HomepageForenMamiSchwangerschaftWas ging in eurem Kopf vor, als ihr den Schwangerschaftstest gemacht habt?

MuttiHerz

am 21.10.2010 um 11:21 Uhr

Was ging in eurem Kopf vor, als ihr den Schwangerschaftstest gemacht habt?

Hallo ihr werdenden Mütter :)

Ich wollte mal wissen, wie es euch ergangen ist, als ihr einen Schwangerschaftstest gemacht habt. Also ich war am Abend zuvor total nervös. Ich bin wie wild umhergerannt, hab mit den Fingern gegen sämtliche Gegenstände getippt, konnte nicht ruhig sitzen. Man kann so einen Schwangerschaftstest zwar auch Abends machen, aber mit Morgenurin soll es ja sicherer sein, weil da der Hormonanteil hoch ist. Also habe ich gewartet, gewartet, die Stunden vergingen einfach nicht. Schlafen konnte ich auch nicht, stattdessen habe ich die Zeit damit verbracht viel Wasser zu trinken, damit ich am Morgen so schnell wie möglich auf Toilette konnte. Und dann war es soweit, und irgendwie, war ich plötzlich gar nicht mehr aufgeregt. Es war wie, als würde ich spüren ich wäre schwanger. Gemacht habe ich den Schwangerschaftstest natürlich trotzdem, und voilá heute in der 34. KW :)
Aber ich finde es immer wieder erstaunlich, wie angestrengt man dann auf diese zwei kleinen Fenster schaut, voller Erwartungen steckt und gar keinen klaren Gedanken fassen kann.
Wie erging es euch damals? Habt ihr den Test allein gemacht? Oder leistete euch eine Freundin oder gar eurer Freund Beistand? Vielleicht steht ihr auch gerade kurz davor, den Schwangerschaftstest zu machen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von toller_stern am 27.10.2010 um 16:16 Uhr

    Ich war etwas geschockt als ich den positiven Schwangerschaftstest gesehen habe, da ich eigentlich noch keine Kinder wollte. Danach habe ich den Schwangerschaftstest meinem Partner gezeigt und der war total glücklich. Kurze Zeit später war ich dann auch überzeugt von der Schwangerschaft und jetzt freue ich mich total. Aber ich glaube das ergeht jedem so der einen positiven Schwangerschaftstest in den Händen hält, obwohl noch keine Kinder geplant waren.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Welche Erfahrung habt ihr mit Utrogest gemacht? Antwort

Wunschengel am 12.04.2011 um 14:05 Uhr
Hallo ihrs, ich habe gestern bräunlichen Ausfluss gehabt. Naja man befürchtet da ja sowieso das schlimmste. Aber ich hab noch keinen Mutterpass, so dass ich mich nicht getraut hab ins KH zu fahren. Also heute zu...

Wie habt ihr das mit dem Nachnamen gemacht? Antwort

gokulino am 26.03.2011 um 11:17 Uhr
Hallo, ich bin jetzt in der 14. Ssw und hatte meinem Freund eigentlich zugesagt, dass unser Kind seinen Nachnamen bekommt. Jetzt bin ich mir allerdings gar nicht mehr so sicher. Habe einiges im Internet darüber...

Wann habt ihr einen Gipsabdruck von eurem Bauch gemacht? :) Antwort

DiekleineMami92 am 05.08.2013 um 08:57 Uhr
Huhu. Meine Frage steht ja schon oben. Wann habt ihr eigtl den Gipsabdruck von eurem Bauch gemacht? Denn ich frage mich, ob ich das im 7ten oder gar noch im 9ten Monat machen soll..?!

Wann habt ihr was gespürt???? Antwort

Sweexy am 11.10.2012 um 22:13 Uhr
Hallo zusammen, ich bin zwar erst ab morgen in der 16SSW aber ich bin so neugierig. Wann habt ihr zum ersten mal euer Baby gespürt???? Meine erste SS ist auch...

Habt Ihr den MoM Test gemacht? Antwort

sarahlena am 20.10.2011 um 20:13 Uhr
Muss ich einen Triple -Test, auch MoM Test genannt machen? Ich habe gehört, dass das gar nicht so sicher ist...