HomepageForenMamiSchwangerschaftEisenmangel- wie ernähren?

Perlenmaedchen

am 05.10.2011 um 11:52 Uhr

Eisenmangel- wie ernähren?

Huhu,

leide schon länger unter Eisenmangel und in der Schwangerschaft jetzt ist das natürlich nicht so gut. Wollte jetzt mal etwas mehr auch in der Hinsicht auf meine Ernährung achten und frag mich jetzt aber, was ich denn essen soll? So um Eisen aufzunehmen 😉

Danke

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Mausl882 am 05.10.2011 um 12:29 Uhr

    Hallo!

    Was auch gut hilft sind rote Fruchtsäfte wie Traubensaft oder Johannisbeersaft. Den “Apfel-Johannisbeere” von Beckers Bester kann ich sehr empfehlen. Der schmeckt leicht gekühlt richtig lecker und hilft bei der Eisenaufnahme.

    Ansonsten lass Dir von deinem Frauenarzt Ferro Sanol Gyn aufschreiben. Die sind ähnlich wie die normalen Ferro Sanol, aber gehen nicht so extrem auf den Darm. Ich hatte die auch und habe weniger Probleme mit Verstopfung gehabt, wie bei den normalen. Die Hebamme im Krankenhaus hat mir auch Kräuterblut Tinktur geraten. Gibt es frei verkäuflich in der Apotheke. Aber da solltest du deinen Frauenarzt oder den Apotheker nochmal dazu befragen.

    LG

    0
  • von Aqua_Lady21 am 05.10.2011 um 12:11 Uhr

    hallo hatte auch eisen mangel in der schwangerschaft musste tabletten nehmen und bei der geburt hatte ich ne eiseninfusion..

    0
  • von Teka am 05.10.2011 um 12:08 Uhr

    Die Tabelle kannte ich nicht, ist aber echt klasse :)

    0
  • von Teka am 05.10.2011 um 12:08 Uhr

    Ich hab darauf geachtet, dass ich viel Vollkorn und grünes Gemüse gegessen habe. Außerdem ist Eisen in Beeren, Nüssen und tierischen Produkten 😉

    0
  • von Momlove2007 am 05.10.2011 um 12:05 Uhr

    Schau mal bei
    http://www.eisen-netzwerk.dehttp://www.loewenapo.com/ernaehr/allg_Ernaehrungsrichtlinien/tabellen/index.html
    Außer durch die Ernährung kannst du auch Kräuterblut aus der Apotheke trinken.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Eisenmangel in der Schwangerschaft? Antwort

karenina911 am 18.01.2013 um 11:41 Uhr
Hallöchen! Ich bin in der 14.ssw und hatte auch als ich noch nicht schwanger war ab und zumal Probleme mit meinen Eisenwerten. Dazu fühle ich mich in letzer Zeit (wieder) sehr müde und hab ziemlich strohige Haare....

Eisenmangel, was tun? Antwort

Ninchen3290 am 30.08.2012 um 10:51 Uhr
Hallo. Ich war bei meinem Hausarzt und der meinte, dass mein Eisenspiegel viel zu niedrig sei. Jetzt habe ich meinen Frauenarzt gefragt, er hat noch mal Blut abgenommen und mir gesagt, dass alles völlig normal ist....

Eisenmangel in der Schwangerschaft / Hämoprotect Antwort

JesseyFantastic am 27.10.2011 um 20:03 Uhr
Wurde vorhin vom meinem Frauenarzt angerufen, und er sagte mir, dass ich aufgrund meiner Blutwerte Eisenmangel habe, und mir in der Apotheke Hämoprotect Dragees holen soll und diese einnehmen soll. Nun habe ich aber...

Eisenmangel Erfahrungen!? Antwort

Sissia am 05.12.2012 um 15:46 Uhr
Hallo liebe (Bald-) Mamis, hat oder hatte jemand von Euch Eisenmangel? Was haben Euch die Ärzte geraten und was habt ihr unternommen? Kann jemand eisenhaltige Lebensmittel empfehlen? Danke schonmal... Lg...

Dauermüde durch Eisenmangel? Antwort

Unelma am 27.06.2014 um 15:40 Uhr
Hallo ihr lieben.. Mein Arzt hat bei mir jetzt einen Eisenmangel festgestellt und mir ein eisenpräparat verschrieben. Er meinte dass meine extreme Müdigkeit damit zusammenhängt. Hat das jmd von euch auch? Und hat das...