HomepageForenMamiSpontane Entbindung trotz Gebährmutterhalsriss bei der ersten Geburt?

lineciara

am 18.05.2013 um 19:52 Uhr

Spontane Entbindung trotz Gebährmutterhalsriss bei der ersten Geburt?

Hallo zusammen,

Wie oben schon “gesagt”, hatte ich während der ersten Geburt einen Gebährmutterhalsriss erlitten. Der wurde aber erst nach ca. 1,5 Stunden entdeckt weil ich durch den blutverlusst ohnmächtig wurde.
Daraufhin wurde sofort ein Po gemacht um den riss zu nähen.

Jetzt bin ich mit meinem zweiten Zwerg in der 33. Ssw. Und habe am Mittwoch einen Termin zur geburtsplanung was mich ein bisschen ängstlich macht.

Ich habe sehr große Angst das die Ärzte mir einen kaiserschnitt einreden möchten, da die Gefahr “das ist mit auch bewusst” besteht, dass der riss wieder aufgeht es ist halt narbengewebe.

Hat jemand zufällig Erfahrung damit und kann mir sagen wie es war?

LG jacqueline, ciara und Vincent

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von altemami am 19.05.2013 um 11:06 Uhr

    Hallo, das gleiche ist bei meiner 2. Geburt auch passiert. Ich habe mein 3. Kind aber auch normal zur Welt gebracht.

    0
  • von lineciara am 19.05.2013 um 10:44 Uhr

    Hat noch jemand Erfahrung dazu?

    0
  • von XxLadyJessyxX am 18.05.2013 um 20:06 Uhr

    Schwierig, ich würde in dem Fall auf die Ärzte hören. Mein Ks ist jetzt ein halbes Jahr her, und selbst nach dem halben Jahr ist die Narbe wieder aufgegangen, Ich weiß jetzt nicht wie ich mich in dem Fall verhalten werde, wenn es bei mir dann doch mal soweit ist. Aber ich würde auf die Ärzte in dem Moment hören

    0
  • von lineciara am 18.05.2013 um 19:53 Uhr

    Op natürlich 😎

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Entbindung - Vater des Kindes bei der Geburt dabei Antwort

Isami am 30.01.2011 um 19:04 Uhr
Hallo war bei eurer Geburt der Vater des Kindes mit dabei? Wolltet ihr ihn mit dabei haben? Wie waren die Reaktionen des Kindsvaters während der Geburt? War eurer Freund für euch ein Hilfe bei der Geburt?

Musik bei der Entbindung? Antwort

Marshmellow3 am 20.07.2011 um 15:47 Uhr
Hey ihr Lieben, mein ET rückt immer näher und in 10 Wochen ist es dann soweit. Eine Freundin hat mir vor ein paar Tagen erzählt, dass sie Musik gehört hätte während der Geburt. Mit der Musik soll echt gut...

PDA bei der Geburt? Antwort

Duftlampe am 26.10.2012 um 21:37 Uhr
Hallo ihr lieben,hab mal ne Frage zur pda ich bin am überlegen mir unter der Geburt die pda geben zu lassen. Nun die Frage wird auch der Bereich zwischen den Beinen mitbetäubt oder teilweise? Und falls man reisst...

Hemoriden bei der Geburt? Antwort

Ohlalu am 28.11.2011 um 16:21 Uhr
Ich habe schonmal gehört, dass sich bei er Geburt Hemoriden bilden können. Das macht mir etwas Angst. Wisst ihr wie oft das vorkommt und was das dann genau bedeutet?

Probleme bei der Geburt Antwort

Sabinchen84 am 19.04.2013 um 11:58 Uhr
Hallo Mamis, ich bin ganz neu hier und wende mich direkt mal an euch! Und zwar bin ich das erste Mal schwanger und so langsam geht es dem Ende zu und ich beginne mir etwas Gedanken zu machen. Grund dafür ist, dass...