HomepageForenMamiSchwangerschaftHebamme nach der Geburt

Hebamme nach der Geburt

1940

4

Guten Tag zusammen,
es dauert nicht mehr soooo lange und dann kommt mein Zwerg zur Welt. Was mich nun interessiert, wielange eigentlich die Hebamme nach der Geburt für mich da ist?? Ist das zeitlich begrenzt oder ist das bei jeder Mami anders, je nachdem, wieviel Hilfe sie beanspruchen möchte??
DANKE!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • ach ja dir steht eine bestimmt anzahl von besuchen zu 😉 das bezahlt deine krankenkasse..un danach musst du selbst zahln

    von LineBiene1991 am 22.01.2011 um 19:28 Uhr

  • meine war glaub ich 7mal da ^^ 😀 die war aba auch jung un nett ^^

    von LineBiene1991 am 22.01.2011 um 19:27 Uhr

  • Es kommt auf mehrere Punkte an. z. B. haben Alleinerziehende viel mehr Anspruch als Paare. Es ist nicht zeitlich begrenzt, ich glaube, es geht nach Besuchen. Meine war 10 Mal da. Aber das unterscheidet sich glaub ich. Frag doch einfach mal eine potentielle Hebamme. Eigentlich geben die sehr gern Auskunft.
    LG Leyla

    von Leyla252 am 18.01.2011 um 15:27 Uhr

  • Antwort

    Ich kann dir leider nur sagen wie es bei mir war. Also so gesehen würde sie dich ca. einen Monat danach noch unterstützen, merkt sie jedoch das du gut mit dem Kind klar kommst geht sie schon vorher, merkt sie das du große Probleme hast (kann ja auch Depressionen sein oder ähnliches) bleibt sie so lang wie du sie benötigst!!!! Meine Hebamme war nach der Geburt nur 2x da und einmal nachdem ich sie anrief bei einer Bekannten von mir jedoch blieb sie bis ihr Sohn 5 Monate alt war!!!! Ich weiß aber nicht ob das dann umsonst ist oder wie die das Abrechenen!!!
    glg Pam

    von arnisalena am 18.01.2011 um 15:15 Uhr

Ähnliche Diskussionen

hebamme nach der geburt? Antwort

16

13

Hallo bin jetzt in der 40ssw und wollte eigentlich keine hebamme nach der geburt ...jetzt bin ich an meiner entscheidung am zweifeln und überlege ob ich mir doch noch eine nehmen sollte ...aber ist es dafür nicht...
kullerkeks1 26.03.2012

Hebamme vor oder nach der Geburt? Antwort

2

10

Ihr Lieben, wann habt ihr denn eure Hebamme gesucht? Ich hätte gern eine, aber wenn ich jetzt schon eine nehme, wird das doch sehr teuer, oder? Braucht man überhaupt eine Hebamme?
jolieeveline 27.10.2011

Verhütung nach der Geburt..? Antwort

2

10

Hi ihr lieben.. Ich habe mal eine frage und zwar bin ich ja jetzt letztes jahr im oktober ungweollt schwanger geworden.. ich bin nun i der 17 ssw und freu mich trotz alle de riesig auf mein baby.. genauso wie mein...
Elena1996 25.01.2013

Sauna nach der Geburt... Antwort

121

1

Hallo also vor meiner SS ging ich regelmäßig in die Sauna...während der SS habe ich dann aufgehört..weil ich nicht wusste ob man in die Sauna gehen darf in der SS. Wenn bei der Geburt jetzt alles normal verläuft...
Verenas1994 24.06.2012

Gelder nach der Geburt ???? Antwort

73

3

Hallo (werdende) Mamis Ich hab da mal ne frage ! Was für Gelder bekommt man den und wie viel als Mutter , Hausfrau beim ersten Kind??? Kla 184€ Kinder Geld , Elterngeld glaub 300€ auf ein oder 150€ auf 2 und wie...
Fenja2012 02.01.2013