HomepageForenMamiVerzweifelt, warum will er nicht ?

Anna_Daniel

am 24.06.2013 um 17:51 Uhr

Verzweifelt, warum will er nicht ?

Hallo ihr lieben,

ich habe ein Problem mit meinem 5 Monate alen Sohn.
Er trinkt alle 4 Stunden seine 240 ml Milch. Da es jetzt die letzten Tage sowarm war, habe ich gesagt, er muss zwischen durch auch mal Tee trinken das er nicht austrocknet.

Mein Mann und ich haben alles probiert er will einfach keinen Tee, nicht warm nicht kalt, er will auch kein Wasser und keinen Brei, einfach gar nichts.

Wisst ihr woran das liegen könnte, oder was ich noch ausprobieren könnte ?
Weil ich möchte das er ab und zu auch mal Tee oder so trinkt, er kann doch nicht ständig nur Milch trinken…

Danke schon mal für eure Hilfe, ich weiß nich weiter.

Gruß Anna und Ben – Finley (5 Monate)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Anna_Daniel am 24.06.2013 um 20:51 Uhr

    Vielen lieben Dank :)

    0
  • von Danyshope am 24.06.2013 um 20:39 Uhr

    Dein Kind ist halt intelligenter als viele andere. Also hört auf den Kleinen.

    Solange er Milch trinkt, muß er gar keien zusätzliche Flüssigkeit bekommen. Stillkinder werden einfach öfters angelegt, und bei Flaschenkindern gilt das gleiche prinzip, nur das die dann eben mehr pre bekomen. Ausserdem, wegen der paar Tage Wärme würde ich eh keinen Stress machen. Sooooo heftig war das nicht als das man da sich Sorgen machen muß. Solange die Windeln schön nass sind, und der Kleine einen fitten, zufriedenen und aufgeweckten Eindruck macht, paßt es.

    udn wegen beikost, natürlicherweise fangen die Kleinen so um den 6ten Monat an sich vor sich aus AKTIV für beikost zu interessieren. Viele Mütter allerdings können diesen Zeitpunkt nicht abwarten und fangen schon früher an. Nicht immer zum Wohle der Kleinen, aber naja. Empfohlen wird ab dem 6ten Monat mit Beikost zu beginnen, ab dem vollendeten 4ten darf man wenn das Kind Beikostreife hat. Darf, nicht das man es Muss. Wenn man bedenkt das Beikost im kompletten ersten lebensjahr auch nur die Milch ergänzen soll, nicht ersetzten, muß man sich da echt keinen Stress machen. Biete dem Kleinen ab und zu was an, wenn er interssiert ist wird er es schon zeigen. meiner hat mir irgendwann die Banane aus der hand geklaut, sie sich in den Mund gesteckt, gekautt, geschluckt und dann mehr verlangt. Nichts mit würgendem, schreienden baby was den Brei durch die Gegend spuckt und fast heulender Mutter davor weil die meint, sie müsse das Kind dazu zwingen was “anständiges” zu essen.

    Und selbst wenn er erst mit 7, 8 oder gar 10 Monaten beikost haben will, dann ist das auch völlig OK. Einige Kinder wollen auch einfach keinen Brei sondern lieber gleich selbst loslegen. Auch das ist normal und völlig OK.

    Also, kein Grund zur Panik, hört auf euren Sohn. Er wird euch schon das richtige beibringen *g*.

    0
  • von Anna_Daniel am 24.06.2013 um 20:22 Uhr

    Er bekommt Fertigmilch, Bebiita 1, verträgt er auch gut und schmeckt ihm auch nur Tee oder Wasser will er gar nicht.

    Und das er mit fast ne halbes Jahr noch keinen brei will ist auch normal ??
    Der Sohn meiner Schwester hat mit 4 Monaten schon brei gegessen…

    Aber danke schon mal..

    0
  • von ikabi84 am 24.06.2013 um 20:13 Uhr

    Ja, also wenn er Muttermilch bekommt, dann brauch er nichts anderes. Meine Püppi hat die heißen Tag auch ab und an ein Schluck Wasser genohmen, aber jetzt möchte sie das auch nicht.
    Naja und schwingen kannst du deinen kleinen Mann ja auch nicht. Also ruhig Blut er wird sich schon melden, wenn er statt hunger einfach nur durst hat. Ich habe das mit bekommen, dass meine Kleine nervös geworden ist und sich nicht hat beruhigen lassen. Dann war sie nach ein paar Schluck Wasser wieder ein Sonnenschein.
    Du kannst es wie IrreLocke aber auch meint noch mal beim Arzt ansprechen.
    Gruß

    0
  • von IrreLocke am 24.06.2013 um 19:50 Uhr

    Hallo.
    Fütterst du Muttermilch mit der Flasche oder fertige Milch? Weil bei Muttermilch sagt man ja brauchen die kleinen nichts zusätzlich.
    Mein kleiner trinkt nur Tee wenn er Hunger hat, also wenn es mit der Flasche einen Moment dauert.da überbrücken wir gerne mit Tee.
    Vlt Brauch er es einfach nicht zusätzlich.Ob Muttermilch oder fertige milch, da ist ja auch reichlich Wasser drin. Du kannst ihn nicht zwingen. Biete es ihm öfter mal an und ich denke wenn er Durst hat und Flüssigkeit brauch, trinkt er auch.ansonsten würde ich es bei der nächste U mal ansprechen.
    Alles gute

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Warum will mein Freund mich nicht verstehen Antwort

Joellesmama am 09.08.2011 um 15:23 Uhr
Wenn ich mit meinen Freund rede (z.B. über Probleme oder Wohnungssuche usw...) kommt meist raus das er mich nicht versteht oder das wir uns streiten weil er es falsch versteht dann versuche ich es ihm wie einem...

Er will nicht aufs Töpfchen ... Antwort

Anna_Daniel am 06.09.2015 um 15:11 Uhr
Hallo ihr Lieben.. Ben ( 2 1/2 ) möchte nicht aufs Töpfchen gehen. Wenn er die schon sieht kehrt er um und is im null Komma nix weg. Er fängt sogar richtig an zu schreien. Haben schon 3 verschiedene Töpfchen...

Gemeinsamer Mietvertrag ich will raus aber er will das nicht ! Antwort

Joleena88 am 25.04.2013 um 19:29 Uhr
Hallo ihr lieben, hab ein ganz wichtiges anliegen.Ich bin mit meinem freund vor ca. einem Jahr in eine gemeinsame wohnung gezogen, wir haben beide den Mietvertrag unterschrieben.Und sind in einer bedarfsgemeinschaft...

Die altbekannte Frage "Warum meldet er sich nicht?" Antwort

gurkiii am 18.05.2014 um 14:31 Uhr
Hallo ihr Lieben ich habe ein Problem. Ich habe vor einigen Monaten einen Freund aus Schulzeiten wiedergetroffen und wir hatten dann schnell regelmäßig Kontakt. Eigentlich hatten wir in den letzten 20 Jahren immer...

Mein Freund mastubiert drauernd und wenn ich dann sex will ja dann ist er nicht geil..... Antwort

Lovely414 am 21.04.2015 um 18:08 Uhr
Hallo zusammen und zwar ... Mein Freund und ich sind jetzt schon 3 jahre zusammen ... und naja es war immer alles perfekt so gesagt bei uns bis ich ihn das erste mal erwischt habe wie er sich einen runterhollt ......