HomepageForenMamiSchwangerschaftKindergeld wann beatragen??!

Celestine83

am 22.03.2013 um 10:27 Uhr

Kindergeld wann beatragen??!

Hallo Muttis,

wann sollte man den das Kindergeld beantragen? Und wo ? Muss man auf die Familienkasse oder geht das heute ganz ohne Besuch,schfiftlich??

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Danyshope am 22.03.2013 um 13:46 Uhr

    Also ich konnte es nicht sofort nach der geburt beantragen, mußte erst warten bis Sozialversicherungsnummer da war. Und wie schnell das geht, hängt davon ab wie schnell man bei der KK ist. Ich war am selben Tag da wie ich die Geburtsurkunde bekommen habe, entsprechend schnell kam dann auch das Schreiben.

    Bei usn ist auch die Familienkasse (Sitz im Arbeitsamt) da zuständig. Ach ja, udn schauen das man die Anträge nicht zu früh ausdruckt. ich hatte die schon in der SS alle bereit gehalten und dann gab es eine Änderung. Ergebnis, ich habe den Antrag wieder zurückbekommen, mit dem Hinweis der KV müßte auch unterschreiben (sind nicht verheiratet) und seine Daten würden benötigt. Die ich aber nirgends auf dem Antrag eintragen konnte weil nur Felder für den Ehegatten da waren *g*. Naja, unterschreiben mußte er trotzdem, obwohl er zu dem zeitpunkt noch nicht einmal offiziell als Vater anerkannt war (haben die Vaterschaftsanerkennung erst danach machen lassen). Ämter-Kuddelmuddel halt.

    0
  • von Angelsbaby89 am 22.03.2013 um 12:17 Uhr

    So, hab das Formular jetzt auch ausgefüllt und ausgedruckt 😀

    0
  • von Rominette am 22.03.2013 um 11:06 Uhr

    Es kann direkt nach der Geburt beantragt werden, sobald man die Geburtsurkunde des Kindes hat. Einfach den ausgefüllten Antrag dazu packen und losschicken. Bei uns im Kreis ist die Familienkasse dafür zuständig. Lässt sich über`s Internet erfahren. Man kann auch schon ddas Formular vor der Geburt ausfüllen und nach der Geburt nur noch die Daten des Kindes eintragen. Dann geht es vielleicht schneller. 😉

    0
  • von Angelsbaby89 am 22.03.2013 um 10:31 Uhr

    Du kannst dir ein Formular auch downloaden. Je nachdem, wo du wohnst gibt es auch unterschiedliche Stellen, wo der Antrag abgegeben werden muss. Beantragen nach der Geburt, da du die Geburtsurkunde mitschicken musst.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Kindergeld Einmalzahlung - Wann bekommt man sie? Antwort

Espriti am 20.07.2010 um 16:30 Uhr
Ich bin gerade auf den Begriff der Kindergeld Einmalzahlung gestoßen. Kennt sich jemand mit der Kindergeld Einmalzahlung aus? Wisst ihr, wie hoch die Kindergeld Einmalzahlung ist und ob jeder die Kindergeld...

Zusätzliches Kindergeld - Wann bekommt man es? Antwort

QueenHappiness am 19.08.2010 um 14:29 Uhr
Ich habe vor Kurzem gehört, dass es eine Möglichkeit gibt, zusätzliches Kindergeld zu bekommen. Was muss man tun, um zusätzliches Kindergeld zu bekommen? Wo kann man zusätzliches Kindergeld beantragen und welche...

Kindergeld - Elternzeit Antwort

BadRomancex3 am 10.03.2012 um 14:32 Uhr
Huhuuu. Bin ja noch in der Ausbildung wie manche wissen von euch. Naja und jetzt wollte ich mal wissen ob das Kindergeld für mich weiterhin gezahlt wird in der Mutterschutzfrist? War beim Landratsamt am Donnerstag,...

Kindergeld und Elterngeldantrag.... Antwort

ladyhh26 am 24.05.2012 um 14:21 Uhr
Hallo Mamis und werdende, ich bin seit drei Wochen im Mutterschutz, die ersten zwei Wochen waren ja noch wie Urlaub aber jetzt wird das Zuhause sein recht anstrengend. Hab jetzt auch schon den Kindergeld- und den...

Hab ich Anspruch auf Kindergeld? Antwort

Cludischa am 18.04.2013 um 09:53 Uhr
Hallo ihr lieben! Also ich habe eine Frage. Und zwar habe ich dadurch das ich jetzt Schwanger bin, die Schule abgebrochen & bin zu meiniem Freund gezogen. 400 km weit weg entfernt von meinem Familienhaus. Und...