HomepageForenMamiSchwangerschaftEndlich schwanger – Was für einen Sport kann ich machen?

Lenamarie1

am 26.04.2013 um 17:52 Uhr

Endlich schwanger – Was für einen Sport kann ich machen?

Hallo Mamis,

ich habe vor zwei Wochen erfahren, dass ich schwanger bin und darüber bin ich natürlich überglücklich.Bin ein sehr sportlicher Typ, der seine Bewegung braucht, jogge und schwimme gerne.
IDa das meine erste Schwangerschaft ist, eine kleine Frage an euch: Welchen Sport kann man gut und vor allen Dingen ohne Bedenken während der Schwangerschaft machen?

Danke :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Emma05 am 28.04.2013 um 17:38 Uhr

    Yoga oder Schwangerschaftsturnen geht sicher problemlos.

    0
  • von INA_28 am 27.04.2013 um 14:35 Uhr

    hallo! ich durfte und darf bis aufs schwimmen keinen (Ausdauer)sport machen :- bin auch das erste mal Schwanger und war vorher sehr aktiv am laufen und vorallem biken – wandern und schwimmen kamen im frühjahr/sommer immer dazu… leider gabs vom anfang an probleme deshalb darf ich nur noch schwimmen … leider ist das auch nicht einfach da ich das Chlor im Hallenbad nicht vertrag und raus kann ich auch kaum bei so hohen temperaturen da mir gleich übel wird – tja und im Juli kommt die Maus dann eh schon… 😀 ehrlich gesagt mach ich eigendlich nur Yoga 😉 weil mir sonst nicht übrig bleibt…. nach der Geburt start ich dann wieder durch 😉 Solang du keine Probleme hast und auf dich acht gibst, bleib aktiv! lg INA & Nina Johanna 27+3

    0
  • von annaUNDlotti am 27.04.2013 um 12:57 Uhr

    ich bin zwischen den schwangerschaften auch immer eine sportskanone;)
    jetzt bei der 2ten habe ich ca bis zur 26 woche noch moderat sport gemacht, aber dann wurde es mir echt zu anstrengend, dazu kamen dann noch furchtbare krampfadern die bei sportlicher betätigung noch mehr wehtun.
    seit dem bin ich faul:)
    aber ich weiß ja noch das ich nach der ersten schwangerschaft ziemlich schnell wieder durchgestartet bin und mach mir deswegen keine sorgen.
    ansonsten kannst du eigentlich alles machen wenn du dich wohlfühlst, außer wie WiWaWo schon schreibt sportarten mit erhöhtem verletzungsrisiko.
    im web gibts tolle anspruchsvolle workouts für schwangere bei denen man gut ins schwitzen kommt und am ende der schwangerschaft schwärmen viele meiner freunde von yoga, mit zunehmender körperfülle zählt das dann wohl auch als sport;)

    0
  • von WiWaWo am 26.04.2013 um 21:41 Uhr

    Wenn die Schwangerschaft ohne Risiken verläuft, kannst du deinem Leben nachgehen, wie immer :) Schwimmen ist grundsätzlich super in der Schwangerschaft. Aber Sportarten, bei denen ein Verletzungs- oder gar Stürzrisiko bestehen, sollte man vermeiden. Joggen musst du etwas der Schwangerschaft anpassen. Da du aber sportlich bist, ist es sicher gut möglich. Hab hier was gefunden: http://www.womenshealth.de/fitness/ausdauer/7-tipps-fuer-laufen-in-der-schwangerschaft.1842.htm

    Wenn aber irgendwelche Risiken auftreten, wie bei mir z.B. darf man kein Sport machen :( aber ich war noch nie eine Sportkanone, ist also keine große Umstellung 😀

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Schwanger und Sport: Was darf ich? Antwort

Felio74 am 06.07.2010 um 13:15 Uhr
Hallo, ich würde gerne meine Schwangerschaftskilos etwas reduzieren bzw. in Schach halten. Also würde ich gerne etwas Sport treiben.Ist die Kombination Schwanger und Sport für mein Baby gefährlich? Schwanger und Sport...

kann es doch sein das ich schwanger bin? Antwort

seinbaby am 29.03.2013 um 14:00 Uhr
hallo liebe mamis erstmal herzlichen glückwunsch zur eurer schwangerschaft. also ich habe da mal eine kleine frage an euch da mein FA im urlaub ist. ich hoffe ihr könt mir weiterhelfen. also: ich habe ne zeit lang...

Nach 14 Tage wissen,dass ich schwanger bin (6 SSW)habe ich endlich ohne Angst Sex gehabt Antwort

meineliebe am 04.12.2011 um 18:38 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich weiß nicht,ob es eine von euch auch am Anfang der Schwangerschaft so ging wie mir. Seit dem ich wusste das ich schwanger bin...mittlerweile sind 14 Tage vergangen,habe ich mich heute einfach...

Was kann ich machen .. 37+3 Ssw Antwort

xeyalamin am 05.01.2012 um 23:14 Uhr
HAlllOOO IHR LEIBEN hab mal ne frage .. was kann ich machen um die geburt zu erleichtern..? Himbeerblättertee.. wollte ich nächste woche besorgen was gibt es für andere übungen ..? die die geburt eifacher machen ..?...

Bitte um Tipps! Was kann ich gegen Morgenübelkeit machen? Antwort

finally32 am 21.03.2014 um 17:49 Uhr
Hi Mamis, ich hab mich grad extra mal hier angemeldet, weil ich eine wichtige frage habe. Ich bin gerade noch ziemlich frisch schwanger :-). 7. Woche. Freu mich auch und so (auch wenns ungeplant war, aber bin mit...