HomepageForenMamiSchwangerschaftIch verzweifle…

Julische23

am 22.08.2013 um 23:55 Uhr

Ich verzweifle…

Hallo Mamis,
ich verzweifle noch ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen ich lese so viele sachen im internet die dann doch wieder nicht stimmen also ich fang mal an ich bin 23 und mein freund 25 haben beide feste Arbeit und mein freund wäre bereit für Kinder sagt er.
Sooo meine Tage hatte ich am 3.8.13 zuletzt war dann ab 13.8.13 fruchtbar.
Am 17.8.13 hatte ich meinen Eisprung ( laut Eisprungkalender und ich hatte starke Unterleibschmerzen ).
Am 16.8.13 also 1 Tag vor meinem Eisprung hatten wir abends was miteinander das Problem ist das im Kondom ein Loch war. :/
(Wir verhüten nur mit Kondomen).
Ich hatte es nicht bemerkt als wir dabei waren und mein Freund auch nicht.
Als wir fertig waren blieb ich noch kurz auf ihm so ca.5 minuten höchstens.
Er hielt das Kondom unten fest und ich ging von ihm runter merkte aber dass das Kondom total verschmiert war und ich ganz nass war ich dachte das es von mir ist aber um zu schauen gingen wir ans Waschbecken und ließen Wasser reinlaufen siehe da –> Ein Loch :/
Also er ist sozusagen in mich reingekommen und es war kurz vor meinem Eisprung…
Ich meine ein Kind wäre nicht das Problem nur es müsste jetzt nicht gerade durch ein Loch passiert sein..
Könnte ich Schwanger sein ?
Und ich habe hier einen Früh-Schwangerschaftstest hier liegen von Nadal ab wann kann ich den machen ?

Ich hoffe auf viele liebe hilfreichen antworten.
Danke :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von HoneyLina am 23.08.2013 um 08:53 Uhr

    Hallo.

    Schwanger sein könntest du, allerdings wird der test dir noch kein Ergebniss geben, was wirklich 100% stimmen wird.

    Mach dir doch nicht so ein Kopf. Wenn ihr ansich bereit seid für ein Baby, dann ist doch alles gut. Dann kannst du doch in ruhe abwarten.
    Mein Sohn war auch nicht geplant, nun ist er zwei und er ist einfach toll. Vor 6 wochen kam seine Schwester zur welt und das war auch früher als wir es geplant hatten.

    Also ich wäre niemals auf die idee gekommen, die pille danach zu nehmen.
    Ich finds seltsam, aber muss jeder selbst wissen.

    Ich würde vllt kurz vor der nächsten Periode testen oder halt wenn sie wirklich aus bleibt.

    Alles gute lg :)

    0
  • von hexe0712 am 23.08.2013 um 06:39 Uhr

    Ich hab zwei Tage vor Fälligkeit der Periode positiv getestet. War also ES+12. Es ist aber von Frau zu Frau verschieden, ob er so früh schon anschlägt. Manche sind quasi schon ab Befruchtung total HCG-überflutet, bei anderen steigt der Wert nur langsam an und der Test ist erst später positiv.
    Was ich aber nicht verstehe – wenn man eigentlich noch kein Kind will und merkt, dass so ein “Malheur” passiert ist, warum holt man sich nicht die Pille danach???

    0
  • von Maetti86 am 23.08.2013 um 06:15 Uhr

    Warte am besten bis zum Ausbleiben deiner Periode ab. Dann kannst du einen normalen SS-Test machen. Das erscheint mir der “sicherste” weg (prozentual gesehen kann auch der immer ein Restrisiko haben das er nicht richtig anzeigt).
    Die frühtests kannst du sicher auch schon ein paar Tage vorher machen (steht meist auf der Verpackung). Aber bevor der negativ ausfällt und ihm ni vertraust und dir dann immer noch Sorgen machst, warte lieber gleich ab und versuch nicht so panik zu schieben, wenn es denn nicht gänzlich ungewollt ist. :)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Schmerblutung als Mens o.O ich verzweifle Antwort

crashgirl26 am 24.04.2014 um 12:54 Uhr
Halli Hallo, vorab dies bezieht sich nicht drauf das ich 100% schwanger sein will und mich auf etwas verkrampfe, wenn es passiert denn passiert es. Also , letzte Mens wahr am 25.03.14, da ich die Pille nicht nehme...

Ich Laufe aus :D Antwort

Vanessa1302 am 12.01.2013 um 02:16 Uhr
Hallo Leute.! Ich habe ein kleines Problem und ne Peinliche Frage *Rot werd* Also, ich bin heute in der 37 Schwangerschaftswoche (Meine erste Schwangerschaft) und ich habe schon seit 2 Tagen das Gefühl das ich...

31. Ssw Woher weiß ich ob es Wehen sind? Antwort

puppylotta am 21.12.2013 um 20:52 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich mal wieder.... also ich bin jetzt in der 31. Ssw und hatte gestern Unterleibschmerzen und Rückenschmerzen (wie fast jeden Tag), die Unterleibschmerzen waren neu! Als ich dann aufgestanden bin...

Bin ich vielleicht schwanger? Antwort

Love4you2me am 11.06.2016 um 14:17 Uhr
Hallo alle zusammen! Und zwar macht mich eine Sache einfach total fertig, seit ich die Pille nehme spüre ich so komische Nebenwirkungen, sie machen mich ganz nervös und könnten sogar die Nebenwirkungen sein die auf...

bin ich schon schwanger? Antwort

bambi19 am 19.03.2013 um 11:02 Uhr
hi ich bin schon zweifache mami aber es war jedes mal anders mit den anzeichen!bei beiden kids und bei meinem sternchen waren die tests positive aber jetzt bin ich seid drei tagen überfällig ,brustzwicken und leichtes...