HomepageForenMamiSchwangerschaftGeburtshaus Rodalben gesucht!!!

Scarra

am 14.04.2013 um 22:19 Uhr

Geburtshaus Rodalben gesucht!!!

Hallo ihr lieben,

Ich melde mich mal wieder,ist ja nun meine zweite schwangerschaft,bei meiner großen (erste ss) lebte ich ja in Mannheim,aber bin ja in der zwischenzeit umgezogen,wieder in die Pfalz,und nun wollte ich mal fragen ob es hier auch Mütter gibt aus meiner ecke…Rodalben??? Und die mir vielleicht sagen können ob es hier ein Geburtshaus gibt,da ich nur ungern nach PS möchte,und bei Google lässt sich nichts finden. Unter anderem wär es hilfrei zu wissen ob mir jemand danna uch gleich ne Hebamme empfehlen könnt. Ich dank euch schonmal im vorraus :-)

Liebe grüße von mir und meiner Großen + Baby-Girl (28. ssw) und einen schönen rest abend euch allen :-)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Geburtshaus??? Antwort

Anastasia26 am 26.10.2011 um 19:41 Uhr
hallo ihr lieben, hat jemand von euch erfahrungen mit geburtshaus??? ist es dort besser als im KH?

Geburtshaus entbinden Antwort

crazychicken22 am 04.01.2012 um 11:18 Uhr
Wo habt ihr denn entbunden? Zuhause, im Krankenhaus oder in einem Geburtshaus? Und wie war eure erfahrung dabei? Würdet ihr es wieder so machen?

Geburtshaus / Hausgeburt oder Krankenhaus ?? Antwort

Carmen_F86 am 27.12.2012 um 17:41 Uhr
Hallo ihr Lieben , hat jemand von euch zu Hause oder im Geburtshaus entbunden?? ich bin in der 29. SS Ich habe vor im Geburtshaus zu entbinden und habe mich auch dort angemeldet.. ich wollte nur mal wissen,was...

Entbindung im Geburtshaus Antwort

justine8 am 21.05.2012 um 11:33 Uhr
Ihr Lieben, ich brauche eure Unterstützung: Ich weiß nicht, ob ich in einem Geburtshaus oder in der Klinik entbinden soll. Meine Freunde hat ihr Baby im Geburtshaus bekommen und war von der familiären Atmosphäre...

Geburt im Geburtshaus Antwort

babybel12 am 30.04.2012 um 10:43 Uhr
Hallo liebe Mamis,habt ihr schon einmal über eine Geburt im Geburtshaus nachgedacht? Oder wollt ihr lieber im Krankenhaus entbinden, weil es dort sicherer ist?