HomepageForenMamiSchwangerschaftKieferspalte – woher kommt sie?

tsumami_99

am 09.06.2011 um 18:18 Uhr

Kieferspalte – woher kommt sie?

Ich würde gerne wissen, ob die Kieferspalte bei Neugeborenen erblich bedingt sind. Oder wird eine Kieferspalte durch Einflüsse in der Schwangerschaft gefördert, zum Beispiel durch Alkohol und Rauchen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Lucamutti am 09.06.2011 um 19:23 Uhr

    Oder so, ganz fachlich …Danke GeteiltesHerz :) lg Peg

    0
  • von GeteiltesHerz am 09.06.2011 um 19:06 Uhr

    Hier sind die Ursachen:

    Es werden verschiedene Ursachen für die Lippen- Kiefer- Gaumenspalten angeführt. Man geht von einer Kombination aus erblichen und äußeren Faktoren aus.

    * Es gibt endogene, genetische Ursachen (Erbkrankheit): War schon ein Familienmitglied von einer Spalte betroffen, dann ist die Wahrscheinlichkeit für das weitere Auftreten erhöht. Der Erbgang ist noch nicht gut verstanden, es scheinen mehrere Gene beteiligt zu sein (Polygenie). Siehe weiter unten : Risiko für weitere Kinder

    * Es gibt exogene Ursachen, welche die Embryonalentwicklung stören:

    * Sauerstoffmangel während der Embryonalentwicklung

    * Rauchen der Mutter

    * Alkoholmissbrauch der Mutter während der Schwangerschaft

    * ionisierende Strahlung

    * Vitaminmangel (Folsäure) oder Überdosierung der Vitamine A und E führt zu einem erhöhten Risiko für Spaltbilungen im Gesicht, Fehlbildungen des Neuralrohres (Spina bifida) und Anenzephalie. Deshalb sollten Schwangere frühzeitig mit der Einnahme von Folsäure beginnen. Da die Schwangerschaft oft erst bemerkt wird wenn die Fehlentwicklung schon stattgefunden hat, sollte nach Absprache mit dem Frauenarzt auch schon bei Kinderwunsch mit der Einnahme von Folsäure begonnen werden.

    * Krankheit der Mutter während der Schwangerschaft. (Röteln).

    (quelle: http://www.krankheiten.de/Erbkrankheit/lippen-,_kiefer-,_gaumenspalte.php )

    LG

    0
  • von Lucamutti am 09.06.2011 um 18:51 Uhr

    Ich glaube es kann kommen, wenn man nicht genügend Folsäure zu sich genommen hat. aber so genau weiß ich das auch nicht. lg Peg

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

11 ssw undständig am frieren und was weiß ich nicht alles :/ woher kommt das? Antwort

luminara am 09.11.2011 um 23:21 Uhr
Hat jemand Ahnung woher das kommt? In meiner ersten Ss hatte ich ständig Hitzewellen was man auch logisch erklären kann.Doch diesmal habe ich schon seit Wochen fortlaufend richtige Frostattacken.So sehr das ich meine...

Unterleibsziehen .. Woher kommts ? Antwort

Natilit am 28.10.2012 um 16:43 Uhr
Hallo zusammen Ich stell mich mal kurz vor (= Bin neu hier Ich bin 20 und Mutter eine fast einjährigen Tochter. Seit heute morgen habe ich unerklärliche Unterleibsschmerzen sie sind aushaltbar Ich hatte ca vor...

Übelkeit in der Schwangerschaft - woher und warum Antwort

Milchbroetchen am 07.09.2010 um 18:35 Uhr
Hallo Mütter, Stichwort: Übelkeit in der Schwangerschaft. Ich weiß das ist ein ganz alter Hut, aber mich würde mal interessieren woher die kommt. Bin schwanger und freu mich auf Baby und Familie und leide natürlich...

Wie genau erkläre ich einer 4jährigen, woher die Babys kommen? Antwort

frechebiene1980 am 03.04.2012 um 13:20 Uhr
Hallo, mein Lebensgefährte und ich bekommen unser erstes Kind. Mein Lebensgefährte hat allerdings schon eine Tochter aus erster Ehe. Die Kleine ist regelmässig bei uns. Zwei Tage in der Woche mit Übernachtung und...

Kommt das hin !?:/ Antwort

lovely14 am 24.10.2011 um 18:00 Uhr
Also ich bin ein wenig am verzweifeln grade. Um die Situation mal kurz zu fassen : Mein Freund studiert in England und kann nur fuer ca. 1 Woche bei mir sein wenn unser Schatz auf die Welt kommt. Da wir aber ja...