HomepageForenMamiVon Vertretungsarzt abgelehnt !

Anna_Daniel

am 29.08.2015 um 19:24 Uhr

Von Vertretungsarzt abgelehnt !

Hallo ihr Lieben :)

Ich möchte gerne mal eure Meinungen wissen.

Und zwar ist der Kinderarzt meines Sohnes im Urlaub. Darauf hin habe ich beim Vertretungsarzt angerufen und wollte einen Termin. Ben ist jetzt nicht Akkut krank krank aber ich wollte ein paar Sachen fragen die mir Sorgen machen.

Dann wurde mir gesagt in einem richtig unfreundliche Ton, das mein Sohn nicht krank ist und sie mir keinen Termin geben und ich solle doch bitte warten bis unser Kinderarzt wieder aus dem Urlaub kommt ( Das ist in 3 Wochen ).. Dann habe ich versucht ihr zu erklären das es mir wichtig ist und es mir leid tut daß ich gerade die Urlaubszeit meines Kinderarzt erwischt habe.
Dann fängt die Sprechstundenhilfe an mich an zu schreien, was mir denn einfällt mit Lapalien beim Vertretungsarzt anzukommen, und das ich keinen Termin für meinen Sohn und ich soll die 3 Woche warten bis unser Kinderarzt wieder kommt und legt einfach auf.

Ich war wie vor dem Kopf gestoßen, in welcher Art und Weise man mit Eltern spricht, die sich sorgen um ihre Mäuse machen..

Was sagt ihr dazu ?

Danke ihr lieben.
Liebe Grüße Anna und Ben ( 2 1/2 ) :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.