HomepageForenMamiWelchen Lichtwecker soll ich kaufen?

Marite

am 13.10.2016 um 18:30 Uhr

Welchen Lichtwecker soll ich kaufen?

Hallo Gemeinde,
Der Geburtstag meiner Schwester steht bevor und nach langem Nachdenken und Grübeln viel die Wahl des Geschenkes auf einen Lichtwecker. Sie kommt immer zu spät zur Arbeit (zum Glück hat sie einen verständnisvollen Chef), auch zu Verabredungen. Deswegen will ich ihr diesen Wecker kaufen, da er sanftes und leichtes aufwecken verspricht . Aber weiß nicht welchen und was ich zu beachten habe?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von luuuuna am 04.11.2016 um 22:04 Uhr

    Haha, ich glaub auch so ein zarter Lichtwecker ist nix….am besten wäre so ein altes Ding aus “Metall”, den man aufziehen muss….so mit der Hand. Der schellt und rattert und macht furchtbare Klingelgeräusche, die unter die Haut gehen….da bleibt keiner freiwillig liegen. Ich hatte so nen Ding in meiner Kindheit. Grrrrrr. Ich hab ihn gehasst, war aber immer pünktlich in der Schule, obwohl ich schon immer um 5.30 aufstehen musste.

    Antwort @ Giulia673
  • von Lindyy am 16.10.2016 um 02:26 Uhr

    Falls du noch nicht fündig geworden bist, schlage ich dir vor diese Testseite http://www.lichtweckertest.net/ anzuschauen. Da kannst du eine große Auswahl an Lichtweckern mit Kundenbewertungen finden. Für welches du dich im nachhinein entscheidest hängt von deinen Kriterien ab, wie z.B. Preis und Design. Hierbei ist das teuerste Gerät nicht gleich das beste, so dass diese Kundenbewertungen den Kauf um einiges erleichtern. Ich kann nur sagen dass mir mein Lichtwecker das Aufstehen sehr erleichtert. Ich komme jeden Morgen Fit aus dem Bett und bin immer pünktlich bei der Arbeit, was vorher leider nicht der Fall war

    0
  • von Giulia673 am 14.10.2016 um 15:56 Uhr

    “sanftes und leichtes Aufwecken?”
    Das wird bei deiner Schwester absolut keinerlei Veränderung bringen. Denn wer nicht aufstehen will, der steht nicht auf! Es ist vielmehr ihre innere Einstellung, die geändert werden müsste, und man sollte nicht ständig “verständnsvoll” reagieren, sondern sie die Konsequenzen für ihr schlechtes Verhaltens auch spüren lassen.
    Schenk ihr besser das Buch “Tickst du richtig?: Für Pünktliche und Zuspätkommer.” von Beatris Uhlig, das ist sinnvoller als ein Lichtwecker.

    0

Ähnliche Diskussionen

Welchen Kinofilm soll ich gucken? Antwort

i_heart_ny am 17.06.2014 um 15:45 Uhr
Hallo, ihr Lieben! Mal was ganz Allgemeines: Ich gehe heute Abend mit einer Freundin ins Kino und wir sind uns nicht ganz sicher, was wir gucken sollen. Wir schwanken zwischen "Das Schicksal ist ein mieser Verräter"...

Soll ich den Kindersitz Pearl kaufen? Antwort

Blumenfee_122 am 10.02.2012 um 10:45 Uhr
Soll ich den Kindersitz Pearl kaufen? Wer hat den auch und findet den super?

Ich muss Sport machen, aber welchen? Antwort

SaskiaSchatz84 am 21.06.2011 um 16:31 Uhr
Hey, war vorhin beim Diabetologen in Duisburg und er hat mir dringend Empfohlen mit Sport anzufangen. Kennt ihr gute Fitness Studios? Duisburg oder so wäre klasse :)

Wie soll ich aushalten Antwort

Sakinekhanom am 29.12.2014 um 11:44 Uhr
Hallo ihr lieben Ich und mein freund, sind 9 Monate im sehr liebe volle Beziehung, Wir habe nie diskutiert,USW Ich habe 2 Grundschul Kinder, und er hatte 2 erwachsene kinder(mit mutter) Wir wurden Anfang 2015...

soll ich abstillen Antwort

zucker01 am 17.07.2012 um 21:57 Uhr
hey mädels hab ne frage ich stille ja noch zum glück aber es gibt ein problem meine maus (2 1/2monate)trinkt nur noch 30ml und der rest wo sie sich anstrengen muss gar nimmer und dann versuche ich es weiter aber es...