HomepageForenMamiWassergeburt oder normale Geburt?

lessie12

am 18.09.2013 um 10:57 Uhr

Wassergeburt oder normale Geburt?

Hallo Mamis,
bei mir dauert es noch bis April 2014 aber ich wollte mal wissen wie es bei euch war!
Wie habt ihr euer Kind zur Welt gebracht??? Hattet ihr eine Wassergeburt? Oder Hausgeburt oder im Kreissaal?

LG
Lisa!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Bunnybel am 18.09.2013 um 22:56 Uhr

    Ich hatte auch eine Wassergeburt und fand das total entspannend. Ich konnte die Haare im Wasser treiben sehen und es war schön warm…auch habe ich mich nach der Entbindung nicht ganz so “unsauber” gefühlt, da Blut etc erstmal zum Großteil weggewaschen waren. Würde es immer wieder so machen!

    0
  • von Jessi1978 am 18.09.2013 um 13:10 Uhr

    Hallo!

    Ich habe beide Kinder im wasser zur Welt gebracht und es war unbeschreiblich schön!

    Mein drittes Baby mag ich auch wieder im wasser gebären und habe mir extra die Klinik danach ausgeschaut!

    Ich bin weder gerissen, noch musste ich geschnitten werden!
    Brauchte keine Schmerzmittel etc….
    wasser ist aber auch ohne Geburt, mein absolutes Element und ich kann mich super entspannen.

    0
  • von BabsiBoing am 18.09.2013 um 13:07 Uhr

    Ich überlege auch, ob ich eine Wassergeburt haben will.Angelsbabys Bericht hört sich super an. Vielleicht kommen ja noch mehr Erfahrungsberichte?

    0
  • von Angelsbaby89 am 18.09.2013 um 12:45 Uhr

    Also ich hatte eine Wassergeburt und es war super. Die meisten Frauen brauchen auch bei einer WG keine Schmerzmittel ich hab auch keine gebraucht. Nach 3, 5 Stunden wehen komplett ( mit anfangs leicht) und 1, 5 Stunden in der Wanne war sie da :)

    0
  • von kiwu2 am 18.09.2013 um 12:33 Uhr

    Hi,
    bei meiner ersten ss hatte ich leider ein kaiserschnitt,
    und in dieser ss wünsche ich mir eine normale geburt,
    allerdings würden wir dazu in kreissall gehen.
    es kann immer etwas passieren und da ist es für uns sicherer.
    außerdem habe ich gehört das man in wasser keine pda bekommen darf, und man weiß ja nie wie doll es weh tut.
    Ich wünsche dir noch eine tolle schwangerschaft:)
    Lg yvonne 18 ssw

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Normale Geburt, PDA, Wassergeburt oder Kaiserschnitt... Antwort

Jeantice am 01.07.2013 um 11:31 Uhr
Für welche der Geburtsarten habt ihr Euch entschieden? Hättet ihr eine PDA oder ging es auch so gut? Kaiserschnitt mit Vollnarkose oder wart ihr wach??? Hab bald mein Besichtigungstermin des Kreissaals und soll direkt...

was würdet ihr machen? kaiserschnitt oder normale geburt? Antwort

vanessarode21 am 18.01.2012 um 12:33 Uhr
hallo,ich bin vanessa ich habe vor 2ein halb jahren per wusch ks meinen sohn bekommen weil ich mich nicht traute eine normale geburt zu machen hatte in der vergangernheit ein paar schlechte erfahrungen hängt wohl...

Normale Geburt nach kaiserschnitt ? Antwort

nina2108 am 18.10.2013 um 19:33 Uhr
Hallo Mädels , Ich wollte gerne mal von euch wissen wie es aussieht mit einer normalen Geburt nach einem ks ? Ich habe am 24.1 diesen Jahres unseren Sohn bekommen und jetzt möchten wir gerne wieder anfangen zu...

Muttermilch oder normale Babynahrung? Antwort

cosmomami am 22.10.2010 um 12:00 Uhr
Hey Mamis, ich bekomme bald mein erstes Kind und bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich es mit Muttermilch füttern soll. Ich meine das Stillen ist bestimmt auch immer ganz schön anstrengend oder? Ich habe ja schon...

Normale Geburt oder kaiserschnitt nach beckenbruch?? Antwort

Jessy482 am 25.04.2013 um 12:52 Uhr
Ich bin nun in der 14 Woche und frage mich ob man nach einen beckenbruch normal entbinden kann. Da ich die Beine auch nicht mehr so weit auseinander bekomme wie normal. Mein Arzt sagte es würde gehen aber ich bin mir...