HomepageForenMamiPisselt sich auf einmal wieder ein…

Saaabz

am 12.06.2013 um 11:31 Uhr

Pisselt sich auf einmal wieder ein…

Hallo Mamis!

Meine kleine ist jetzt seit ca 7 Wochen trocken… seit ein paar Tagen macht sie sich aber nur noch in die hose und lacht dann… am anfang kann man ja vllt noch ruhig bleiben… aber jetzt ist schon der 6te Tag an dem Sie das macht.. und wenn man sie frägt was das soll meint sie “ich mach das immer”.. toll! Ich weiß nicht mehr weiter, ich mein ich weiß ja dass sie es kann. Sie konnte es jetzt lange genug Tag für Tag und es ging nur 1-2 mal was in die Hose die 7 wochen über. Kann mir jemand helfen? Weiß jemand was das soll? Ich weiß mir nicht mehr zu helfen…sie ist dann auch immer so frech und lacht wenn man schimpft.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Sunshine47 am 12.06.2013 um 15:07 Uhr

    An deiner Stelle würde ich mich vor allem nicht provozieren lassen. Die Idee, ihr kommentarlose neue Kleidung zu geben von bibo0310 finde ich super. Wenn sie dich mit ihrem Verhalten nicht mehr ärgern kann, verliert sie sicher bald den Spaß daran. Und sich ständig umzuziehen ist ja auch nicht wirklich lustig 😉 Viel Erfolg mit deiner Maus!

    0
  • von fratzi23 am 12.06.2013 um 13:47 Uhr

    Ich weiß ja nicht wie alt deine Kleine ist aber als mein Sohn das gemacht hat musste er immer selbst hoch gehen in sein Zimmer und sich neue Sachen holen und diese auch selbst anziehen. Das hat ihm dann schnell keinen Spaß mehr gemacht.

    0
  • von bibo0310 am 12.06.2013 um 12:38 Uhr

    Ich hatte es auch bei meiner Tochter. Auf einmal ging immer wieder was in die Hose. Ich habe es einfach mal eine zeitlang ignoriert. Wenn sie sagte, dass die Hose nass ist, dann hat sie -ohne Kommentar- eine neu bekommen. Ich habe sie dann nochmal auf die Toilette gesetzt, damit sie merkt, dass einpischern den Gang auf die Toilette nicht ersetzt. Aber sonst habe ich nichts gemacht. Wenn sie allerdings auf die Toilette gegangen ist bzw. bescheid gesagt hat, dann habe ich mich riesig gefreut und wir haben zusammen getanzt und Spaß gemacht. So merkte sie wann sie einfach Aufmerksamkeit bekommt und wann nicht, denn auch schimpfen ist Aufmerksamkeit geben. Ich tat also einfach so als wäre nie etwas in die Hose gegangen und nach ein paar Tagen wurde es ihr zu langweilig…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Gestern war ET- nichts geht.. Heute Nacht Wehen gehabt und dann auf einmal wieder nichts Antwort

MissyMami am 22.10.2013 um 09:08 Uhr
Oh man.. Ich Dreh noch durch.. Gestern war mein ET .. Aber meine kleine lässt auf sich warten.. Dass an sich ist ja gar nicht so schlimm.. Nur hatte ich heute Nacht über Stunden Wehen im 10 min tackt.. Hab mich...

Auf einmal Milch Antwort

Bajan am 14.12.2012 um 14:37 Uhr
juhu mein kleiner ist jetzt 3 monate und wir mit flsche gefüttert da ich am anfang nicht stillen konnte keine milch habe damals alles versucht heute morgen ist nach 3 monaten die milch eingeschossen trotz...

Kennt sich jemand mit IMMER WIEDER KEHRENDER Verstopfung bei Kindern aus? Antwort

sharii_1985 am 15.11.2011 um 10:25 Uhr
Hallo ihr Lieben, mdig Probleme eine Tochter (6) hat seit 2 Jahren ständige Probleme mit Verstopfung, aufgeblähter Bauch usw. Nach Kotstau wegen oftmaliger Antibiotikumeinnahme gab ich ihr fast 1 jahr ( auf anraten...

Hat Dein Kind sich schon einmal verlaufen? Antwort

Erdbeerteam am 23.04.2015 um 15:31 Uhr
Da ihr Orientierungssinn oft noch sehr schlecht ist, kann es Kleinkindern schnell passieren, dass sie sich verlaufen. Gleichzeitig sind die Kleinen äußerst neugierig, sodass sie gerne ihre Umgebung erkunden. Umso...

Schreit auf einmal, wenn er schlafen soll! Antwort

Lotta1904 am 04.12.2011 um 20:31 Uhr
Hallo zusammen, Meine Tochter ist jetzt fast 8 Monate alt und eigentlich ein recht lustiges und unkompliziertes kind! Bisher konnte ich sie auch immer problemlos abends hinlegen. Sie hat zwar vielleicht ein par...