HomepageForenMamiSchwangerschaftZahnfleischentzündungen in der Schwangerschaft

Areii

am 23.05.2014 um 09:33 Uhr

Zahnfleischentzündungen in der Schwangerschaft

Hallo,

ich bin in der 22. Ssw und habe massiv mit Zahnfleischproblemen zu kämpfen. Vor allem, weil jetzt auch noch ein Weisheitszahn gekommen ist, der mir erstmal noch nicht raus genommen wird (zum Glück). Ich war natürlich mehrmals beim Zahnarzt, allerdings bekommen wir das Problem nicht so richtig in den Griff. Ich habe Schmerzen und kann kaum auf der rechten Seite kauen. Aber das ist alles nicht so schlimm, dass ich das nicht aushalten würde, jedoch habe ich im Internet nun mehrfach gelesen, dass Zahnfleischentzündungen Frühgeburten auslösen können. Jetzt habe ich, was das angeht, natürlich ziemliche Sorge, dass das passieren könnte. Vor allem weil das so stark ist bei mir. Jetzt frage ich mich natürlich wie gefährlich das tatsächlich ist. Mein Zahnarzt hat dazu leider nicht wirklich was gesagt. Hat hier vllt. jmd. Ahnung davon?
Vielen Dank schonmal
Liebe Grüße, Areii

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • am 26.05.2014 um 23:19 Uhr

    Hallo
    ich empfehle dir auch Meridol
    davon gibt es eine Zahnbürste (3.50€ ) Zahnpasta (3-4€) und eine Mundspülung (5€)
    Mir hat es sehr geholfen! Ich wahr in einem Jahr während meiner Ss so oft beim Zahnarzt wie nie deswegen. .nichts wollte helfen. .irgendwann habe ich von meridol gehört es versucht und es hat super geholfen. .mein Zahnfleisch ist super gut geworden habe seid mehr als 1 Jahr keine Probleme mehr

    0
  • von Cari250989 am 26.05.2014 um 21:53 Uhr

    versuch mal Parodontax Fluorid Zahncreme soll gut sein

    0
  • von HoneyLina am 23.05.2014 um 12:56 Uhr

    Ich hab auch in beiden Schwangerschaften probleme damit gehabt.
    Mir hat Meridol gut geholfen. Ist eine Mundspülung kostet so 6 € hab das vor und nach jeden essen gemacht am anfang. Hat mir prima geholfen.

    0
  • von Beffilein am 23.05.2014 um 10:47 Uhr

    Also ich hab seit ich Schwanger bin eine Zahnfleischentzündung gehabt.
    Hab das vorallem daran gemerkt das ich beim Zähne putzen geblutet hab, was ich vorher nie hatte.
    Bin dann zu meiner Zahnärztin. Wir haben dann eine extrem gründliche, aber dafür auch relativ schmerzhafte Zahnreinigung gemacht (Zahnfleischtaschen und so en Kram mit). Danach hat sie mir in Alle Zahnzwischenräume ins Zahnfleisch irgendwas gespritzt das desinfizieren und abheilend sein sollte. War zwar wirklich unangenehm die ganze Prozedur aber es hat geholfen. Seit dem gehts wieder viel besser.
    Viell. frägst du deinen Zahnarzt mal ob er sowas bei dir auch machen kann.

    Ob das letztenendes wirklich eine Frühgeburt auslöst weis ich nicht. Aber selbst wenn du eine Frühgeburt hättest könnte man ja nicht sagen das es genau deswegen passiert ist.

    GLG
    Beffilein + Bub 25+0

    0
  • von Flinkefliege68 am 23.05.2014 um 10:27 Uhr

    Ich hatte während der Schwangerschaft auchmal Zahnfleischprobleme, die aber nicht so wild waren. Frag doch vielleicht mal einen anderen Zahnarzt oder einen Frauenarzt um Rat.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Zweifel in der Schwangerschaft...sind das nur die Hormone? Antwort

gokulino am 13.03.2011 um 11:42 Uhr
Hallo ihr lieben, muss mir mal wieder was von der Seele schreiben. Ich weiß gerade echt nicht mehr weiter. Mein Freund und ich haben uns mal wieder "gestritten". Meine Hormone machen es mir zur Zeit aber auch wirklich...

Freizeitreiten in der Schwangerschaft Antwort

Lavendeltee am 08.03.2015 um 17:08 Uhr
Hallöle in die Runde, ich bin noch nicht schwanger, aber die Frage nach dem weiterreiten stell ich mir trotzdem schon. Gibt es hier Freizeitreiterinen die während der Schwangerschaft noch gemütlich ins Gelände...

Gelüste in der Schwangerschaft Antwort

Any_hh am 28.01.2014 um 12:37 Uhr
Hallöchen! Ich bin nun 36+5 und hab seit ner Woche extreme Lust auf süße Sachen. Torte gabs neulich und ich hätt mich reinsetzen können. Ansonsten steh ich auf Pfannkuchen, Pudding usw. All das ungesunde Zeug!...

Erkältung in der Schwangerschaft Antwort

wunschmami23 am 23.02.2014 um 08:38 Uhr
Guten morgen, Ich hab da mal ne frage, was macht ihr gegen Halsschmerzen, husten und schnupfen in der Schwangerschaft außer Tee und Hühnersuppe zu sich zu nehmen. Medikamente darf ich ja nicht nehmen. Habt ihr da...

Launisch in der Schwangerschaft? Antwort

Taschen_fan am 07.11.2014 um 16:50 Uhr
Eine Freundin von mir ist zurzeit schwanger und ziemlich launisch! So kenne ich sie gar nicht! Glaubt Ihr, dass Ihre Launen mit der Schwangerschaft zusammenhängen könnten? Wart oder seid Ihr auch launisch in der...