Pinkprincess0704

am 18.01.2011 um 12:41 Uhr

Hebamme nach der Geburt

Guten Tag zusammen,
es dauert nicht mehr soooo lange und dann kommt mein Zwerg zur Welt. Was mich nun interessiert, wielange eigentlich die Hebamme nach der Geburt für mich da ist?? Ist das zeitlich begrenzt oder ist das bei jeder Mami anders, je nachdem, wieviel Hilfe sie beanspruchen möchte??
DANKE!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von LineBiene1991 am 22.01.2011 um 19:28 Uhr

    ach ja dir steht eine bestimmt anzahl von besuchen zu 😉 das bezahlt deine krankenkasse..un danach musst du selbst zahln

    0
  • von LineBiene1991 am 22.01.2011 um 19:27 Uhr

    meine war glaub ich 7mal da ^^ 😀 die war aba auch jung un nett ^^

    0
  • von Leyla252 am 18.01.2011 um 15:27 Uhr

    Es kommt auf mehrere Punkte an. z. B. haben Alleinerziehende viel mehr Anspruch als Paare. Es ist nicht zeitlich begrenzt, ich glaube, es geht nach Besuchen. Meine war 10 Mal da. Aber das unterscheidet sich glaub ich. Frag doch einfach mal eine potentielle Hebamme. Eigentlich geben die sehr gern Auskunft.
    LG Leyla

    0
  • von arnisalena am 18.01.2011 um 15:15 Uhr

    Ich kann dir leider nur sagen wie es bei mir war. Also so gesehen würde sie dich ca. einen Monat danach noch unterstützen, merkt sie jedoch das du gut mit dem Kind klar kommst geht sie schon vorher, merkt sie das du große Probleme hast (kann ja auch Depressionen sein oder ähnliches) bleibt sie so lang wie du sie benötigst!!!! Meine Hebamme war nach der Geburt nur 2x da und einmal nachdem ich sie anrief bei einer Bekannten von mir jedoch blieb sie bis ihr Sohn 5 Monate alt war!!!! Ich weiß aber nicht ob das dann umsonst ist oder wie die das Abrechenen!!!
    glg Pam

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Schwanger ? Antwort

Marie287 am 08.04.2016 um 15:44 Uhr
Hallo Leute.. Ich habe mal eine kurze Frage. Ich hatte meine Pille diesen Monat bis zum GV regelmäßig genommen, hatte aber Durchfall. Ich habe immer darauf geachtet das 6-7 Stunden vergangen sind. So.. Dann hatte ich...

Kann ich mir meinen Mirena Spirale selbst entfernen?! Antwort

kage am 01.12.2015 um 20:08 Uhr
Hallo ihr lieben, ich bin leider im Ausland und bin hier leider nicht versichert. So jetzt meine Frage siehe oben wie bereits geschrieben, könnte ich meine Spirale auch ohne Ärztliche Hilfe entfernen?! Bitte nur um...

Sex in der Schwangerschaft Antwort

elmina12345 am 13.10.2015 um 11:16 Uhr
Hallo ihr lieben , Ich habe eine Frage an die schwangeren oder die die schon mamis sind. Was habt ihr so gemacht um euren Mann in der Schwangerschaft zu verführen? Momentan läuft bei uns eher nichts , haben auch...

Mama mit 15 :) junge Mamis zum Austausch gesucht! Antwort

Leylaafee am 04.10.2015 um 18:40 Uhr
Hey ihr Lieben! :) Ich bin 15 und in der 11. Woche schwanger. Mein Freund (19) und ich haben uns für unser Kind entschieden - auch wenn es schwer wird! Jetzt wollte ich mal fragen, ob wer von euch auch jung schwanger...

ungeplant schwanger was tun Antwort

butschi987 am 04.01.2016 um 11:02 Uhr
Hallo ihr lieben Momentan hab ich eine große Kriese: ich bin ungeplant und unerwartet schwanger. Letzte Woche habe ich zwei Tests gemacht, nachdem meine sonst so pünktlichen Tage ausgeblieben sind und beide positiv....

HomepageForenMamiSchwangerschaftHebamme nach der Geburt