HomepageForenMamiSchwangerschaft180 Frequenz des Babys 34. Ssw Mache mir Sorgen

Naddchen

am 08.04.2014 um 13:17 Uhr

180 Frequenz des Babys 34. Ssw Mache mir Sorgen

Hallo ihr Lieben,

ich war heute zum CTG und der Kleine war die ganze Zeit recht aktiv und am rammeln. Dennoch fand ich seine Herzfrequenz recht hoch. (zwischen gut 160 – 180 meist)..kurzzeitig hatte er sich mal für so 5 Minuten etwas berappelt und war dan dann “normal” …so 130 – gut 150.
Meine Ärztin vergibt immer diese Punkte und ich habe heute 8 von 10 möglichen Punkten erhalten (8 – 10 sind wohl gut, so immer ihre Aussage)
DENNOCH mache ich mir nun Gedanken. Könnt ihr mir eure Erfahrungen mitteilen?
Wenn mein Kleiner sonst mal aktiv war (evtl. nicht so doll wie heute) war die Frequenz immer nur mal kurz oben……mache mir halt Sorgen!

Ich freue mich über eine Meldungen

Naddchen

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Mamabaer90 am 09.04.2014 um 10:08 Uhr

    Hey!

    Ich denke auch, dass du dir nicht allzu viel Sorgen machen solltest diesbezüglich – auch wenn es absolut verständlich ist!
    Aber wenn er wirklich sehr aktiv war, kann das schon normal sein… das klingt eben immer erstmal erschreckend hoch.

    Theoretisch könnte es den Ärzten egal sein, aber wenn ihnen etwas gravierendes auffällt, sind sie in der Pflicht, dich aufzuklären oder ggf weitere Diagnostik anzuordnen. Das ist natürlich sehr schade, dass du diesbezüglich schon schlechte Erfahrungen machen musstest und somit scheinbar deinen Ärzten nicht mehr so vertraust.
    Dann kann es natürlich helfen eine 2. Meinung einzuholen, aber wie du schon sagst … ein Ausflug ins KH ist auch wieder Stress für euch beide.

    Du sagst, du fühlst dich eigtl wohl … wenn etwas nicht stimmen würde, läuten bei den meisten Mamas schon die Alarmglocken.
    Wenn du den Wert nicht gehört hättest, wärest du bestimmt auch entspannter.
    Also entscheide du, ob es dich ruhiger macht noch eine 2.Meinung zu hören oder ob du deinem Arzt soweit vertrauen kannst!

    Es ist bestimmt alles in Ordnung!

    Liebe Grüße

    0
  • von Naddchen am 09.04.2014 um 07:47 Uhr

    ja, sie hat nicht gesagt “ui ui ui….” oder so.
    Aber ggf. ist das halt auch fahrlässig. Ich denke halt immer dass die ärzte es ja nicht betrifft! Den kann es indirekt egal sein wie sich alles entwickelt im gewissen sinne. Weißt was ich meine? Klingt jetzt dolle böse aber hab auf anderer linie auch schon schlechte erfahrungen gemacht. ich merke meinen fratz und eigentlich sagt mein gefühl dass alles in ordnung ist. er hat auch wie wild rumgezappelt…… wenn ich jetzt nochmal in ne klinik fahre, heißt das auch wieder stress und eben nochmal ctg. keiner weiß ja ob das so gut ist fürs baby. ich bin leider sehr sensibel und hab halt angst. gerade jetzt wo es auf die zielgeraden geht. verstehst du mich/ ihr mich?

    LG

    0
  • von kgfs1909 am 08.04.2014 um 21:06 Uhr

    Hallo,

    also als ich das erste Mal ans CTG musste, ist unser Sohn total durchgedreht. Der hat glaube ich versucht, den Gurt wegzustrampeln..
    Die Herzfrequenz war fast dauerhaft zwischen 160 und 180 – teils auch über 180. Er hat es tatsächlich geschafft, 45 min so durchzustrampeln..
    Naja, ich durfte dann am Nachmittag nochmal ins KH um ein zweites CTG schreiben zu lassen, weil sie eben meinten, sie möchten überprüfen, ob es ihm schon gut geht. Und das zweite CTG war vollkommen in Ordnung, genau im richtigen Bereich!

    Es kann also gut sein, dass dein Kleiner einfach eine sehr aktive Zeit hatte und deshalb so getobt hat. Ich denke, solange deine Ärztin nichts dazu sagt, musst du dir keine Sorgen machen 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Zervix auf 2,5cm in der 33. SSW. Mache mir Sorgen um meine Kleine Antwort

Daysie am 31.08.2013 um 10:13 Uhr
Hallo ihr lieben, abe ET am 14.10.13. und ich habe letzte Woche (33. SSW) erfahren, dass mein Zervix bei 2,5 cm ist. Ich habe so Angst das meine kleine Maus früher kommt. Nächste Woche habe ich erst wieder einen...

Gewicht des Babys in der 32 SSW ?? Antwort

knubbele am 21.02.2012 um 18:48 Uhr
Hallo liebe Mamis.. Ich hätte da mal eine Frage! War gestern beim FA und mein kleiner wiegt ca 1500 g .. ist das normal oder zuwenig ?? ich kenne mich da nämlich zu wenig aus da es meine erste Schwangerschaft ist .....

34 ssw Antwort

DianaSchniffi7 am 23.09.2010 um 10:43 Uhr
Was genau passiert beim Baby eigentlich in der 34 ssw? Ist die Entwicklung schon weitestgehend abgeschlossen?

4 SSW .... mache mir so viele Gedanken Antwort

meineliebe am 25.11.2011 um 17:48 Uhr
Hallo ihr Lieben Mamis und Baldmamis ich bin in der 4 SSW und immer wenn kein ziehen,stechen oder keine Übelkeit da ist ...denke ich schnell ,dass was nicht stimmt =( Ich weiß,dass ich froh sein sollte ,wenn ich...

34 ssw gewichtszunahme Antwort

RiccardaHa am 16.09.2010 um 16:37 Uhr
Hallo Zusammen. Ich bin jetzt in der 34 SSW und wollte mal fragen wie bei Euch in der 34 SSW die Gewichtszunahme war. Ich habe das Gefühl, ich hätte viel zu viel zugenommen. Habt ihr Euch in der 34 SSW noch wohlgefühlt?