HomepageForenMamiWann kommt das Kind in Dir zum Vorschein?

Erdbeerteam

am 02.05.2013 um 13:00 Uhr

Wann kommt das Kind in Dir zum Vorschein?

Es gibt nichts Schöneres, als die Welt mit Kinderaugen zu sehen. All die vielen kleinen Dinge des Alltags werden auf einmal interessant und einzigartig. Kinder verfügen über eine schier grenzenlose Phantasie und können auch den alltäglichsten Situationen etwas Zauberhaftes und Einzigartiges abgewinnen. Leider geht das kindliche Gemüt mit dem Alter nach und nach verloren, wenn der Alltag von Stress und Hektik geprägt ist. Wer sich ein kindliches Gemüt bewahren kann, meistert den Alltag oft mit mehr Leichtigkeit und Lebensfreude. In welchen Situationen sich das Kind wieder meldet, ist sehr unterschiedlich. Das kann eine schöne Erinnerung sein, die wieder präsent wird oder ein Hobby, das man mit viel Energie und Freude ausübt. Die Hauptsache ist, dass man seine kindliche Seite ausleben und das Leben genießen kann. Wie ist das bei Dir? Wann kommt das Kind in Dir zum Vorschein?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Malle_05 am 09.05.2013 um 22:32 Uhr

    Das ging heute schon beim Mittagessen los, mein Kleiner (übermorgen 14 Monate alt) isst so gern mit den Fingern, also habe ich das heute auch ausprobiert… 😉
    oder wenn mir einfach mal danach ist, weil wir gerade was cooles im Fernsehen sehe… oder weil ich an irgendwas lustiges mit meinem Mann denke und in Erinnerungen schwelge 😀

    0
  • von Bikermami am 04.05.2013 um 22:37 Uhr

    ohjee, da gibt es viel :)
    einfach nur so beim rumblödeln mit Freunden oder wenn ich auf eine Kirmes gehe und Karusell`s fahren darf, dann wohl ganz besonders.

    0
  • von Klettermama am 04.05.2013 um 11:58 Uhr

    Am Besten geht das bei mir, wenn ich mit meinem Mann und meiner Tochter unterwegs bin und sie bei jedem Blümchen, Käfer, jeder Schnecke und überhaupt bei allem neuen stehen bleibt und beobachtet und fragt “Das ist?” Und im Grunde geht es damit ja jetzt erst richtig los, nächste Woche wird sie zwei.
    Dann erinnere ich mich daran, wie ich mit meiner Mama oder meinem Papa, oder auch beiden, früher losgezogen bin in den Wald (hatten/ haben ein Ferienhaus mitten im Wald) und sie mir quasi die Welt erklärt haben.
    Wie bei mir früher auch, werden wir später Nachtwanderungen machen, Unterschlüpfe im Wald bauen, Lagerfeuer machen, Angeln gehen, im Zelt im Wald übernachten und, und, und…..
    Später bedeutet schon bald, in unserem nächsten Urlaub im Mai und dann noch mal im Juli (bis auf die Nachtwanderungen und das Angeln vielleicht). Kinder fühlen sich draußen in der Natur doch am wohlsten, wenn sie alles entdecken können und sich auch mal dreckig machen können. Jedenfalls war es bei mir so und deswegen werde ich auch so langsam aber sicher wieder selbst zum Kind.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wann kommt Dein Kind in die Schule? Antwort

Erdbeerteam am 13.07.2015 um 15:21 Uhr
Während der Schulalltag in einigen Bundesländern noch in vollem Gange ist, haben in anderen Bundesländern bereits die Sommerferien begonnen. Doch egal, wann die Ferien starten – so oder so haben bundesweit alle...

Wann das zweite Kind? Antwort

koenigs_kind am 16.12.2011 um 09:18 Uhr
Wann habt ihr euch für das zweite Kind entschieden? Habe gehört, dass es am besten ist, wenn das ältere Geschwisterkind entweder unter zwei oder älter als vier ist. Wie sind Eure Erfahrungen?

Hast Du Dir das innere Kind bewahrt? Antwort

Erdbeerteam am 02.07.2014 um 16:04 Uhr
Als Mami hast Du tagtäglich mit Kindern zu tun. Auch wenn Deine eigene Kindheit schon Jahre zurückliegt, muss das nicht heißen, dass die Leichtigkeit des Seins Dir völlig abhanden gekommen ist. Auch Erwachsene...

Wie viel Kind steckt in Dir? Antwort

Erdbeerteam am 17.10.2012 um 15:14 Uhr
Es gibt vieles, was Kinder von und Erwachsenen unterscheidet: sie können sich für schlichte Dinge, wie einen roten Luftballon begeistern, sie lachen und weinen ohne Hemmungen und können in Ihrer Phantasie ganze Welten...

Hat Dein Kind Dir etwas zum Muttertag geschenkt? Antwort

Erdbeerteam am 08.05.2015 um 17:13 Uhr
Gestern war Muttertag und viele Kinder, die bereits malen, basteln oder backen können, haben die Gelegenheit genutzt, um ihren Mamis mit einer kleinen Aufmerksamkeit zu diesem besonderen Tag eine Freude zu machen...