HomepageForenMamiSchwangerschaftSchmerzen im Rücken, Nierenbereich

Chellyx3

am 11.08.2012 um 21:35 Uhr

Schmerzen im Rücken, Nierenbereich

Hallo ihr lieben,
seit ein paar Tagen habe ich höllische Schmerzen im Nierenbereich, nur rechts. Egal ob ich steh oder sitz es is unerträglich. Stinknormale Hausarbeit ist voll die qual 🙁 Besser wirds nur, wenn ich mich ins Bett lege, also wenn ich gerade lieg. Wärmen tut zwar gut, aber so wirklich besser wirds auch nicht.
Hatte so ähnliche Schmerzen schonmal, da war aber nichts und niemand hat mir gesagt was es sonst sein könnte.
Hat jemand von euch das selbe problem? Oder weiß jemand was des is ?
Lg Michelle + klein Lara 25+4

Antworten



  • von Chellyx3 am 13.08.2012 um 14:56 Uhr

    Mein problem ist nur eben, ich hatte das schonmal. War deswegen auch im Krankenhaus aber es war nichts zu finden.
    Habe am Freitag einen Termin, wenn es bis dahin nicht schlimmer wird, warte ich denk ich mal ab und lass mich am Freitag dann nochmal an den Nieren untersuchen.

  • von sun2011 am 12.08.2012 um 13:26 Uhr

    hallochen..

    ich gebe powermama recht….
    ich hatte dieses auch..fing erst an mit leichtem wehtun,dachte hatte mich verlegt oder so bis es paar tage später net zum aushalten war,ich habe rotz und wasser geweint…bin zum doc und so schnell ich da drin war war ich wieder draußen und im kh..nieren stau…meine niere war bis zu 5 cm groß :-O …wurde annen tropf gelegt zum durchspülen bakam madikamente und dann ging es wieder…is leider so ne blöde begleiterscheinung in der ss..haben viel 🙁
    unsere tochter hat sich auf dem harnweg gelegt und so kam der nierenstau zustande…GARNET TOLL …
    geh morgen bloß schnell zum doc bevor es schlimmer wird…
    ich hoffe es is “nur” der nierenstau und keine schlimme entzündung oder ähnliches….

    halt uns mal bitte auf dem laufenden was es nun war !! dank dir

    lg sun +zoey 8 monate alt

  • von Powermama84 am 12.08.2012 um 13:07 Uhr

    das was du beschreibst klingt mir sehr nach einem Nierenstau. den haben sehr viele Schwangere. hatte ich auch ab der 18. ssw gehabt. viel machen kansst du außer sehr viel trinken und nicht auf der seite liegen wo die schmerzen sind. ich würde das aber am montag von deinem frauenarzt anschauen lassen da es sein kann wenn es ein nierenstau ist das du schneller einen harnwegsinfekt bekommen kannst.

  • von MiAmOrE211189 am 12.08.2012 um 09:54 Uhr

    Liebe Chellyx3,
    ich würde dir empfehlen zum Arzt zu gehen,die gleichen Probleme hatte Ich letzte Woche auch,bin am Dienstag in die Notaufnahme gebracht wurden weil es zu schlimm wurde,die haben mir einen Katheter gelegt und mich gleich dort behalten,weil es eine Nierenbeckenentzündung war..Ich hatte auch die Symtome das es beim stehen und laufen noch schlimmer wurde!Ich hatte aber auch die Woche davor eine ziemlich schlimme Blasenentzündung,mit der ich,blöd wie ich bin,nicht beim Arzt war,die sich dann eben auf die linke niere gelegt hat! Aber das muss bei Dir nicht der Fall gewesen sein,eine Nierenbeckenentzündung kommt auch anders zu Stande..Ich rate Dir auf alle Fälle zum Arzt zu gehen,mit der Niere ist nicht zu Spaßen,du kannst einen Nierenstau,oder schlimmer eine Blutvergiftung davon bekommen! Viel Glück euch beiden und Ich drücke die Daumen das es keine ist!

  • von carlagirl am 12.08.2012 um 09:51 Uhr

    vielleicht ist es auch der ischiasnerv, die schmerzen strahlen rundherum aus und wie severyna geschrieben hat, probiers mal mit massage oder kirschkernkissen hat mir geholfen 🙂 alles gute

  • von eva19 am 11.08.2012 um 23:12 Uhr

    Hm also ich hatte das auch mal war dann beim Arzt und es kam raus das ich chlamydien hatte, die halt schon die Nieren angegriffen haben. Kann natürlich bei dir aber auch was anderes sein.
    Lg

  • von KleineFee1984 am 11.08.2012 um 22:49 Uhr

    kann auch sein dass dein Baby auf die Niere drückt. Mein kleiner hat das auch gerne getan. Mir hat es immer geholfen auf alle viere zu gehen und den Oberkörper auf den boden zu legen. Weiß jetzt nicht wie ich es genau beschreiben soll….. Also Popo hoch Brust auf den Boden.
    Das entlastet die Niere. Wenn du liegst lege dich auf die linke Seite wo es nicht weh tut, damit sich nichts anstauen kann.
    Gute Besserung.

  • von Severyna am 11.08.2012 um 22:39 Uhr

    Liebe chelly ! Ich hatte das auch als mein bauch anfing zu wachsen , ich bin dan zum arzt und bei der niere war nix zu finden dan meinte er zu mir ob ich probleme mit dem rücken hab und schickte mich zur massage . Schon nach der ersten massage war es besser und ich hatte keine schmerzen mehr 😉 lass einfach mal deinen rücken checke. Gute besserung ! Severyna + laura marie 17 ssw

Ähnliche Diskussionen

schmerzen im oberen rücken?? Antwort

Ninalinchen am 29.10.2013 um 18:03 Uhr
hallo mamies bin jez et-9 und habe seit heute morgen rückenschmerzen im oberen rechten bereich aber auch im linken.. fühlt sich an wie ein gürtel der sich drumschnallt.. habe im nov letztem jahres meine...

Schmerzen im Rücken/Steißbein Antwort

HoneyMirabelle am 09.06.2013 um 10:31 Uhr
Hallo ihr, ich bin jetzt im 7.Monat in der 26.SSW. Und zwar tut mir seit einiger Zeit mein Rücken weh, genauer gesagt Steißbein. Ich weiß von meiner Mutti und der Mutti meines Freundes, dass der Rücken in der...

Schmerzen im Unterleib und Rücken 32.ssw Antwort

FCBayerngirl77 am 03.11.2011 um 12:25 Uhr
Huhu, seit heute habe ich ab und an so komische Schmerzen im Unterleib und auch im Rücken(ähnlich wie Regelschmerz).Mir ist auch irgendwie ein bissl übel und mein ganzes Wohlbefinden ist im Keller.Kann mir einer aus...