HomepageForenMamiWehenschmerzen lindern

LinaNinaTina1

am 28.07.2010 um 19:32 Uhr

Wehenschmerzen lindern

Kann man während der Geburt denn nur durch eine PDA Wehenschmerzen lindern oder gibt es da noch andere Möglichkeiten?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Was haltet Ihr von einer PDA? Antwort

HappyMommy am 19.10.2010 um 17:16 Uhr
Hey ihr Mamis, ich wollte Euch mal ganz offen fragen, was Ihr von der PDA denkt? Die Geburt meines Babys steht kurz vor der Tür und ich würde eigentlich gerne auf eine PDA verzichten, da ich die Geburt voll und ganz...

Medikamente gegen den Geburtsschmerz? Antwort

Erdbeerteam am 28.12.2012 um 12:08 Uhr
Sobald eine frisch gebackene Mutter ihr Baby im Arm hält, sind alle Anstrengungen und Schmerzen der Geburt vergessen. Dennoch fließt in der Zeit zwischen den ersten Wehen und dem Ende der Geburt die eine oder andere...

Pda – Was für Alternativen gibt es? Antwort

toerti_dora_84 am 15.08.2010 um 16:01 Uhr
Hi Mammies, mich würde mal brennend interessieren, was es für Alternativen für eine Pda gibt. Ich denke eine Pda muss nicht immer gleich eingeleitet werden, nur weil der Schmerz zu groß ist. Es gibt doch durchaus auch...

PDA: Wie schmerzhaft ist die Geburt wirklich? Antwort

Apple81 am 26.08.2010 um 10:40 Uhr
Guten Tag Ihr Lieben. In einigen Wochen ist es endlich soweit und ich bekomme mein erstes Kind. Es wird ein Junge und ich freue mich schon wirklich sehr. Allerdings habe ich doch einige Bedenken wegen der Geburt bzw....

Saugglocke: Wie gefährlich ist es für das Kind? Antwort

GinaMarie83 am 08.09.2010 um 12:44 Uhr
Hallo Mamis, ich habe mich in der letzten Zeit sehr mit einer Saugglocken-Geburt beschäftigt. Da ich mich für eine Entbindung mit einer Rückenmarks-Pda entschieden habe, ist es sehr wahrscheinlich, dass der Arzt eine...