HomepageForenMamiSchwangerschaftPlötzlich schwanger

Hooneyboo

am 25.06.2016 um 16:06 Uhr

Plötzlich schwanger

Hallo liebe Leser,

Ich weiß langsam nicht mehr mit wem ich reden soll, hab das Gefühl mich versteht niemand.
Ich bin jetzt in der 12 SSW. Eigentlich liebe ich Kinder und wollte schon immer zeitig Mama werde. Ich bin jetzt 20 Jahre..
Nun ist aber einfach mein Problem bzw Probleme, dass ich mich nach einer langen Beziehung Anfang des Jahres getrennt habe und jetzt nur etwas Spaß hatte und dann halt ungeplant schwanger wurde. Anfangs habe ich mich riesig gefreut, weil ich immer dachte es funktioniert nicht.. Der Vater des ungeborenes Kindes freut sich auch. Wir versuchen gerade eine vernünftige Beziehung aufzubauen.. Doch immer mehr plagt mich dieses Gefühl das ich keine gute Mutter sein werde, das ich das sowieso nicht schaffe, ich wollte immer eine perfekte Familie und alles sollte passen, so wie mit meinem Exfreund.. Den ich zu allem übel zurzeit irgendwie total vermisse. :(
Manchmal frag ich mich einfach ob es besser ist doch noch einen Schwangerschaftsabbruch machen zu lassen. Ich halt das bald einfach nicht mehr aus, ich weine so viel. Mein Freund versucht mich immer zu beruhigen.. Aber ich hab einfach das Gefühl mich versteht keiner.
Ich wollte doch immer nur eine kleine perfekte Familie…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von mupfin am 27.06.2016 um 08:13 Uhr

    Ich glaube auch, deine Zweifel sind ganz normal. Deine Schwangerschaft war nun eben ungeplant und die Umstände sind nicht so perfekt, wie sie deiner Meinung nach hätten sein sollen. Aber wann sind denn die Umstände für eine Schwangerschaft schon perfekt?! Es wird wohl immer eine kleine Baustelle geben, an der man arbeiten muss. Liebe dein Kind (das tust du ja bereits) und der Rest ergibt sich nach und nach. Vielleicht kommen deine Zweifel auch von dem Hormonchaos, das in dir herrscht? Ich würde dir auch raten, keine überstürzten Entscheidungen in Liebesdingen zu treffen (mit deinem Ex etc.). Auch das können die Hormone ggf. beeinflussen. Beruhige dich und atme tief durch – und dann geh nach und nach all die Veränderungen in deinem Leben an. Freu dich auf den kleinen Wurm =)

    0
  • von xMxIxRxAx am 25.06.2016 um 23:42 Uhr

    Ich glaube dieser Zweifel sind ganz normal.
    Du wirst habt bestimmt eine tolle Mutter! Da wichtigste ist nämlich dass du dein Baby liebst und alles dafür tust dass es ihm so gut wie möglich geht.
    Und der Rest ist EGAL.
    “Perfekt” gibt es ohnehin nur in unserer Vorstellung.
    Du wirst das schon alles hervorragend meistern. Lass es einfach auf dich zu kommen, freue dich auf dein Baby und versuche dir keine sorgen zu machen.

    0

Ähnliche Diskussionen

Schwanger und plötzlich Gefühle weg?!?! :( Antwort

jiggy82 am 05.07.2011 um 08:35 Uhr
Hallo, es hört sich wahrscheinlich sehr blöd an aber für mich persönlich ist es ein sehr ernstes Problem. Mein Freund und ich sind seit gut einem Jahr zusammen und für uns stand fest, dass wir ein Baby haben...

Schwanger und plötzlich keine gefühle mehr zum Partner Antwort

Najice am 03.06.2012 um 17:49 Uhr
Hi ich habe ein riesen Problem und erhoffe mir hier Hilfe. Ich bin mit meiner Freundin über drei Jahre zusammen und vor einem halben ja haben wir uns dazu enschieden ein Kinde zu bekommen. Eines tages bring sie mich...

plötzlich angst ich pack es nicht Antwort

mamacaro94 am 26.09.2012 um 17:02 Uhr
ich weiß nciht was es ist :( vor ein paar wochen war ich voller vorfreude und nichts hätte mir einreden können ich würde das mit unserem wurm nicht schaffen... aber mit jedenn tag den ich jetzt länger

Alleinerziehend schwanger Antwort

MorgaineLeFee am 12.08.2012 um 16:14 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich bin Mutter eines 10 jährigen Jungen und hatte jetzt 5 Jahre eine sehr schöne Beziehung. Wir haben zwar nie zusammen gelebt, weil mein Freund als alleinerziehender Vater der Meinung war, dass...

Schwanger Heiraten ?!? Antwort

floeckchen1 am 27.01.2014 um 07:13 Uhr
Hallo ihr lieben :) ist hier zufällig jemand der in der SS geheiratet hat? wie sind eure Erfahrungen? war es sehr anstrengend oder alles supi? Mir gehts das Thema nicht mehr aus dem Kopf... für mich und meinen...