HomepageForenMamiSchwangerschaftalles doof in der 37ssw!!!

sandrine2003

am 13.10.2012 um 21:15 Uhr

alles doof in der 37ssw!!!

ich mag nicht mehr.. ich bin fix und fertig. alles tut weh, wirklich alles! mein bauch ist gigantisch und ueberall wo ich fuehle ist mein baby drin. ich liebe mein baby, so ist es nicht, aber die schlaflosen naechte und tage mit schmerzen fordern jetzt ihren tribut.
jetzt kommen noch durchfall und uebelkeit seit gestern dazu.. es ist zum heulen!!!!
in ca 2 1/2 wochen habe ich den kaiserschnitt.. das genaue datum bekommen wir aber erst ende naechster woche vom krankenhaus bestaetigt.
und ich muss staendig auf die gepackten taschen von meinem mann sehen.. er muss direkt nach der geburt von unserem ersten gemeinsamen kind fuer 6 monate nach afghanistan.. es ist sowas von frustrierend!!!! ich hoffe und bete nur, dass die army ihn nicht doch noch vor der geburt einzieht und rueber fliegt. das waere mein untergang!
mich plagen seit tagen schlimme panikattacken und mein herz rast wie sau. deswegen wurde ich vor 2 wochen mit der ambulanz und blaulicht schon ins krankenhaus gefahren.. was nicht gerade zum wohle meiner panikattacken war, wie ihr euch vorstellen koennt.
ich wuenschte unser baby waere jetzt schon bereit zu kommen, ich meine von der ssw her. dann haette mein mann noch ein paar tage mit seinem ersten sohn, bevor er weg muss..
ich koennte nur noch heulen.. ich will nicht mehr.. alles ist doof.. ich mag keine schmerzen mehr haben… ich will meinen koerper fuer mich alleine zurueck haben.. ich will meinen mann nicht gehen lassen.. ich moechte gesund sein und schlafen koennen, ohne schmerzen..
sry maedels.. ich kann den schmerz nur hier raus lassen.. meinen mann moechte ich damit nicht belasten. er ist ja auch schon nervlich total angespannt wegen unserer situation.
ich musste es jetzt nur mal raus lassen..

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Bubi05 am 15.10.2012 um 05:25 Uhr

    Ach du lieber Gott!!! Das ist ja der helle Wahnsinn dort…. Das ist doch super viel Stress auch für das Kind solch eine Geburt zu beginnen. *kopfschüttel*
    Also ich drücke dir/euch auf jeden Fall die Daumen für euch zwei :-)

    0
  • von sandrine2003 am 14.10.2012 um 12:11 Uhr

    hey bubi05..
    ich haette nix dagegen, wenn mein kaiserschnitt bei 38+0 oder so gemacht wird. aber leider sehen die aerzte hier in england dass ganz anders. man muss schon todkrank sein oder an der klippe zum verrecken, damit die einen kaiserschnitt machen und dass auch noch vor 39+0.. ich musste echt mit ellebogen ran und mit der ambulanz ins krankenhaus eingeliefert werden, damit die mir einen kaiserschnitt bewilligen. (hab nen herzfehler, und habe deswegen mein erstes kind per kaiserschnitt bekommen.)
    die aerzte hier wollten mich allen ernstes normal gebaehren lassen, und mich an alle moeglichen monitore anschliessen um mich waehrend dessen zu beobachten… und erst dann einen kaiserschnitt machen, sollte es kritisch werden. HALLO!!!!!!! die haben den knall doch nicht gehoert, oder sehe ich das falsch??!? die gehen lieber risiken fuer mutter und kind ein, bevor die eingreifen?
    naja, das ist ein anderes thema.. englische aerzte und deren vorstellung einer gesunden geburt..
    ich bin nur gespannt, was der termin fuer meinen hart erkaempften kaiserschnitt ist. ET ist der 7te nov und ich koennte fast drauf wetten, dass die mir einen termin geben, wo mein mann schon weg ist. er muss am 30ten okt naemlich weg. somit haette ich dann niemanden , der mit bei mir ist, beim kaiserschnitt. da meine schwiegermutter ja bei meiner tochter zu hause bleiben muss.
    alles scheisse… morgen sehe ich den arzt im khs und da wird dann der kaiserschnitt besprochen. mal sehen was der zum termin sagt… drueckt mir die daumen!!!

    0
  • von Bubi05 am 14.10.2012 um 04:16 Uhr

    …. ach und ich wünsche dir viel Kraft die für die bevorstehende Zeit. 😉
    Du musst stark sein und bleiben für dein Kind, halte durch und in ein paar Monaten wirst du zurückblicken und stolz auf dich sein, was du alles geschafft hast :-*
    Alles Gute noch!!!!

    0
  • von Bubi05 am 14.10.2012 um 04:12 Uhr

    Hallo Sandrine2003 :-)
    Du bist ja wirklich nicht zu beneiden…. aber ich habe mich als erstes gefragt, wenn du schon eh einen Kaiserschnitt bekommst, wieso noch so lange gewartet wird. Ich bekomme auch einen geplanten Kaiserschnitt aus gesundheitlichen Gründen und dieser wird bei mir in 38+1 gemacht.
    Wenn er bei dir auch früher gemacht werden würde, hätte das schon mehrere Vorteile für dich/euch…
    1. dem Kleinen geht es ja so auch nicht unbedingt gut mit dem ganzen Kummer und den Sorgen
    2. dein Freund/Mann könnte den Wurm dann auch auf jeden Fall sehen
    3. Dir wird es dann auch auf jeden Fall wieder etwas besser gehen, auch wenn du dann erst mal alleine mit dem Wurm bist

    LG Bubi05 32+4

    0
  • von sandrine2003 am 13.10.2012 um 23:49 Uhr

    danke ihr lieben.. aufmuntern kann mich gerade eigentlich nichts.. aber es tut gut zu wissen, dass man damit nicht alleine steht.
    leider kann man an der situation mit afghanistan nix aendern. mein mann ist berufssoldat und hat noch knapp 15 jahre vor sich. dass er dahin muss, wusste ich schon was laenger. es ist halt so frustrierend zu wissen, dass er vielleicht die geburt nicht mitbekommt und es erst nach monaten zu sehen bekommt. wenn er denn auch lebend nach hause kommt… :-( das macht mir auch noch zu schaffen.. ausserdem haenge ich hier in england, weit weg von familie.. der einzigste lichtblick ist momentan, dass meine schwiegermutter ab naechster woche fuer 6 monate bei mir ist und mir hilft.. so bin ich nicht ganz alleine hier..
    oh mann.. unser kleiner mann hier ist auch noch so hyper aktiv hab ich das gefuehl.. es tut so weh, wenn er sich bewegt und unter meine rippen tritt.. ganz oft drueckt er mir bei seinen turnuebungen auch urin raus, so heftig bewegt er sich.. ich hoffe, dass die lezten 2-3 wochen schnell umgehen und wir glueck haben dass mein mann noch da ist.. dann sieht die welt schon was rosiger fuer mich aus..

    0
  • von Tauchmaus am 13.10.2012 um 23:01 Uhr

    Deine/Euere Situation ist echt nicht zu beneiden :-(
    bin zwar erst 35+1 aber bei mir ist es auch schon fast so ähnlich weiß vor lauter Schmerzen nicht wie ich noch liegen soll :-(

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Polypen in der Nase!!Das ist doch doof :( Antwort

Jeany25 am 25.03.2012 um 19:22 Uhr
Hallöchen bei mir wurde festgestellt das ich in der linken nasen hälfe Polypen habe.Deswegen habe ich seit November eine verstopfte Nase.Ich dachte immer es kommt von der schwangerschaft,weil meine Ärztin meinte das...

keine uebelkeit in der fruehschwangerschaft normal? Antwort

lilyleo am 18.12.2011 um 16:36 Uhr
hallo hab nochmal eine frage die mich beschaeftigt. also ueberall lese ich was von der morgenuebelkeit... ich bin jetzt in der 5 woche, aber merke ausser ein wenig brustspannen und ziehen in der leistengegend...

darf ich alles in der schwangerschaft essen? Antwort

DiorBaby am 21.09.2011 um 10:52 Uhr
hallo,habe eine frage wie ist das darf ich alles in der schwangerschaft essen. zb: schinken,salami,lacks? habe gerade im internet bisschen geschaut und die schreiben dass mann das lieber lassen solte......

Panikattacken in der Schwangerschaft Antwort

sandrine2003 am 29.03.2012 um 16:04 Uhr
Hallo ihr lieben!! momentan habe ich echt ein problem mit den panikattacken. ich war gestern gestern beim arzt und danach bei einer ganz tollen psychologin. ich bin da leider schon arg vorbelastet, was depression und...

Gallensteine in der Schwangerschaft Antwort

HoneyLina am 20.04.2013 um 21:59 Uhr
Hallo Mamis, Hatte von euch auch jemand Probleme mit Gallensteine in der Schwangerschaft? Vor ein paar Tagen hab ich auf einmal von jetzt auf gleich schreckliche Oberbauch Schmerzen bekommen, dann kamen noch...