HomepageForenMamiSo langsam geht es dem Ende zu….

Scarra

am 10.06.2013 um 23:57 Uhr

So langsam geht es dem Ende zu….

Hallo meine Lieben,

Heut bin ich endlich in der 36. Woche angekommen,wow die Zeit vergeht so schnell! Und Freitag hab ich wieder einen FA-Termin…ich bin schon gespannt was er sagt,bein letzten termin hatte ich noch keine Wehen,alo keine Übungs-wehen oder Senk-wehen. Werd dann aber mal so langsam den Koffer packen,meine große kam ja auch etwas früher,bin schon so happy wenn meine kleine da ist! Dann gibt es eine Leonie und eine Lilly!!! Joah und Mittwoch-morgen,ist das “Vorstellung-gespräch” im Krankenhaus! Aber nun mal eine andere frage,an die Mamis die schon ein Kind haben und ihr zweites erwarten…ist es normal das man in der 2. Schwangerschaft,keine hebamme braucht? Erst nach der Geburt??? Ich hab in einem Hebammenhaus anderufen bei mir in der nähe,und die sagten man bräuchte bei der zweiten schwangerschaft erst nach der Geburt vom Kind eine Hebamme,was mir Persönlich komisch vor kommt!!! Ich bedank mich schon mal im vorraus,und wünsch noch einen schönen abend!!!

LG Scarra+Leonie+Flocke (Lilly)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von fratzi23 am 11.06.2013 um 10:22 Uhr

    Ich hatte in beiden SS schon vor der Geburt eine Hebamme. Vielleicht wollten die dich abwimmeln weil sie so viele Anfragen haben? Hast du mal bei deiner Hebi von der ersten SS gefragt?

    0
  • von Angelsbaby89 am 11.06.2013 um 09:28 Uhr

    Uii bei uns dauert es auch nicht mehr lang und da bin ich ehrlich gesagt auch nganz frohddrüber 😀

    Dass du keine Hebamme brauchst liegt doch in deinem eigenen ermessen. .. ich bin zum ersten Mal schwanger und habe auch “nur” eine machsorgehebamme – für die schwangerschaft an sich hatte ich keine… kannst du halten wie du möchtest 😉

    0
  • von Marabulana am 11.06.2013 um 09:08 Uhr

    Oh wie aufregend! Dann ist es ja wirklich bald so weit. Also ich hatte bei beiden Schwangerschaften schon vor der Geburt eine Hebamme, die mich sowohl durch die Schwangerschaft als auch danach begleitet hat. Vielleicht rufst du einfach nochmal woanders an?

    LG

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

So endlich ist es soweit.... Antwort

Scarra am 28.06.2013 um 22:43 Uhr
Hallo ihr lieben, So war am Montag im KH zum CTG-Untersuchung,Donnerstag dann alles,also CTG,Ultraschall und Fruchtwassermessung! Und heut hatte ich ja den regulären termin beim Frauenarzt...gestern sagte mir der...

Dezembermami 2012 ständig in Sorge - wem geht es auch so? Antwort

Rominette am 21.07.2012 um 13:26 Uhr
Ich bin jetzt in der 20. SSW (2.Kind). Organisch geht es uns gut, das Baby wächst&gedeiht. :-) Nervlich bin ich aber oft ziemlich am Ende. Ich mache mir ständig Sorgen, gar nicht mal so um die Schwangerschaft,...

Gestern ET und so langsam tut sich was :) Antwort

Rasselbande123 am 20.02.2014 um 10:12 Uhr
Bin heute Morgen mit leichten Wehen aufgewacht. Es scheint so, als würde Kind 4 sich ziemlich pünktlich ankündigen, denn gestern war der errechnete Termin :). Gleich kommt meine Mama zur Unterstützung und zum...

Und wie geht es euch so in der 26ssw Antwort

xeyalamin am 14.10.2011 um 22:28 Uhr
Hallo Ohr lieben bin in der 26ssw.. und soo langsam wird es schlimmer :( ich kann nicht mehr durchschlafen .. enweder muss ich alle 2std auf wc oder die kleine tritt mich bis ich wach werde.. sie möchte das immer auf...

Ab wann ist es Sinnvoll eine Hebamme zu suchen? Antwort

SugarMummy am 02.03.2011 um 14:43 Uhr
Ich bin jetzt ca. in der zehnten ssw und gestern fragte meine Mutter mich ob ich den schon eine Hebamme hätte. Nun frage ich mich ist es nicht noch ein wenig früh, ich möchte ja schliesslich keine Beleggeburt machen....