HomepageForenMamiSchwangerschaftBaby liegt nicht im Becken

Hamburgerin1983

am 12.01.2012 um 18:27 Uhr

Baby liegt nicht im Becken

Hallo!!!

Unser Baby liegt mit dem Kopf zwar schon seit Wochen nach unten, doch sie rutscht nicht ins Becken bin jetzt 38 SSW, die Ärzte reden jetzt von Einleiten nach 6 Tagen nach dem Errechneten Entbindungstag.
Soll jetzt Himbeerblättertee trinken und bekomme Akupunktur.

Habt Ihr Erfahrung damit? Wenn ja welche?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Middi2007 am 12.01.2012 um 19:02 Uhr

    Hallo Hamburgerin1983,

    mach Dir bitte nicht so einen Stress, es ist absolut in Ordnung dass Dein Baby noch nicht mit dem Köpfchen fest im Becken ist. Anscheinend hattest Du bisher noch nicht genügend kräftige Übungswehen die dein Kind ins Becken geschoben haben und das ist auch gar nicht schlimm. Manche Kinder brauchen richtige Geburtswehen um tief ins Becken zu rutschen. Der Himbeerblättertee und die Akupunktur sind jedenfalls eine gute Sache, die bereiten Dich wunderbar auf die Geburt vor! Kopf hoch und gib Deinem Kind die Zeit die es braucht :-)

    Liebe Grüße
    Middi2007 (Hebamme)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Baby tief im Becken Antwort

erdbeerschnute3 am 29.02.2012 um 22:54 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich war vor 2 Wochen bei meiner FA und alles war wie immer super. Der Wehenschreiber hat keine Wehen angezeigt und der Kleinen geht es prima. Ich bekomme leider seit der 26.SSW öfter einen harten...

Starke Senkwehen in der 34. SSW, Baby liegt schon tief im Becken, nochmal zum FA? Antwort

Kleinmueh_90 am 09.06.2011 um 08:41 Uhr
Guten Morgen Ihr lieben :) Ich habe mal eine Frage weil ich etwas verunsichert bin. Ich habe seid der 32.SSW ab und zu Senkwehen gehabt. ( plötzlich starke unterrückenschmerzen und Unterleibsschmerzen) Hatte am...

Baby noch nicht im Becken Antwort

Duftlampe am 23.10.2012 um 11:45 Uhr
Hallo ihr lieben ich bin nun in der 37 ssw,und noch hat sich der kleine nicht ins Becken gedreht.Meine Frage ist tut er das unter der Geburt oder endet es mit ein Ks? Wer kann seine Erfahrungen mitteilen? Lieben Dank

Kopf liegt tief im becken Antwort

Selma29 am 05.06.2012 um 13:34 Uhr
hey hab mal ne frage hatte heute frauenartz termin ctg war gut keine wehe bin jetzt 37 woche als die ärtzin mein bauch abgetastet hat meinte sie das der kopf tief im becken liegt heist das es es bald los...

Baby fest im becken Antwort

mdmd11 am 21.02.2012 um 11:06 Uhr
der Kopf meines Kindes ist wohl schon sehr tief und fest im Becken und drückt schon auf den Muttermund. Wehen hab ich noch keine, aber meine Hebi meinten,dass das Kind wohl früher kommen wird. Bei wem war der...