HomepageForenMamiSchwangerschafterkältung in früh-ssw. könnt ihr mir tipps geben

friida

am 17.10.2013 um 09:44 Uhr

erkältung in früh-ssw. könnt ihr mir tipps geben

ich bin jetz 7/8ssw und habe mir eine dicke erkältung eingefangen.

gestern war ich beim HNO da ich nachts mit sehr starken stechenden schmerzen im ohr aufgewacht bin … Diagnose: gehörgangentzündung :(
hab da jetzt n streifen drin, der heut gewechselt wird.
hab ich jetzt noch einen starken husten.
ich kann nicht abhusten und ich verkrampfe mich manchmal ziemlich beim husten.
hab irg.wie bedenken, weil ich ja in den bauch krampfe, ob das so gut ist für das kleine ei :/

es gibt so allerlei hausmittelmittel zum inhalieren oder salben(?) zum auf die brust schmieren?? nur i.wie fällt mir gar nichts ein
habt ihr tipps für mich?

achso. bei kamille-geruch muss ich mich übergeben (das aber schon immer so)

danke für eure tipps :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von friida am 18.10.2013 um 08:56 Uhr

    danke ihr lieben.

    @hexe0712 ja das engelwurzbalsam hab ich hier zu hause. stimmt! ich habs total vergessen, werds mir gleich unter die nase schmieren :)

    @lumi und Mamabaer90 und floeckchen: das mit dem zwiebelsaft hört sich megaeklig an, aber ich werds mal ausprobieren. alles was nicht schmeckt soll ja helfen^^

    danke für die tipps! :)

    0
  • von hexe0712 am 17.10.2013 um 22:57 Uhr

    Engelwurzbalsam wirkt Wunder bei einer verstopften Nase!

    0
  • von floeckchen1 am 17.10.2013 um 11:36 Uhr

    Hi,
    leider kann ich mit dir mitfühlen :( ich bin in der 7. ssw und seit über 6 Wochen richtig dick erkältet.
    Habe auch sehr viele Hausmittel ausprobiert die ich vor der Schwangerschaft kannte und die auch bei mir immer gut angeschlagen haben aber leider war es diesmal nicht so (Zwiebelsaft bei Husten hat bei mir sonst immer geklappt) naja mein HA hat es ehr ignoriert da sie meinte das ich eh nix nehmen darf…mein FA genauso… aber als mein Mann Krank wurde bin ich mit zu seiner HA und die hat mir GRIPP-HEEL empfohlen, was auch so das einigste mit ist was man wirklich bedenkenlos in der SS nehmen kann, bekommt man Rezeptfrei in der Apotheke und es hat mir echt gut geholfen.

    Natürlich viel Tee trinken, ausruhen und warm einpacken, bei Tee und Bonbons solltest du aber immer lesen was drin ist… Tymian usw. sollte in einer SS vermieden werden aber all dieses kann man sehr gut Google`n :)
    LG und viel Glück das es die schnell besser geht !!!

    0
  • von Mamabaer90 am 17.10.2013 um 10:17 Uhr

    Hey!

    Hmm also gegen den husten fällt mir spontan Kartoffelwickel auf die Brust ein, Zwiebelsaft/ZwiebelTee (ist eklig :-) ), andere Kräutertees, wennkamille nichts für dich ist….vllt auch inhalieren mit sole, dass sich alles besser löst?
    ÄHM und bei Ohrengeschichten sollen knobizehen helfen!

    Ansonsten schonen, viel Obst essen, schlafen!
    Gute Besserung! Der krümel ist eigtl ziemlich gut geschützt!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Könnt ihr mir nen Tipp Geben? Antwort

wennjucktzz am 25.12.2013 um 23:41 Uhr
Ich habe ein echtes problem und zwar ;Habe ich den verdacht das ich Schwanger bin weil ich bekomme ein Ziehen in den Bauch kann mein Bauch nicht einziehen mir wird am Tag mindestens 4 Mal schlecht hatte Gestern eine...

was passiert alles in der schwangerschft könntet ihr mir mal ein paar tipps geben danke Antwort

fergie513 am 20.12.2010 um 21:13 Uhr
ich habe mal eine frage was passiert alles in der schwangerschaft

könnt ihr mir helfen? Antwort

kubimaus am 05.08.2012 um 22:28 Uhr
hallo leute ich habe mich vor vier wochen von meinen mann getrennt weil ich mich in einen anderen verliebt habe. und zwar is des so ich habe meine periode von 27.juni bis 4. juli gehabt, und hab meine tage wieder...

Ihr LEBEN könnt ihr mir sagen was das war ? ganz lautes Blubbern in abständen Antwort

Serinsonny am 10.04.2012 um 03:54 Uhr
Hallo meine Lieben Ich habe grade totalllll herzklopfen und GÄNZEHAUT ich Liege grade im BETT und bin halt ganze zeit wach hab starke schlafstörung seit kurzem .. Aufjedenfall lieg ich grade mit dem leptop...

Beschäftigungsverbot - ein endloses Theater-wer kann mir Tipps geben? Antwort

WerdeneMama2012 am 27.06.2012 um 13:46 Uhr
Hallo ihr Lieben, ihr seid meine letzte Hoffnung und ich hoffe ihr könnt mir an Hand von Wissen und Erfahrungen Tipps geben. Folgender Sachverhalt: Zurzeit bin ich in der 18. SSW, leider bin ich seit mehr als 9...