HomepageForenMamiSchwangerschaftKrankenkasse/Krankenversichert??!!

Flusi87

am 13.09.2013 um 10:39 Uhr

Krankenkasse/Krankenversichert??!!

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen?! Also folgende Frage …
Ab wann ist man nicht mehr Krankenversichert bzw ab wann bin ich über meinen Mann krankenversichert?

Ich muss dazu sagen mein Arbeitsvertrag ist schon während der Ss ausgelaufen somit war bzw bin ich arbeitslos bis zum 08.09.13 da am 09.09.13 der Mutterschutz angefangen hat. War heute bei der Krankenkasse um das Geld zu beantragen für die 6 Wochen vor und 8 Wochen nach der Geburt, habe allerdings vergessen zu fragen wie das dann mit der Versicherung an sich ist weil ich ich vorher über das Arbeitsamt krankenversichert war.

Ich hoffe ihr versteht meine Frage 😉

LG Flusi87

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Any_hh am 17.09.2013 um 10:05 Uhr

    ruf doch einfach mal bei deiner krankenkasse an und frag nach

    0
  • von alexandramami am 13.09.2013 um 11:31 Uhr

    Ach so, ich denke schon, dass du dann familienversichtert bist über dein Mann.

    0
  • von Flusi87 am 13.09.2013 um 10:46 Uhr

    Sobald man in den Mutterschutz geht wird man vom Arbeitsamt abgemeldet da man ja keine Leistungen mehr von denen bezieht. Hatte jetzt nur gehört das ich dann über meinen Mann automatisch versichert werde, hab halt nur vergessen nach zufragen ob es stimmt.

    0
  • von alexandramami am 13.09.2013 um 10:43 Uhr

    Bist du den beim Arbeitsamt gemeldet oder habt ihr eine Familienversicherung? Wenn du genauere Auskunft brauchst kann du doch auch bei der Service Hotline anrufen, die sind oft kostenlos!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Krankenkasse Antwort

BabyCookie am 19.07.2011 um 09:04 Uhr
Hallo ihr lieben ich hab da mal ne wichtige frage. ich bin im moment noch über meine ma versichert , da aber bald mein baby auf die welt und der kleine zwerg auch versichert sein muss , wollt ich jetzt fragen wie...

Stützstrümpfe zahlt die Krankenkasse Antwort

neu_mami am 23.08.2011 um 16:03 Uhr
Hey Mädels! Hab eben was von ner befreundeteten Schwangeren erfahren, das ich unbedingt mitteilen wollte. Wenn man durch die Schwangerschaft Krampfadern bekommt kann man sich ein Rezept für Stützstrümpfe holen, die...

Familienfreundliche Krankenkasse gesucht Antwort

Coffeequeen33 am 14.04.2011 um 15:17 Uhr
Hej, würde gern wissen welche Krankenkasse besonders familienfreundlich ist. Überlege derzeit meine Krankenkasse zu wechseln (weil ich mich gerade jetzt in der SS nicht besonders gut aufgehoben fühle) und blicke...

Mutterschaftsgeld, bin verzweifelt über Info von Krankenkasse! Antwort

mine82 am 09.11.2011 um 11:16 Uhr
Hallo ihr Lieben, mir ist es seit gestern richtig schlecht! Gestern war meine Sachbearbeiterin von der Barmer bei mir und wir haben den Antrag für das Mutterschaftsgeld zusammen fertig gemacht.Und ich bin bisher...

Schwangerschafts Yoga?? Möglich das Krankenkasse bezahlt?? Antwort

Celestine83 am 15.03.2013 um 10:12 Uhr
Hallo Mädels, bevor ich meine krankenkasse löschere, frage ich ersmal euch. ich mache nun seit 3 Wochen Schwangerschafts-yoga 1x die woche und es tut meinem rücken super gut!! Hat jemand Erfahrung damit?? Hat bei...