail: ( warin-isabelle@hotmail.com )
    Vielen Dank an Sie

  • von Sunnja am 17.02.2017 um 09:39 Uhr

    hey, bin zufällig auf deinen beitrag gestoßen. ich habe selbst die swingo 30 begonnen einzunehmen, das war vor etwa einem jahr. nebenwirkungen uwaren unerträglich, habe schlechte haut bekommen, starke stimmungsschwinkungen und jetzt wo du es ansprichst war meine migräne damals wahrscheinlich auch davon. habs gerade mal zwei moante ausgehalten und hab mich dann für die gold t spirale entschieden. nach der erfahrung wollte ich unbedingt was hormonfreies. und mein fa hat mir damals die gold t empfohlen. habe sie jetzt seit mehr als einem halben jahr und fühle mich sehr gut. vielleicht wäre das ja eine option für dich. liebe grüüße

  • von bamboogucci am 08.02.2017 um 15:10 Uhr

    Ich selbst habe auch schon öfters wegen meiner Pille Schwindelanfälle bekommen. Habe sie dann einfach gewechselt. Kann aber auch durch andere Umstände hervorgerufen werden. Frag am besten die Frauenärztin.

Ähnliche Diskussionen

Unregelmäßigkeiten nach Absetzen der Pille Antwort

jass31881 am 15.08.2011 um 09:45 Uhr
Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier und habe mal eine Frage: Ich habe 13 Jahre lang die Pille genommen (ich bin jetzt 29, fast 30 Jahre alt) und im Juni abgesetzt. Nach 30 Zyklustagen hatte ich dann meinen Eisprung...

Ich nehme die Pille, hatte meine Periode, fühle mich schwanger. Antwort

wuermchen12 am 13.01.2013 um 10:48 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich bin total verzweifelt! Ich nehme seit einem halben Jahr eine neue Pille. Meine Periode kam immer zum Ende der Einnahme für ca. 3-4 Tage. Letzten Monat habe ich (laut Zykluskalender zum normal...

Neue Gruppennamen Antwort

Saskias_Wein1 am 09.08.2011 um 07:26 Uhr
Hallöchen Ich suche neue und kreative Gruppennamen für meine kita in berlin? Hat jemand eine Idee ?

Pille Kreislaufprobleme Antwort

hallo2012 am 26.04.2012 um 16:18 Uhr
Hallo ihr Lieben, eine Freundin hat auf die Pille Belara gewechselt und seit einigen Tagen ist ihr ziemlich schwindelig. Kann die Pille Kreislaufprobleme verursachen?