HomepageForenMamiSchwangerschaftGeburt??????

Geburt??????

275

8

Hallo Mamis,
bin in der 38 ssw. und wollte mal fragen wie bei euch die Geburten so abgelaufen sind. Kam das Kind vor ET oder danach?
Habt ihr irgendwelche Anzeichen gespürt das es bald losgeht.
Und wie wahr die Geburt an sich für euch? Habe etwas Angst vor den Wehen da bei meinem ersten eingeleitet wurde und das wahr wirklich heftig.
Und am Ende musste man dann einen Notkaiserschnitt machen, weil die Herztöne meines Kleinen weg wahren.
Über Antworten würde ich mich sehr freuen
Wollte fragen was ihr für Erfahrungen gemacht habt.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • Also bei gings richtig schnell. 1,5 Std. von der ersten Wehe bis meine Tochter auf der Welt war. Es ist mein erstes Kind und sie kam 5 Tage vor ET. Die Wehen habe ich eigentlich gar nicht so wahrgenommen, weil ich so davon überrascht worden bin…

    von soephchen am 14.02.2011 um 21:44 Uhr

  • mein kleiner kam genau am ET, aber nur, weil wir zu einer “geburtsunterbrechung” gezwungen waren, sonst wär er einen tag vor ET gekommen.
    los gings bei mir um 17 uhr mit leichten wehen, die schnell stärker und sehr regelmäßig wurden und um 19 uhr waren sie im minutentakt und richtig stark (leider wollte der mumu nicht aufgehen und der kleine hatte ihn schon mit im geburtskanal *AUA*) mussten die wehen dann stoppen und erst bissl gymnastik machen, mit PDA gings dann weiter und nach insgesamt 8 h war zwergi da…. wenn die MuMu-geschichte nicht gewesen wäre, dann wär er nach 2 oder 3 h schon da gewesen

    von katja_und_paul am 14.02.2011 um 20:28 Uhr

  • Mein Fabian ist drei Tage vor dem ET gekommen.
    Ich hatte vier Wochen zuvor schon Senkwehen und am Abend vor der Geburt ist die Fruchtblase geplatzt. Danach lag ich noch über zehn Stunden in den Wehen, bevor ich meinen Sonnenschein endlich in die Arme nehmen konnte.
    Wünsch dir alles Gute, Glück und viel Kraft für die Geburt!!

    von Midnight_Angel am 14.02.2011 um 18:39 Uhr

  • Meine Lotta kam auch ein bisschen später als errechnet. Natürlich habe ich es vorher auch gespürt das es nicht mehr lange dauern wird, schon alleine wegen der Vorwehen.

    Aber du solltest dir nicht allzu große Gedanken machen. Schwangerschaften laufen ja nicht immer alle gleich ab. Ich wünsche Dir viel Glück und Kraft bei der Geburt 😉

    von eisblume111 am 14.02.2011 um 18:13 Uhr

  • Alle meine 4 Kinder sind nicht am ET gekommen,mein 1. Kind kam 4 Tage danach,mein 2. 3 Tage zu früh,mein 3. kam 8 Tage früher und jetzt das 4. kam 14 Tage früher

    von Mama96990910 am 14.02.2011 um 15:50 Uhr

  • dann drücke ich dir mal ganz feste die daumen. denke nicht, dass es noch all zu lange dauern wird. aber wer weiß das schon so genau?! alles gute für euch

    von gokulino am 14.02.2011 um 14:49 Uhr

  • Hallo,
    Vorwehen und senkwehen habe ich schon seit ca. 2-3 Wochen.
    GMH ist schon weg. MM ist allerdings noch komplett verschlossen.
    Aber seit 3 Tagen habe ich immer stärkere Krämpfe im Unterleib hauptsächlich gegen Abend.
    Kann es garnicht abwarten das es endlich losgeht

    von Mama0711 am 14.02.2011 um 14:42 Uhr

  • Antwort

    meine große ist vor termin und meine kleine nach termin geboren. beide geburten verliefen sehr schnell. und anzeichen, dass es los geht, waren gar nicht vorhanden.

    von gokulino am 14.02.2011 um 14:36 Uhr

Ähnliche Diskussionen

Geburt einleiten Antwort

11

14

Hallo Mädels :D Un zwar wollte ich mal Fragen bei wem von Euch die Geburt eingeleitet werden musste??Und wie lange ihr über euern ET drüber wart??Mein ET war am 09.09.2013 und bisher keine Anzeichen das es bald...
Cutyw 12.09.2013

Anzeichen Geburt Antwort

0

2

Hallo liebe Mamis, ich mach mir mal wieder gaz große Sorgen, ich hoffe ihr wisst da mehr wie ich. Und zwar: Also ich habe die ganze Schwangerschaft gaz starken Ausfluss mal klaren mal etwas weißen bzw ich weiß nicht...
Fabio2012 19.08.2012

Thema Geburt Antwort

3

5

Hallo ihr Lieben, mir liegt seit ein paar Wochen die Frage auf der Seele für welche Geburtsform ich mich entscheiden soll? Sprich Krankenhaus, Geburtshaus oder doch Hausgeburt? Ich weiß das es eigentlich noch zu früh...
janinaschmitt92 12.01.2013

37 ssw geburt beschleunigen Antwort

45

1

Hallo Ihr lieben, bin in ssw 37 und wollte euch fragen ob man irgendwie die geburt beschleunigen kann. Gibt es da irgendwelche tips und tricks? Möchte meine kleine endlich in den armen halten.
Michaela78_Mbc 19.11.2010

geburt Antwort

0

2

warum müssen wir das durch machen #wir begreifen es nicht das sie von uns gegeangen ist
sabi22 22.03.2012