HomepageForenMamiSchwangerschaftSodbrennen in der Schwangerschaft – Was kann man dagegen machen?

Lampenfieber83

am 30.07.2010 um 21:38 Uhr

Sodbrennen in der Schwangerschaft – Was kann man dagegen machen?

Hallo ihr Lieben, ihr müsst mir helfen. Bin so genervt von meinem Sodbrennen in der Schwangerschaft, könnte kotzen. Bin im 3. Monat schwanger und freu mich eigentlich total auf das Baby, aber dieses Sodbrennen in der Schwangerschaft macht mich noch wahnsinnig. Mein Freund ist auch schon genervt. Wäre total nett, wenn Ihr Infos und Tipps habt gegen dieses Sodbrennen in der Schwangerschaft.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von LaSuisse86 am 06.08.2010 um 13:25 Uhr

    Ein bewährtes Mittel gegen Sodbrennen in der Schwangerschaft aus der Apotheke ist Antacida, das meist schnelle und nachhaltige Erleichterung bringt. Das lindert deine Probleme mit dem Sodbrennen in der Schwangerschaft.

    0
  • von toystory3_fan am 05.08.2010 um 11:51 Uhr

    Ich habe gehört, dass bei akuten Beschwerden mit Sodbrennen in der Schwangerschaft Haferflocken, etwas Weißbrot oder ein Glas Milch überschüssige Säure neutralisieren können. Sodbrennen in der Schwangerschaft muss kein Problem sein. Ernähre dich gesund, dann ist Sodbrennen in der Schwangerschaft erträglich.

    0
  • von jungebraut456 am 04.08.2010 um 20:10 Uhr

    Du kannst dem Sodbrennen in der Schwangerschaft auch vorbeugen indem du folgende Sachen vermeidest: zuviel Fett, Süßigkeiten, Kaffee, Alkohol, Rauchen, hastiges Essen, Kohlensäure, saure Säfte. Dann wirst du mit Sodbrennen in der Schwangerschaft kein Problem haben. Sodbrennen in der Schwangerschaft ist ja auch total unangenehm.

    0
  • von Hochhinaus12 am 04.08.2010 um 11:06 Uhr

    Hallo du Arme, Sodbrennen in der Schwangerschaft ist echt nicht schön. Aber gibt ein paar Tipps gegen Sodbrennen in der Schwangerschaft. Kleine Portionen über den Tag verteilt, langsames Essen, gründliches Kauen, leichtes Abendessen sind so ein paar kleine Sachen, die schon helfen können. Sodbrennen in der Schwangerschaft ist echt doof.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Kopfschmerzen in der Schwangerschaft - was kann ich dagegen machen? Antwort

BlueFlower89 am 17.08.2010 um 20:30 Uhr
Hallo, ich leide total unter diesen Schwangerschaftskopfschmerzen. Will mich nicht mit Medikamenten zuballern und wollte wissen, ob jemand sanfte Tipps hat gegen

Sodbrennen in der Schwangerschaft - Was ist das? Antwort

Viking85 am 16.07.2010 um 21:30 Uhr
Hallo Mütter, bin so happy, weil ich bin schwanger. Hab jetzt mal ne Frage zum Thema Sodbrennen, so Rubrik Gesundheit quasi. Stimmt es, dass so viele werdende Mütter

Was hilft gegen Sodbrennen in der Schwangerschaft? Antwort

FlotteJane am 10.05.2013 um 17:40 Uhr
Hi ihr Lieben, kann mir jemand helfen? Ich bin schwanger und habe seit etwa einer Woche ganz ganz schlimmes Sodbrennen. Ich weiß langsam nicht mehr, was ich dagegen machen soll. So heftig hatte ich vor meiner...

Zahnschmerzen in der Schwangerschaft - was kann man dagegen machen? Antwort

superbaby am 14.08.2010 um 16:13 Uhr
Hallo Mit-Mütter, habe mal eine Frage zum Thema Zahnschmerzen in der Schwangerschaft. Bin im 5. Monat und habe öfters Zahnschmerzen während der Schwangerschaft. Meine Ärztin sagte mir, dass wenn alles im Rahmen bleibt...

Sodbrennen in der 36. SSW: Was tun? Antwort

Lena_83 am 19.10.2010 um 11:25 Uhr
Hallo ihr zukünftigen Mütter, Ich bin in der 36. Schwangerschaftswoche und habe starkes Sodbrennen seit 2 Wochen. Vielleicht hat eine von euch bereits Erfahrungen mit