HomepageForenMamiSchwangerschaftRichtiger Zeitpunkt

selena3435

am 27.04.2014 um 11:20 Uhr

Richtiger Zeitpunkt

Hallo liebe Mamis, ich weiß, den richtigen Zeitpunkt für ein Kind gibt es nicht. Aber wie war das bei euch: Muss man sich irgendwie dafür bereit fühlen und gehen die Angst vor Schwangerschaft und die ganzen Sorgen jemals weg? Ich habe irgendwie das Gefühl, dass man sich da ins kalte Wasser stürzen muss…oder habt ihr euch irgendwann einfach “bereit” gefühlt?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von kgfs1909 am 27.04.2014 um 20:15 Uhr

    Ich weiß nicht, ob es den richtigen Zeitpunkt gibt!
    Wir haben uns beide dazu entschieden, mit Üben anzufangen, weil es für uns gepasst hat. Der Zeitpunkt war für uns perfekt!
    Natürlich macht man sich immer Sorgen und hat auch immer mal Ängste, ob man das alles schafft.
    Ich bin grade frisch mit unserem zweiten geplanten Kind schwanger und ich denke mir auch manchmal, wie es wohl mit zwei Kindern wird. Bestimmt nicht einfacher, aber man wächst ja mit seinen Aufgaben..
    Und wir könnten nicht glücklicher sein :-) Manchmal muss man im Leben auch mal ein Risiko eingehen und einfach das machen, was man denkt, es ist das Richtige!

    0
  • von Areii am 27.04.2014 um 18:54 Uhr

    Ich glaube manchmal muss sich auch nur der Körper bereit fühlen und dann passiert auch so schnell nichts. Ich bin schwanger geworden, obwohl ich die Pille genommen hatte, eine extrem unregelmäßige Periode wegen Zystenbildung hatte, eine Gelbkörperhormonschwäche und dazu noch eine Schilddrüsenunterfunktion. Trotzdem bin ich jetzt in der 19. ssw und es scheint trotz vieler Ängste eigentlich immer alles perfekt zu sein. Manchmal muss sich vielleicht nur das Baby bereit fühlen! Ich tus jedenfalls noch nicht und mein Freund ist auch ziemlich unsicher. Aber wird wollen es dennoch behalten und freuen uns auch darauf. Doch die Angst ist halt da, wir haben die Pille ja nicht aus Langeweile genommen, sondern weil wir noch eine ganze Weile warten wollten. Aber wir werden da genauso rein wachsen wie viele andere Mütter :)

    0
  • von Vini21 am 27.04.2014 um 18:16 Uhr

    Ich bin ungeplant schwanger geworden.vorraussehrn was auf einen zukommt kann man dann nicht.und die Ängste gehen nie weg.in der ss ist es das ungeborene und das ganze leben machst du dir sorgen um dein kind :) meine kleine ist fast 2 und ich bereue nichts.es ist alles neu und in einigen Situationen ist man überfordert aber man wächst über sich hinaus :)

    0
  • von Feuermelder am 27.04.2014 um 17:21 Uhr

    Also bereit habe ich mich wo ich schwanger wurde definitiv noch nicht gefühlt,da es nicht geplant war.Aber ich bin rein gewachsen und kann mir im nachhinein kein besseren Zeitpunkt vorstellen.Mein Exfreund (wir waren schon getrennt als die Schwangerschaft bei einer Routineuntersuchung festgestellt wurde) war und ist nicht bereit dazu,er kümmert sich nicht um seinen Sohn,aber ich bin mir sicher das kommt noch.
    Ängst so an sich bekam ich erst richtig als ich vorzeitige Wehen hatte und eine Woche im Krankenhaus war und als ich dann meine Freundin kontaktierte die nur zwei Wochen weiter war als ich und Sie mir dann mitteilte das Sie im selben Zeitraum im Krankenhaus war und ihren Sohn tot zur Welt bringen musste.

    Aber man sollte sich nicht so viele Gedanken machen denke,denn meistens macht man sich einfach nur verrückt.

    0
  • von Angelsbaby89 am 27.04.2014 um 12:33 Uhr

    Wir haben uns beide sehr bereit gefühlt. Ängste und sorgen waren dennoch vorhanden. Das ist mmn auch völlig normal.
    Ein Kind ist eine neue Situation. Das gab es noch nicht. Vor neuen Situationen hat man immer ein wenig Sorge. Das ist menschlich 😉
    Aber das Glück und die Freude haben definitiv überwogen und über unsere Ängste haben wir gesprochen und uns gegenseitig diese Ängste genommen 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

richtiger Schnuller... Antwort

fruchtalarm88 am 07.06.2011 um 10:13 Uhr
Also ich bin grade dabei die letzten Sachen für die Erstausstattung zu sammeln... Jetzt ist mir irgendwie aufgefallen, dass auf manchen Schnullern für die ersten Monate Beruhiger steht und auf manchen nichts. Gibt es...

Richtiger BH... Antwort

jane08 am 27.05.2014 um 16:20 Uhr
Da mir meine BH`s jetzt schon zu klein werden ( 5+1 ssw ) wollte ich mal von euch wissen wo ihr euch denn einen richtig guten BH gekauft habt...

Richtiger Name? Antwort

Julchen__ am 14.01.2012 um 22:27 Uhr
Hallo ihr lieben, Haben ja am Donnerstag erfahren, dass wir einen jungen bekommen. Wir hätten gerne den Namen lionel. Meint ihr es ist doof sein Kind so zu nennen wenn er mit Sternzeichen nicht mal Löwe ist, oder ist...

RICHTIGER VORNAME? Antwort

SandyB am 13.09.2013 um 10:40 Uhr
Hallo Mamis, ich wollte einfach mal wissen. Als ihr einen Namen für eure Mäuse ausgesucht habt, seit ihr einfach danach gegangen was euch gefällt oder habt ihr auch darauf geachtet was sich darauf reimt. Wir haben...

Ab wann richtiger Kugelbauch? Antwort

Pustelinchen am 26.08.2011 um 10:35 Uhr
Hallo ihr Lieben, bin jetzt in der 11.SSW und kann es kaum noch erwarten, endlich einen Babybauch zu haben :) So langsam entspanne ich mich auch, was mögliche Komplikationen angeht und freue mich einfach nur auf mein...