Homepage Foren Mami Schwangerschaft Sehr dunkler Stuhl durch Kirschsaft möglich?

Sehr dunkler Stuhl durch Kirschsaft möglich?

263

11

Huhu ihr Lieben
Verzeiht bitte die doofe Frage aber ich hab seit 2 Tagen total dunkler Stuhlgang fast schon schwarz und ich mach mir wie immer sorgen, ich kleiner Hypochonda…. und wollte nun fragen ob dunkler Stuhlgang von dem Sauerkirschsaft kommen kann nachdem ich zur Zeit so verrückt bin, ich trink den zwar als Schorle aber hab bestimmt die letzten Tage 3 liter (saftanteil) davon getrunken.
Eisenpräperate nehm ich keine also davon kann dunkler Stuhlgang nicht kommen.
Wäre lieb ob mir das jemand beantworten könnte.
Danke euch schonmal
LG
Steffi & Krümelchen 13+1

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • Antwort

    Ja, das kann sein!!!!!!!!
    Bestimmte Lebensmittel wie Spinat, Grünkohl, Rotwein, viel Kirschsaft können aufgrund der enthaltenen Farbstoffe den Stuhl dunkel färben.
    Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, hole Dir bei deinem Hausarzt einen Hämoocult-Test. Mit diesem Test kann occultes (verstecktes), also evtl. verdautes Blut im Stuhl nachgewiesen werden. Dunkler Stuhlgang kann also auf jeden Fall vom Essen kommen!
    Lg

    von michaelam_86 am 11.01.2012 um 19:29 Uhr

  • Dunkler Stuhlgang kann sehr wohl von verschiedenen Lebensmitteln herrühren. Ich hatte mal nach einer Diät, bei der ich sehr viel rote Beete gegessen habe eine Woche lang dunkler Stuhlgang.

    von Liselotte33 am 24.09.2012 um 10:31 Uhr

  • Dunkler Stuhlgang muss nicht immer Grund zur Beunruhigung sein. Mein Sohn hatte das erst kürzlich und der Arzt meinte dann, es käme meistens von der Ernährung. Würde aber trotzdem lieber mal mit nem Arzt sprechen, wenn dunkler Stuhlgang zur Norm wird.

    von GelbeHexe123 am 04.10.2012 um 10:54 Uhr

  • Dunkler Stuhlgang kann auch einfach von dunklen Lebensmitteln kommen, also wenn du keine schmerzen hast würde ich mir bei dunkler stuhlgang nicht allzu viele sorgen machen.

    von minzmama am 17.10.2012 um 13:18 Uhr

  • Wenn du dir unsicher bist wegen dem dunklen stuhlgang würde ich einfach mal deinen arzt fragen. aber ich kann mich meinen vorrednerinnen nur anschließen: ja, dunkler stuhlgang kann definitiv an den lebensmitteln, die du isst, liegen. LG

    von chrissy82 am 17.10.2012 um 13:19 Uhr

  • Mal ganz blöd: ist dunkler Stuhlgang nicht normal?

    von Zuckerwattemami am 19.10.2012 um 17:10 Uhr

  • Dunkler Stuhlgang alleine muss noch nicht unbedingt was heißen. Kommt halt ein bisschen drauf an, was du in letzter Zeit so gegessen hast. Dunkler Stuhlgang im Zusammenhang mit seltsamer Konsistenz ist dann schon eher alarmierend. Da würde ich dann doch mal zum Arzt gehen.

    von secondmum am 13.11.2012 um 12:24 Uhr

  • Dunkler Stuhlgang hat glaub ich eher weniger mit Kirschsaft zu tun, vor allem, wenn du ihn als Schorle trinkst. Dunkler Stuhlgang kann auch von zu wenig Flüssigkeit kommen, aber wenn du grade viel Kirschsaft trinkst, liegt es daran wohl eher auch nicht bei dir.

    von LiLaLaunemama am 29.11.2012 um 11:53 Uhr

  • Ich bin mir nicht sicher, ob genau der Kirschsaft für deinen dunklen Stuhlgang verantwortlich sind, aber generell sind Lebensmittel diesbezüglich fördernd. Ich kenne das Problem mit dem dunklen Stuhlgang und bekomme es meistens von Spinat. Meine Mutter hat schonmal erzählt, dass sie es von Rotwein bekommt – daher liegt es auch nahe, dass du es vom Kirschsaft bekommen hast.

    von babyborn1212 am 28.03.2013 um 11:05 Uhr

  • Lebensmittel haben auf jeden Fall einen Einfluss auf die Farbe des Stuhlgangs von Kindern. Insofern kann dunkler Stuhlgang schon eine Folge des Kirschsafts sein.

    von karolinchen_22 am 02.09.2014 um 01:50 Uhr

  • Dunkler Stuhlgang kann auch durch innere Blutungen verursacht werden. Wenn die weiter oben im Verdauungstrakt sind, gerinnt das bis dahin und wird schwarz.

    von Audrey33 am 03.10.2014 um 12:24 Uhr