HomepageForenMamiTemperaturmessen?

NicknameNr1

am 17.02.2014 um 17:51 Uhr

Temperaturmessen?

Könnt ihr mir ein paar Sachen zum Temperaturmessen erzählen, hauptsächlich als Verhütungsmethode? Ich hab da schon recht viel im Internet zu gelesen, aber irgendwie bin ich davon immer noch etwas verwirrt. Kann das einer vielleicht ganz knapp auf den Punkt gebracht erklären? Also wie man dann feststellt, wann man den Eisprung hatte und ab wann man dann nicht mehr verhüten darf?

Und was kann denn die Temperatur beeinflussen? Jetzt mal abgesehen von dem offensichtlichen Fieber?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von maus1407 am 17.02.2014 um 21:29 Uhr

    Huhu,

    also wichtig ist mein Temperatur messen das du ein Thermometer hast das 2 Stellen nach dem Komma hat.
    Immer zur selben Uhrzeit messen, wichitg ist das du mindestens 6 Stunden durchgeschlafen hast ohne einmal aufgestanden zu sein.
    Die meisten haben einen Absacker kurz vor dem Eisprung ( war bei mir nie so!) und dann steigt die Temperatur wieder und bleibt oben. Gibts auch ne ganz schöne Internet Seite ( die ist echt super, wird auch alles einem erklärt bzw. kann man das alles gut nachlesen, kann ich dir gerne per PN schicken) die einem dann die Balken zeigt wann der Eisprung war und wann die Periode kommen müsste.
    Also ich würde ungeschützen GV erst nach 2-3 Tagen nach dem Eisprung haben da ist man dann wirklich auf der sicheren Seite und in der ersten Zyhlushälfte natürlich dann mit Kondom verhüten.
    Ach ja Alkohol kann die Temperatur auch verfälschen. Du kannst zusätzliche deinen Zerviksschleim und deinen Muttermund kontrollieren. Werde so jetzt dann auch wieder verhüten wenn endlich mal meine Periode wieder eintrudelt. ( hatte vor fast 10 Wochen nen Kaiserschnitt).
    lg

    Antwort
    0