Lexa2013

am 19.03.2013 um 22:36 Uhr

Sorge!

Guten Abend ihr Lieben,

war heute zum 3D Us, doch leider hat der kleine sich etwas versteckt, aber ein Teilprofil hat man gesehen, ich habe da nur ein kleines bisschen zweifel da der kleine soweit normgerecht entwickelt ist, bis auf dem Kopf, der ist genau eine Woche weiter! Doch ich & mein Freund haben kein “riesen” Kopf & mir ist aufgefallen das der BDP -Wert schon immer etwas höher war, hat jemand Erfahrung?!

Lg. 29 SSW

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Nina1992Mika am 22.03.2013 um 13:44 Uhr

    Meiner ist auch ne Woche vom Kopf her weiter das ist nicht schlimm. Bin jetzt 40 SSW und der Umfang und alles ist normal :)

    0
  • von Lexa2013 am 22.03.2013 um 13:24 Uhr

    Sorry, das ich jetzt erst Antworte, aber habe mir ne Grißße eingefangen und lag nun erstmal zwei Tage komplett flach, kommt immer was neues – zum Glück sind es nur noch ein paar Wochen…;)

    Also die Ärztin meinte, es wäre nur eine Woche weiter und nur ein bisschen über der Mittellinie, also was nichts zu sagen hat, aber der Kopfumfang macht mir doch ganz schön angst. Der BDP – Wert war 74 mm, also laut Tabe4lle wirklich eine Woche weiter, aber mir ist wie gesagt auch aufgefallen der der BDP wer immer etwas höher wqr, als normal, aber hatte nie ein Arzt was gesagt… Aber wird schon alles gut sein. 😉

    0
  • von Silke167 am 21.03.2013 um 20:09 Uhr

    Ich gebimmelt gelästert: kleiner kopf, kurze Beine, dicker Bauch. So sahen unsere Werte aus tws sogar an der Grenze. Meine beiden Kids sehen in Natur aber ganz normal aus… Wenn der Doc zufrieden ist ist doch alles ok. Sprich ihn halt an

    0
  • von Tee1456 am 20.03.2013 um 17:40 Uhr

    Hallo Lexa :) wie groß ist den der BpD?

    liebe grüße

    0
  • von Kaubonbon80 am 20.03.2013 um 09:22 Uhr

    Guten Morgen, was sagt denn der Arzt zu der Eintwicklung der Kleinen? Ich denke, nur von dem Ultraschallbild her solltest du dir da erst mal keine Sorgen machen. Dein Arzt wird doch sicher entsprechende Untersuchungen gemacht haben und kann dir sagen, ob sich deine Maus gut entwickelt. Hast du denn deine Sorge gar nicht mit dem Arzt besprochen? Er hätte dir die Sorgen ja vielleicht sofort nehmen können.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Sorge wegen Schwangerschaftsvergiftung :-( Antwort

Snoopy1981 am 29.05.2012 um 11:06 Uhr
Hey Mädels :-( Ich komm grad von der FÄ und mein Blutdruck war zu hoch (140/100) und jetzt hat sie Blut abgenommen um auf Gestose/Schwangerschaftsvergiftung zu untersuchen. Kann heut Abend anrufen wegen dem Ergebnis....

Sorge um Gewicht...Mutter und Baby Antwort

destiny8412 am 16.02.2012 um 14:59 Uhr
so, jetzt halt ichs doch nicht mehr aus. mein letzter FA-besuch ist zwar nun schon über ne woche her, aber das lässt mir einfach keine ruh. und zwar war ich bei 26+6 beim FA..da wog meine kleine 880 gramm. (find ich...

In Sorge Antwort

DieInes01 am 03.09.2013 um 17:39 Uhr
Hallo Mamis, ich wollte mal wiasen ob hier Frauen sind die schon vor der Schwangerschaft an Bluthochdruck leiden und ob ihr jetzt in der Schwangerschft Medikamente dagegen nehmt und evtl was für welche..Ich leide...

Sorge wegen Fundusstand Antwort

Mamiof4 am 21.09.2013 um 08:54 Uhr
Hallo ihr Lieben! Ich bin jetzt 9+3 und kann im liegen die Gebärmutter noch überhaupt nicht tasten! Habe schon 3 Kinder aber habe da nie Sorgen gehabt.wie war/ ist das bei Euch? Freue mich über viele Antworten.lg

Eine leere Fruchthöhle in der 6. SSW, ist das Grund zur Sorge? Antwort

luebbienchen am 02.10.2014 um 15:24 Uhr
Hallo! Ich bin ganz neu hier. Ich bin 42 Jahre alt, habe schon 3 Kinder und habe nun vor ein paar Tagen meinen positiven Schwangerschaftstest in den Händen gehalten. Eigentlich ein riesen Grund zur Freude, da 42 ja...